RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#26 von Virus , 30.01.2010 20:35

Zitat von D•Rush
Und wieder bestätigt sich meine innere Ruhe!



richtig!

wir haben es immer gewusst!


Erster Fußballclub Köln!

Virus  
Virus
Beiträge: 58
Punkte: 58
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#27 von De Knoll , 30.01.2010 20:39

Ganz toll, dass Soldo mittlerweile so viele junge Spieler einbaut, die dann sogar reüssieren. Ganz tolle Entwicklung, in der er auch Daum voraus ist, der es nicht vermochte, Yalcin und Chihi zu guten Leistungen zu bringen.

De Knoll  
De Knoll
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 29.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#28 von Mlou , 30.01.2010 20:40

Zitat von EchoOne
Die Mannschaft war sehr gut eingestellt und sehr gut organisiert, dies ist bestimmt auch ein Verdienst von Soldo.
Nachdem ich anfangs noch einige Bedenken habe, glaube ich dass sich die Mannschaft unter ihm immer mehr einspielt und auch die Talente sich unter ihm gut entwickeln (Chihi, Yalcin, Pezzoni)




sehr guter post unterschreib ich

Mlou  
Mlou
Beiträge: 73
Punkte: 73
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#29 von WES FC , 30.01.2010 22:56

ich gönne unserem Trainer den Erfolg.
Er hat in den letzten Wochen unheimlich an Profil gewonnen und wird jetzt endlich auch so wahrgenommen.
Die Manschaft ist hervorragend eingestellt, baut die Jungen geschickt ein, und scheut sich nicht "Große" Spieler auszuwechseln, oder später zubringen.

Wenn er durch das Stahlbad FC durchkommt, ist er ein ethablierter Bundesligatrainer


31

WES FC  
WES FC
Beiträge: 118
Punkte: 118
Registriert am: 29.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#30 von 1. FC Köln , 30.01.2010 23:07

Soldo überzeugt mich, und das nicht erst seit den letzten 2 Siegen. Ich mag persönlich eher den Sachlichen Trainer statt so ein HB Männchen wie Klopp oder Lorant. Die ganz großen Trainer wahren doch schon immer sehr sachlich und ruhig. Hoffentlich baut Soldo Jahr für Jahr einen immer weiteren stärken FC zusammen sowie Sportlich als auch in der Infrakstruktur.

1. FC Köln  
1. FC Köln
Beiträge: 38
Punkte: 38
Registriert am: 29.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#31 von Fosco , 30.01.2010 23:23

Ich hab den eindruck das mannschaft und trainer erstmal zeit brauchten zueinander zu finden. es tat ihm gut den machtkampf mit nova gewonnen zu haben. so hat er an profil gewonnen. auch war es ein zeichen an die mannschaft das freis heute spielen durfte. vor einem halben jahr hätte nova noch in der startelf gestanden. das wir uns dies erlauben können hat seine gründe. die leistungen der mannschaft sind stabiler geworden, maniche scheint in der rückrunde hier ankommen zu wollen, freis hat sich in erinnerung gerufen und adil chihi spielt auf einmal konstant gute matches.

auch die entscheidung mohamad zum captain zu machen wirkt sich scheinbar positiv auf die mannschaft aus. es herrscht eine pos. körpersprache. auch wenn noch lang nicht alles funktioniert und die erste halbzeit nicht so pralle war, hoffe ich das man weiterhin konstant punkten kann. ich bin gespannt wie wir in den nächsten schweren spielen aussehen.

Fosco  
Fosco
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#32 von Blaubutz , 30.01.2010 23:29

Ich bin froh das mein Näschen sich nie getäuscht hat und auch in der stürmischen Zeit an den Trainer geglaubt hat. Du wist glaube ich (und hoffe ich) noch lange hier Trainer sein.

Blaubutz  
Blaubutz
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#33 von Blaubutz , 30.01.2010 23:38

Zitat von Fosco
Ich hab den eindruck das mannschaft und trainer erstmal zeit brauchten zueinander zu finden. es tat ihm gut den machtkampf mit nova gewonnen zu haben. so hat er an profil gewonnen. auch war es ein zeichen an die mannschaft das freis heute spielen durfte. vor einem halben jahr hätte nova noch in der startelf gestanden. das wir uns dies erlauben können hat seine gründe. die leistungen der mannschaft sind stabiler geworden, maniche scheint in der rückrunde hier ankommen zu wollen, freis hat sich in erinnerung gerufen und adil chihi spielt auf einmal konstant gute matches.

auch die entscheidung mohamad zum captain zu machen wirkt sich scheinbar positiv auf die mannschaft aus. es herrscht eine pos. körpersprache. auch wenn noch lang nicht alles funktioniert und die erste halbzeit nicht so pralle war, hoffe ich das man weiterhin konstant punkten kann. ich bin gespannt wie wir in den nächsten schweren spielen aussehen.



es gab keinen Machtkampf. Und auch vor einem halben Jahr hätte Nova nicht gespielt und wenn dann nur weil die anderen einfach schlecht zu dem Zeitpunkt waren. Maniche wurde vor zwei Spielen noch zerissen. Also findet nur der erste und der letzte Satz meine Zustimmung.

Blaubutz  
Blaubutz
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#34 von caprona , 30.01.2010 23:53

Zitat von Blaubutz

Zitat von Fosco
Ich hab den eindruck das mannschaft und trainer erstmal zeit brauchten zueinander zu finden. es tat ihm gut den machtkampf mit nova gewonnen zu haben. so hat er an profil gewonnen. auch war es ein zeichen an die mannschaft das freis heute spielen durfte. vor einem halben jahr hätte nova noch in der startelf gestanden. das wir uns dies erlauben können hat seine gründe. die leistungen der mannschaft sind stabiler geworden, maniche scheint in der rückrunde hier ankommen zu wollen, freis hat sich in erinnerung gerufen und adil chihi spielt auf einmal konstant gute matches.
auch die entscheidung mohamad zum captain zu machen wirkt sich scheinbar positiv auf die mannschaft aus. es herrscht eine pos. körpersprache. auch wenn noch lang nicht alles funktioniert und die erste halbzeit nicht so pralle war, hoffe ich das man weiterhin konstant punkten kann. ich bin gespannt wie wir in den nächsten schweren spielen aussehen.


es gab keinen Machtkampf. Und auch vor einem halben Jahr hätte Nova nicht gespielt und wenn dann nur weil die anderen einfach schlecht zu dem Zeitpunkt waren. Maniche wurde vor zwei Spielen noch zerissen. Also findet nur der erste und der letzte Satz meine Zustimmung.




Natürlich gab es den Machtkampf von Nova, aber wohl eher mit dem Verein als mit Soldo. Nova hatte doch zu der Zeit provoziert wo es nur ging, Soldo stand da wo eher außen vor hatte aber das Problem an der Backe !
Was Maniche angeht stimme ich dir zu, aber er hat auch erst in den letzten beiden Spielen gezeigt was er kann, zuvor war von ihm überwiegend fast nichts zu sehen. Und daher wurde er zurecht zerissen !

Von einem Klasse Spieler wie Maniche erwarte ich deutlich mehr wie das was er bisher gezeigt hat ! Daher bin ich noch vorsichtig, die letzten zwei Spiele waren ok, das was davor war leider überhaupt nicht....


Auch Kikkers sind Frösche...daher achte deinen Nachbarn, auch wenn seine Sprache verwunderlich ist.....

caprona  
caprona
Beiträge: 42
Punkte: 42
Registriert am: 29.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#35 von TGFcFan , 31.01.2010 00:28

Nicht nur bei einigen Spielern, sondern auch bei ihm ist eine klare POSITIVE Entwicklung zu sehen!!

Um mal ein paar zu nennen:
--> Er ist in Pressekonferenzen und anderen offizielen Presseterminen wesentlich lockerer geworden und spricht wesentlich mehr
--> Selbst auf der Trainerbank zeigt er mittlerweile Emotionen
--> Er traut sich große Spieler auszuwechseln und diese lernen auch langsam damit umzugehen
--> die jungen Spieler fühlen sich glaub ich sehr wohl bei ihm
--> Er strahlt eine gewisse Sicherheit aus (eigentlich schon von Anfang an)


Ich bin immernoch der Überzeugung er wird uns mit der Mannschaft zusammen noch viel Freude bereiten und ich hoffe das noch eine lange Zeit!!

TGFcFan  
TGFcFan
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#36 von Kabelfritz , 31.01.2010 00:45

Zitat von WES FC
ich gönne unserem Trainer den Erfolg.
Er hat in den letzten Wochen unheimlich an Profil gewonnen und wird jetzt endlich auch so wahrgenommen.
Die Manschaft ist hervorragend eingestellt, baut die Jungen geschickt ein, und scheut sich nicht "Große" Spieler auszuwechseln, oder später zubringen.
Wenn er durch das Stahlbad FC durchkommt, ist er ein ethablierter Bundesligatrainer


wobei der FC in der Hinsicht (glücklicherweise) auch nicht mehr das ist, was er mal war. Das ganze Umfeld ist geduldiger geworden.
ansonsten auch von mir glückwunsch soldo, er war mein wunschtrainer und war nie so schlecht, dass ich meine meinung geändert hätte. allerdings sollte auch klar sein, dass wir bei den letzten beiden siegen etwas glück hatten und dass noch einiges in der mannschaft gearbeitet werden muss, um richtige stärke zu besitzen.


Kabelfritz  
Kabelfritz
Beiträge: 29
Punkte: 29
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#37 von Stehgeiger , 31.01.2010 03:07

In dem "Re-Live" (was für ein Kackwort) sprich Wiederholung auf FC.TV konnte man die Trainerkommentare von Soldo und Skibbe oftmals deutlich hören.
Von dem stillen Wasser war da nicht viel zu hören, eher vom Vulkan Soldo. Hat mich überrascht und zwar positiv


Stehgeiger  
Stehgeiger
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#38 von CMBurns , 31.01.2010 07:53

Er hat jetzt nur ein Problem: Wen lasse ich draußen wenn Nova und Poldi 100% fit sind?

Die Mannschaft war auch gestern wieder gut eingestellt. Auch nach dem Ausgleich und der Druckphase der Frankfurter ist der Wille, nach vorne zu spielen und als Sieger vom Platz zu gehen, vorhanden.

CMBurns  
CMBurns
Beiträge: 88
Punkte: 88
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#39 von Blaubutz , 31.01.2010 09:36

Zitat von CMBurns
Er hat jetzt nur ein Problem: Wen lasse ich draußen wenn Nova und Poldi 100% fit sind?
Die Mannschaft war auch gestern wieder gut eingestellt. Auch nach dem Ausgleich und der Druckphase der Frankfurter ist der Wille, nach vorne zu spielen und als Sieger vom Platz zu gehen, vorhanden.



gute Spieler bekommt man immer gut eingebaut. HSV hat am Wochenende auch das Problem mit Ruud und Ze. Es muss ein DM geopfert werden. Glaube nicht das Chihi dran glauben muss.

Blaubutz  
Blaubutz
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#40 von fc-tequila , 31.01.2010 09:46

Zitat von CMBurns
Er hat jetzt nur ein Problem: Wen lasse ich draußen wenn Nova und Poldi 100% fit sind?
Die Mannschaft war auch gestern wieder gut eingestellt. Auch nach dem Ausgleich und der Druckphase der Frankfurter ist der Wille, nach vorne zu spielen und als Sieger vom Platz zu gehen, vorhanden.



Schönes Problem, aber ich denke das das auf Dauer ein DM geopfert wird wenn wir von der Punktzahl das Risiko gehen können mit Offensiv Fußball mal unterzugehen.
Ansonsten werden Taner und Freis wohl wieder mit der Rolle als Einwechselspieler, obwohl jetzt der schöne Nebeneffekt dazu kommt das Nova und Poldi bei Nicht Leistung auf der Bank landen was gibt es besseres als ne Bank zu haben die Druck macht, das zeichnet "Spitzenvereine" aus ;)


Das Brett ist tot, es lebe das Brett !
Pro Soldo!
Genießen wir 4 Monate Tosic-Show

fc-tequila  
fc-tequila
Beiträge: 28
Punkte: 28
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#41 von Der Libero , 31.01.2010 10:40

Also ich wäre ganz klar dafür Poldi draußen zu lassen. Tut mir zwar für den Jungen unendlich leid, aber er hat in der gesamten Vorrunde nicht das gezeigt was er kann. Und da war er wohl nicht die ganze Zeit verletzt. Allerdings glaube ich, dass sich die Frage gar nicht stellen wird denn wer weiß wie es in 2-3 Wochen aussieht. Im Moment steht die Mannschaft aber und außer Tosic, den ich für Freis bringen würde sollte sich da nichts ändern.

Der Libero  
Der Libero
Beiträge: 92
Punkte: 92
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#42 von TGFcFan , 31.01.2010 11:52

Zitat von Der Libero
Also ich wäre ganz klar dafür Poldi draußen zu lassen. Tut mir zwar für den Jungen unendlich leid, aber er hat in der gesamten Vorrunde nicht das gezeigt was er kann. Und da war er wohl nicht die ganze Zeit verletzt. Allerdings glaube ich, dass sich die Frage gar nicht stellen wird denn wer weiß wie es in 2-3 Wochen aussieht. Im Moment steht die Mannschaft aber und außer Tosic, den ich für Freis bringen würde sollte sich da nichts ändern.



Tosic für Freis kannst du ausschliessen, denn Tosic hat ganz klar seine Position auf der Außenbahn und da brauchen wir ihn auch. Also wird wohl Taner raus müssen! Für Taner wünsche ich mir allerdings, dass er mal 20 Min. für Maniche spielen darf, oder das wir schnell den nicht Abstieg besiegeln und er als ZM spielen darf!!

Aber Libero, was hast du von Poldi im LM/RM für Leistungen erwartet?? Gekämpft und gelaufen ist er, nur war er nicht so Auffällig wie früher als Stürmer! Er war auch zu Beginn immer der jenige der, das Spiel schnell machen wollte und die anderen nicht mitgezogen haben. (damit mein ich z. B. Situationen, als der Ball über die Seitenaus Linie gerollt ist und er sich den Ball geschnappt hat und weiter spielen wollte, aber die Kollegen rumspaziert sind)


TGFcFan  
TGFcFan
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#43 von Blaubutz , 31.01.2010 12:24

Zitat von TGFcFan

Zitat von Der Libero
Also ich wäre ganz klar dafür Poldi draußen zu lassen. Tut mir zwar für den Jungen unendlich leid, aber er hat in der gesamten Vorrunde nicht das gezeigt was er kann. Und da war er wohl nicht die ganze Zeit verletzt. Allerdings glaube ich, dass sich die Frage gar nicht stellen wird denn wer weiß wie es in 2-3 Wochen aussieht. Im Moment steht die Mannschaft aber und außer Tosic, den ich für Freis bringen würde sollte sich da nichts ändern.


Tosic für Freis kannst du ausschliessen, denn Tosic hat ganz klar seine Position auf der Außenbahn und da brauchen wir ihn auch. Also wird wohl Taner raus müssen! Für Taner wünsche ich mir allerdings, dass er mal 20 Min. für Maniche spielen darf, oder das wir schnell den nicht Abstieg besiegeln und er als ZM spielen darf!!
Aber Libero, was hast du von Poldi im LM/RM für Leistungen erwartet?? Gekämpft und gelaufen ist er, nur war er nicht so Auffällig wie früher als Stürmer! Er war auch zu Beginn immer der jenige der, das Spiel schnell machen wollte und die anderen nicht mitgezogen haben. (damit mein ich z. B. Situationen, als der Ball über die Seitenaus Linie gerollt ist und er sich den Ball geschnappt hat und weiter spielen wollte, aber die Kollegen rumspaziert sind)




sehe ich genauso. Tosic für Freis sehr ich sehr abenteuerlich! Ich gehe von zwei Wechsel aus am WE. Tosic und Nova für Freis und Yalcin. Es sei denn Podolski wird ab Dienstag Vollgas geben.

Blaubutz  
Blaubutz
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#44 von Alpha-Omega55 , 31.01.2010 12:38

Ich finde auch, dass Soldo wesentlich mehr Sicherhiet ausstrahlt. Die Anfangsnervosität ist verflogen und die Teamleistung unter Soldo konstant!

Dickes Lob an Zvonimir Soldo,



AO55

Alpha-Omega55  
Alpha-Omega55
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#45 von Scool , 31.01.2010 13:54

An Soldo sieht man doch, dass Zeit der wichtigste Faktor ist, um eine Mannschaft zu einem funktionierenden Gebilde zu schleifen!
Klar, er ist ein ruhiger Mensch, was Interviews und Pressekonferenzen angeht, und niemand konnte wissen, wie er mit der Mannschaft arbeitet. Aber alles, was bei seiner Verpflichtung noch als positiv durchging, wie z.B. seine lange Zeit beim VfB als Dreh- und Angelpunkt wurden mit der Zeit vergessen und das Vertrauen der Fans in unseren Trainer verschwand, dabei gewann die Mannschaft immer, wenn ein Endspiel kam und die Stimmung anfing zu kochen.

Er muss sich nicht an Köln gewöhnen, wenn er Erfolg hat. Wir müssen uns an seine angenehm-ruhige Art gewöhnen.

Und das ist auch gut so.


„Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung.”
Deutsches Sprichwort

Scool  
Scool
Beiträge: 67
Punkte: 67
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#46 von Viva_Colonia , 31.01.2010 14:18

Ich muss zugeben, dass ich von Beginn an kein großer Soldo-Freund war. Aber so langsam sprechen die Ergebnisse für sich.
Weiter so..!


Ich tue dies, weil ich ein absolut reines Gewissen habe....!

Viva_Colonia  
Viva_Colonia
Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 31.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#47 von Tom9811 , 31.01.2010 14:31

@dark1968, @Vivia_Colonia

Respekt an euch, dass ihr das so schreibt. Es gibt "Soldo-Gegner" (man darf ja sein Meinung haben, kein Problem), die jetzt noch das Haar in der Suppe suchen. (Und das ist dann langsam ein bisschen albern.)


Der FC ist die einzige Mannschaft, die auf Schnee bergauf Ski läuft.

Tom9811  
Tom9811
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#48 von Der Libero , 31.01.2010 14:49

Zitat von Blaubutz

Zitat von TGFcFan

Zitat von Der Libero
Also ich wäre ganz klar dafür Poldi draußen zu lassen. Tut mir zwar für den Jungen unendlich leid, aber er hat in der gesamten Vorrunde nicht das gezeigt was er kann. Und da war er wohl nicht die ganze Zeit verletzt. Allerdings glaube ich, dass sich die Frage gar nicht stellen wird denn wer weiß wie es in 2-3 Wochen aussieht. Im Moment steht die Mannschaft aber und außer Tosic, den ich für Freis bringen würde sollte sich da nichts ändern.


Tosic für Freis kannst du ausschliessen, denn Tosic hat ganz klar seine Position auf der Außenbahn und da brauchen wir ihn auch. Also wird wohl Taner raus müssen! Für Taner wünsche ich mir allerdings, dass er mal 20 Min. für Maniche spielen darf, oder das wir schnell den nicht Abstieg besiegeln und er als ZM spielen darf!!
Aber Libero, was hast du von Poldi im LM/RM für Leistungen erwartet?? Gekämpft und gelaufen ist er, nur war er nicht so Auffällig wie früher als Stürmer! Er war auch zu Beginn immer der jenige der, das Spiel schnell machen wollte und die anderen nicht mitgezogen haben. (damit mein ich z. B. Situationen, als der Ball über die Seitenaus Linie gerollt ist und er sich den Ball geschnappt hat und weiter spielen wollte, aber die Kollegen rumspaziert sind)



sehe ich genauso. Tosic für Freis sehr ich sehr abenteuerlich! Ich gehe von zwei Wechsel aus am WE. Tosic und Nova für Freis und Yalcin. Es sei denn Podolski wird ab Dienstag Vollgas geben.




Was hat mich denn da geritten? Ich meinte Yalcin


2010 Ihr werdet es schon sehen. Wir holen den DFB Pokal.

Der Libero  
Der Libero
Beiträge: 92
Punkte: 92
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#49 von van Gool , 31.01.2010 17:57

Soldos Saat geht langsam auf.

Seit den Spielen gegen 96 und Hoffenheim haben wir kein schlechtes Spiel mehr geboten, und jetzt machen wir endlich auch die damals schon verdienten Tore.

Er hat die Elf im Griff und stellte sie in allen 3 Spielen gut ein und auf!

van Gool  
van Gool
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 28.01.2010


RE: Zvonimir Soldo - Cheftrainer 09/10

#50 von CMBurns , 31.01.2010 20:13

Wo ist denn eigentlich Stivler? Ich vermisse die Liebesschwüre an den Schnauzbärtigen ein wenig

CMBurns  
CMBurns
Beiträge: 88
Punkte: 88
Registriert am: 28.01.2010


   

Zoran Tosic
Manasseh Ishiaku 09/10

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen