RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#226 von sendeschluss , 29.01.2010 18:09

Einschränkung ist gut , das ist wie „weitere Optimierungen vornehmen“.

Es war ja schon in letzter Zeit zu verfolgen, dass die Zahl der FC-Mitglieder erhöht werden sollte/musste. Also hat man sich im 212. Stock des Geißbockheimes überlegt wie man das denn hin bekommen könnte. Was macht da der nadelgestreifte Chefstratege: er versetzt sich in die Lage seiner „Kunden“ und überlegt sich welche Vorteile es haben könnte Mitglied zu werden:
Man kommt leichter an Eintrittskarten, aber die Preise wurden erhöht - jeder kommt an Tickets.
Man könnte exklusive Informationen liefern, aber da hat man ja bereits mit dem Fan-TV den Schieberegler bis knapp an den Schmerzpunkt verschoben.
Also was bleibt noch – das FC-Brett. Man verkauft noch ein Stücken FC-Gefühl und hat gleichzeitig die Kontrolle – Prima!

Das Ziel war mehr Mitglieder, mehr Kontrolle – erreicht hat man genau das Gegenteil und das mit Rekordtempo und in einem apokalyptischem Ausmaße. Was für ein Aberwitz.

Man will etwas verkaufen, was einem gar nicht gehört. Und das ist undankbar. Den das Gegenteil ist wahr – das FC-Brett war ein Medium dass 22000 Leute (plus die vielen Passiv-Leser) völlig freiwillig und enthusiastisch an den Verein gebunden hat (was für ein Wert!). U. a. deswegen wurden Poldi-Pixel, Fan-TV und teure Stadien-Tickets verkauft. Ich kann das sagen, denn bei mir hat das genau so funktioniert (das als Quasi-Passiv-Leser). Und der „tolle“ Fußball alleine hat das RES und den Mitgliederstamm auch nicht gefüllt.

Die Nummer mit dem Kontrollzwang glaube ich nicht – zumindest nicht als Hauptgrund. Da hätte man mit einer deutlichen Ankündigung (ala wir wissen was wir an diesem Forum haben, aber wir müssen aufpassen ... sonst muss das Forum geschlossen werden, etc.) die Sache deutlich abfedern können und selbst reinigende Kräfte aktivieren können.

Ich fühle mich verkauft. Trotzdem bin morgen im Stadion. Wir sind der FC.

sendeschluss  
sendeschluss
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 28.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#227 von moemoe , 29.01.2010 18:21

Also sowas von lächerliches habe ich noch nicht in Foren erlebt.....
Auch die Lösung mit Personalsierung ist inakzeptable. Es gibt so viele Möglichkeiten gegen die Ausartung der Beiträge zu unternehmen.

Für mich ist FC-Brett gestorben. Wenn alle NIcht - Miglieder hier mitmachen, dann wäre nur noch eine Frage der Zeit, bis das FC-brett dicht gemacht werden muss.

moemoe  
moemoe
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 29.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#228 von Krabbe , 29.01.2010 18:29

Servus noh Kölle
Hier schreiben auch eine Menge (Noch-)Mitglieder MIT. Ich gestehe

Der Versuch des Auseinanderdividierens dieser beiden "Gruppen" ist wohl in die Botz jejange
Ävver die Herrn Wichtigs von do boven in de Entscheidungsetaasch han sich scheinbar/Jott sei Dank
verrechnet.

Wie han schon de Bläck Fööss mit Tommy Engel jesunge`?

"Do beste fies op et Föttche jefalle,
jo dat schad dir nix"

In diesem Sinne Servus aus Salzburg (KÖLN-SÜD)
Krabbe

Krabbe  
Krabbe
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 29.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#229 von Stier , 29.01.2010 18:39

Hallo und guten Tag FC-Forum !

Ich bin ein ehemaliger fc-brett-user und hatte dort den gleichen Namen.

Ich fühlte mich dort wohl und finde die Radikalkur des brett`s tödlich.

Ich denke niemand wird zukünftig in 2 Foren schreiben, das brett wird tatsachlich sterben.

Ausschliesslich NUR mit Mitgliedern zu diskutieren schützt vielleicht vor spam, ist einer grossen Zahl Fans gegenüber jedoch äusserst unfair.


Eine Personifizierung dem brett gegenüber wäre für mich akzeptabel gewesen. Den usern gegenüber bleibe ich ja dann anonym, wenn ich das möchte.

Sollten sich fast alle brett-user hier wiederfinden, ist die "Umstellung" kein Beinbruch.

Dem Forum-Eröffner : Vielen Dank für diesen Ersatz.

Ich hoffe nur, dass alle bisherigen brett-user sich hier mit den gleichen nicks anmelden und sich nicht zu viele Spassvögel

`reinhängen oder sogar alte nicks übernehmen, bevor sich der "echte" ehemalige brett- user anmelden konnte.

Ich schreibe das nur, da sich hier auch bspw. schon ein "Poldragon" gegistriert hat.........

Auf so manchen brett-user warte ich hier noch - mir fehlt u.a. povlsen89 und diverse andere sympathische Gestalten,

andere sind bereits hier und sind der Grund für meine Registrierung.


Insgesamt ist es schade, aber scheinbar bleibt nichts ewig.


Gruss Stier


Stier  
Stier
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#230 von kölsche Kopp , 29.01.2010 18:53

Meine erste Reaktion war ungläubiges Kopfschütteln, dann kam die Wut über so viel Respektlosigkeit den Fans gegenüber.

Dann habe ich mich als zahlendes Mitglied für die angebotene "Vorzugsbehandlung" geschämt.

Nachden ich darüber geschlafen habe, habe ich meine Mitgliedschaft zum nächstmöglichen Termin gekündigt.
Ich werde den Betrag des Mitgliedsbeitrages an eine gemeinnützige Aktion eines Spielers oder des FC Köln überweisen.
So kommt zumindest mein Beitrag etwas zugute, was das Ansehen 1.FC Koln steigern könnte. Der Verein hingegen bezahlt damit Leute, die
den Ruf des Vereins bei seinen Fans zugrunde richtet. Daran möchte ich mich nicht weiter beteiligen.


Gruß vom
klösche Kopp

kölsche Kopp  
kölsche Kopp
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 29.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#231 von Stehgeiger , 29.01.2010 19:03

Für mich kann dieses zurückrudern nur der erste Schritt sein.
Zugang für alle, gerne auch separates Mitglieder Forum.
ABER Personalisierung ist für mich nach wie vor der richtige Weg.
Man werfe einen Blick ins Rübenforum, dort reibt man sich die Finger und rühmt sich, dass man sich schon hier angemeldet hat um endlich problemlos hetzen zu können.

Im übrigen: Was ist das für ein Argument: Im offiziellen Forum kann ich ja dann für mein Beiträge belangt werden? Das ist doch gut so! Wer rumkrakeelt dass XYZ ein Hurensohn sei, soll auch dazu stehen.

Stehgeiger  
Stehgeiger
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 28.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#232 von Wuzzi , 29.01.2010 19:10

Hallo, hab jetzt auch hier her gefunden. Schaut ja schon sehr gut aus.

Diese Einschränkungen sind einfach nur Gift für eine lebendige Community. Jeder soll schreiben was er will, darum lebte ja das "alte" Forum. Und das in einer sogenannten weltoffenen Stadt.

Sollen die anderen sich in ihrem elitären Gehabe ruhig suhlen. Blutauffrischung von Usern ist immer von Nöten. Sonst degeneriert man irgendwann mal an Inzucht dahin. Aber bitte schön, nicht viel anderes ist ja der berühmte Klüngel.

Wuzzi  
Wuzzi
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 29.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#233 von fohlen10 , 29.01.2010 19:14

von Krabbe , vor 30 Minuten

Servus noh Kölle
Hier schreiben auch eine Menge (Noch-)Mitglieder MIT. Ich gestehe

Der Versuch des Auseinanderdividierens dieser beiden "Gruppen" ist wohl in die Botz jejange
Ävver die Herrn Wichtigs von do boven in de Entscheidungsetaasch han sich scheinbar/Jott sei Dank
verrechnet.

Wie han schon de Bläck Fööss mit Tommy Engel jesunge`?

"Do beste fies op et Föttche jefalle,
jo dat schad dir nix"

In diesem Sinne Servus aus Salzburg (KÖLN-SÜD)
Krabbe

Nabend Krabbe,

dat hätt ich ja net gedacht, dat du och esu schnell bist und dich he anmeldst. :-)

Bevor hier lamentiert wird, dass sich auch wieder Gladdies angemeldet haben:

Ich bin von etlichen netten Alt-Brett usern gebeten worden mich doch auch hier wieder anzumelden, da ich quasi zum Inventar gehörte.
Freue mich auf sinnvolle und manchmal auch sinnentleerte Diskussionen mit Euch Effzehlern.

Zum Topic:
Die Entscheidung der Fc Verantwortlichen zeugt von großer Unkenntnis bezüglich der eigenen Fans und deren Wünsche und von noch größerer Unkenntnis dieses Mediums. Es ist bemerkenswert wieviele sich hier schon angemeldet haben in dieser kurzen Zeit. Ich wünsch den Betreibern viel Glück mit diesem Forum und schaue gern wieder rein.

sg aus Sülz

fohlen10  
fohlen10
Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 29.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#234 von Loltypolt , 29.01.2010 19:48

..,,,,,,,,,, ohne Worte ! Diese Geld-Geier

lg @

Loltypolt  
Loltypolt
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 29.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#235 von Flocke 2 , 29.01.2010 20:21

mein geld werden die in zukunft nicht mehr bekommen!


ALS GOTT MICH GESCHAFFEN HAT;WOLLTE ER ANGEBEN:

Flocke 2  
Flocke 2
Beiträge: 40
Punkte: 40
Registriert am: 28.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#236 von Zing , 29.01.2010 20:30

Je länger es dauert desto mehr wird mir klar, dass ich den FC falsch eingeschätzt habe. Ich bin Fan des Vereins, seit ich denken kann, aber die Herren in ihrem Elfenbeinturm wissen, dass sie eine Kommanditgesellschaft auf Aktien leiten.
So auch bei Mendel: er ist nicht der Fanbeauftragte meines Vereins, sondern der Leiter der Abteilung Kunden- und Mitgliederservice einer KgaA. Traurig...


Das Brett ist tot, lang lebe das Forum!
Ich bin FC-Fan, aber kein Kunde!

Zing  
Zing
Beiträge: 50
Punkte: 50
Registriert am: 28.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#237 von Puhle , 29.01.2010 20:36

Schade das es soweit kommen mußte. Das Leben geht weiter, wenn auch an einen anderen Ort.


Fussball ist kein Murmelspiel

Puhle  
Puhle
Beiträge: 39
Punkte: 39
Registriert am: 29.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#238 von Kesseziege , 29.01.2010 20:39

Auch ich bin seit vielen Jahren Fan und habe sehr oft mit meinem Mann still im alten Forum mitgelesen und über so manche Eurer Threads gelacht.
Als ich dann heute dank meinem Mann über diese Radikale Maßnahme las, stand für mich fest mich HIER anzumelden und weiterhin mitzulesen oder auch zu schreiben.
Für mich schießen die ganz klar damit ein Eigentor.
Ich bin KEIN Mitglied und werde es jetzt auch ganz sicher nicht mehr werden.
Die Veränderungen der letzten Jahre gefallen mir immer weniger.
Es gibt auch andere große Foren in denen man mittels Zensur und fähiger Moderatoren/Admins Herr der Lage ist.
(zumindest scheint es so )
Wenn mein Mann mir von früheren Zeiten erzählt dann wünschte ich ich könnte sie nochmal miterleben.
Ähnlichkeit mit dem heutigen Fc hat es leider nicht mehr.

LG Ela


Lass die Leute reden so bleib ich wenigstens im Gespräch

Kesseziege  
Kesseziege
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 29.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#239 von FC_1974_RoBe , 29.01.2010 20:45

Nachdem etwas Zeit vergangen ist und mich das was passiert ist nicht losläßt haben ich eine email an den FC geschickt mit folgenden Inhalt, allerdings rechne ich nicht wirklich mit einer Antwort:

Sehr geehrter Herr Overath,

Ich bin seit meiner Kindheit ein großer Fan von 1.FC Köln und kann mich noch gut an die Zeiten mit Toni Schumacher erinnern da ich als kleiner Junge meist Torwart gespielt habe und er mein großes Idol war.
Ich habe die ganzen Jahre dem Verein die Treue gehalten, leider hatte ich nur begrenzt die Möglichkeit Spiele live zu sehen, da ich 400km entfernt gewohnt habe. Seit etwas mehr als einem Jahr ist es mir nun unmöglich die Spiele im Stadion zu erleben, da ich beruflich in die USA gewechselt bin.
Aufgrund der großen Entfernung zu Köln war das FC-Brett sehr wichtig und hilfreich für mich. man hat schnell neue Informationen bekommen, ohne großen Zeitaufwand und die Verbindung zum geliebten 1.FC Köln war immer vorhanden.
Aufgrund der hohen Verbindung die ich übers Forum zu FC hatte und der Tatsache, dass mir klar ist, dass der Verein mehr Einnahmequellen benötigt, um in Zukunft oben angreifen zu können hatte ich mir eine Mitgliedschaft ernsthaft überlegt.

Leider mußte ich gestern erfahren, das der FC sein Forum für nicht Mitglieder schließen will, ich habe erst an einen Aprilscherz oder sowas gedacht, leider ist es ernst gemeint.
Keiner will ein Forum haben, in dem nur Mitglieder des Vereins zugelassen sind, die vielen tausende von FC Fans die alles für Ihren Verein geben aber kein Mitglied sind (und hierfür gibt es viele rationale Gründe) werden automatisch Fans zweiter Klasse. Übrigens habe ich gerne auch Fans von anderen Vereinen in einem Forum solange man vernünftig kommuniziert.
Jedenfalls war das was mein Verein gegenüber seiner online community gemacht hat ein gehöriger Schlag ins Gesicht, der mir persönlich mehr weh tut als jeder Abstieg, da es und anderem auch gegen mich persönlich gerichtet ist.
Leider hat man ich bei FC darüber anscheinend im Vorfeld nicht genügend Gedanken gemacht oder gehoft, dass man es aussitzten kann. Aber ich denke vielen Verantwortlichen (sicher nicht allen) im Verein scheint es nicht klar zu sein, dass wir uns im Jahre 2010 befinden und was dies bedeutet.

Vielleicht sollten viele mal darüber nachdenken, dass Ende 2008 ein gewisser Barack Obama unter anderem Aufgrund seiner starken Online Community zum Präsident der Vereinigten Staaten gewählt wurde.

Der 1.FC Köln hat sich leider für einen anderen Weg entschieden und mit seiner Online Community gebrochen und wird sich sicher spätestens in einigen Jahren sehr darüber ärgern (davon bin ich überzeugt), da sich damit langfristig es sich sicher sehr viel schwieriger gemacht hat über neue Medien auch Einahmen zu generieren.
Leider wurde innerhalb eines Tages vieles zerstört, was meiner Meinung Jahre brauchen wird, um wieder aufgebaut zu werden.

Mit freundlichen Grüßen
Roland

FC_1974_RoBe  
FC_1974_RoBe
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 28.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#240 von Krabbe , 29.01.2010 20:52

Fohlen 10 schrieb:

Nabend Krabbe,

dat hätt ich ja net gedacht, dat du och esu schnell bist und dich he anmeldst. :-)

Bevor hier lamentiert wird, dass sich auch wieder Gladdies angemeldet haben:


@Fohlen10
Nabend noh Sülz
Freut mich, dat Du och he bes. Du jehörs suwiesu dozo. Irjend eine Nubbel müssen mir jo han,
falls dä Mendel un Konsorte ens usfalle sullte.- Weed ävver bestemp nie passere.
Also. Carpe diem
Drink e Kölsch op Dich/mich
Servus noh Sülz us Salzbursch(KÖLN-SÜD)
Krabbe


Krabbe  
Krabbe
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#241 von ROGO , 29.01.2010 20:59

Habe mal was in der "wer ist Online Liste" herumgespielt,

Dabei konnte ich feststellen , daß FC-Schnecke mit Mod8 PN austauscht , und wer auf welcher Seite auf der HP vom FC ist.

Das sind einfach zuviel INFOS

ROGO  
ROGO
Beiträge: 41
Punkte: 41
Registriert am: 28.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#242 von Luiz_Trotta , 29.01.2010 21:06

was ist denn bei denen drüben im Pressespiegel los? alles irgendwie gekürzt....


Nous Sommes Le 1. FC Köln - Qui Le Fuck Êtes-Vous?

Luiz_Trotta  
Luiz_Trotta
Beiträge: 54
Punkte: 54
Registriert am: 28.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#243 von myschieh , 29.01.2010 21:12

Zitat von »Barny«

Zitat
Das ist so gewollt.

Steht auch in den Forenregeln, weil die Rechtslage unklar ist.

Zudem ist jeder Artikel noch mit einem "Zitat" zu versehen.

Passt mir auch nicht, aber was soll man machen

Gruß Barny

myschieh  
myschieh
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 28.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#244 von FCcologne1948 , 29.01.2010 21:12

Ist der Herr Mendel jetzt mit 2 Nicks da?

admin & mendel


Ja du bist mein Verein,du wirst es immer sein - Erster Fussball Club Köln

FCcologne1948  
FCcologne1948
Beiträge: 31
Punkte: 31
Registriert am: 28.01.2010


RE: Reaktionen zur Einschränkung der Zugangsberechtigung im FC-Brett

#245 von Perverses Schaaf , 29.01.2010 21:16

edit.

ok, weiß was gemeint war.....


Perverses Schaaf  
Perverses Schaaf
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

   

Aktuelle Lage vom "offiziellen" Forum
Stellungnahme Mod im neuen Forum - Kann geschlos

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen