RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#101 von sta1ny , 31.01.2010 15:12

16:30 LH 1272 aus München an Köln/Bonn Airport

naaa wer is so bekloppt? :)


Die Intelligenz rennt dir nach, aber du bist schneller!

sta1ny  
sta1ny
Beiträge: 21
Punkte: 21
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#102 von Octi_RS , 31.01.2010 15:16

Würde den Transfer sehr begrüßen. Ein vielversprechender, junger , deutscher Spieler mit Perspektive - dazu wohl nur geringe Ablöse. Da kann man eigentlich nix verkehrt machen.


Ceterum censeo Mönchengladbach esse delendam

 
Octi_RS
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#103 von Dwight Schrute , 31.01.2010 15:24

Ich habe ihn einmal im Stadion live gesehen. Das letzte Saison beim "Supercup" in Dortmund zwischen dem BVB und dem FCB. Dort hat er jedoch auf RA/RM gespielt was mir sehr gut gefallen hat. Er ist gegenüber Toni Kroos in dem Spiel nicht abgefallen und hat sogar ein Tor erzeilt wenn mich mein Gedächtnis hier nicht täuscht. Ich könnte mir gut vorstellen das man mit ihm hier auch auf den Außen planen würde, da man in der Zentrale gut besetzt ist mit erfahrenen Spielern und jungen Talenten. Ekici's Flexibilität und Talent sind hier wohl ausschlaggebend für das FC Interesse und ich würde seinen Transfer auch sehr begrüßen.


R.I.P. FC-Brett

Dwight Schrute  
Dwight Schrute
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#104 von fcluelle , 31.01.2010 15:34

Octi, sei gegrüßt, alter Slowene!


HOLEN! Wie ich im alten Forum zu Ekici geschrieben hab:

Zitat
Hat zuletzt immer mit Taner Yalcin in der U20 zusammen gespielt, wobei Ekici immer den offensiveren Part gegeben hat. Mir hat er da sehr gut gefallen.




Zitat
Glaubts einfach: Yalcin und Ekici sind total unterschiedlich!

Beide können den 10er geben. Allerdings ist Yalcin eher der Ballack-Typ, während Ekici mit nem Scholl/Özil-Mix vergleichbar ist. Schon allein vom Körperbau.

Ich hab die letzten U20 Spiele gesehen. Yalcin hat Ekici abgesichert und das Spiel kontrolliert, während Ekici gewirbelt hat. Haben mir gut zusammen gefallen.

Yalcin hat in der Altersklasse übrigens ne richtig gute Präsenz, während er auf BuLi-Niveau eher verschüchtert wirkt.
Und Ekici ist im Gegensatz zu Taner von der Veranlagung absolut auch für die Aussenbahn geeignet, auch wenn die Zentrale wohl eher sein Ding ist.




Zitat
Ekici ist meiner Meinung nach übrigens aus der aktuellen U20 mit Bäcker (leider von den Gladdis Evil or Very Mad ) zusammen der Spieler, der zukünft nen richtig hohen Ablösewert erzielen kann.

Nach 10 Seiten kann ich immer noch nicht fassen, dass sich jemand gegen diesen Transfer ausspricht. Der wird fast nix kosten, und kann sportlich sowie wirtschaftlich ne Bombe werden. So wie Helmes, auch wenn wir da auf ne Ablöse verzichten mussten.

Ach ja, noch was: Meine gelesen zu haben, dass er sich gut mit Poldi verstanden hat in München. Zudem ist er wie Taner Deutsch-Türke und kennt diesen aus der Nationalmannschaft.
Zwei Spieler, die bei nem Angebot vielleicht auch ne Rolle spielen...

fcluelle  
fcluelle
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#105 von Cikaione , 31.01.2010 15:42

das sind sie wieder die Worte *im Anflug* ...bitte landen

Cikaione  
Cikaione
Beiträge: 100
Punkte: 100
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#106 von Virus , 31.01.2010 15:50

ich hatte doch schon im alten forum geschrieben das noch einer kommen soll, mit dem die verhandlungen schon sehr weit fortgeschritten waren, er war erst als "ersatz" für tosic vorgesehen, falls der nicht gekommen wäre!


Erster Fußballclub Köln!

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
Virus  
Virus
Beiträge: 58
Punkte: 58
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#107 von gyros83 , 31.01.2010 15:54

Zitat von Virus
ich hatte doch schon im alten forum geschrieben das noch einer kommen soll, mit dem die verhandlungen schon sehr weit fortgeschritten waren, er war erst als "ersatz" für tosic vorgesehen, falls der nicht gekommen wäre!



also hast de vernommen, dass der junge mann im anmarsch ist? wäre genial.

gyros83  
gyros83
Beiträge: 25
Punkte: 25
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#108 von tuenn23 , 31.01.2010 15:57

Zitat von Virus
ich hatte doch schon im alten forum geschrieben das noch einer kommen soll, mit dem die verhandlungen schon sehr weit fortgeschritten waren, er war erst als "ersatz" für tosic vorgesehen, falls der nicht gekommen wäre!




Also leider doch "nur" Ekici statt Oscar?

Wobei das ja jammern auf sehr hohem Niveau ist. Oscar wäre denke ich aber noch mal ne Nummer besser als Ekici gewesen. Würde mit trotzdem auch über
Ekici sehr freuen!


Brett - MARCO23

tuenn23  
tuenn23
Beiträge: 28
Punkte: 28
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#109 von Flocke 2 , 31.01.2010 15:57

@virus
jetzt mal butter dei de fische


ALS GOTT MICH GESCHAFFEN HAT;WOLLTE ER ANGEBEN:

Flocke 2  
Flocke 2
Beiträge: 40
Punkte: 40
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#110 von mrtom81 , 31.01.2010 16:00

Hoffe mal das der kommt. Das wäre genau der richtige Schrit in die richtige Richtung.
Europa wir kommen

***duck-und-weg*** ;-)


Für die Flanke braucht unser Stürme eine sechs Meter Aluleiter

mrtom81  
mrtom81
Beiträge: 23
Punkte: 23
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#111 von gyros83 , 31.01.2010 16:01

Zitat von tuenn23

Zitat von Virus
ich hatte doch schon im alten forum geschrieben das noch einer kommen soll, mit dem die verhandlungen schon sehr weit fortgeschritten waren, er war erst als "ersatz" für tosic vorgesehen, falls der nicht gekommen wäre!


Also leider doch "nur" Ekici statt Oscar?
Wobei das ja jammern auf sehr hohem Niveau ist. Oscar wäre denke ich aber noch mal ne Nummer besser als Ekici gewesen. Würde mit trotzdem auch über
Ekici sehr freuen!




ähm sorry aber woher die erkenntnis, dass ein oscar stärker wäre als ekici? nur ein fundierter grund würde mir schon reichen.

gyros83  
gyros83
Beiträge: 25
Punkte: 25
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#112 von Octi_RS , 31.01.2010 16:03

Zitat von fcluelle
Octi, sei gegrüßt, alter Slowene!



Servus Luelle! Bist Du es doch, ich war mir nicht sicher


Ceterum censeo Mönchengladbach esse delendam

 
Octi_RS
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#113 von tuenn23 , 31.01.2010 16:04

Zitat von gyros83

ähm sorry aber woher die erkenntnis, dass ein oscar stärker wäre als ekici? nur ein fundierter grund würde mir schon reichen.



Intresse von Top Vereinen an Oscar. Seine Vita liest sich sehr gut. MMn besser als die von Ekici.


Brett - MARCO23

tuenn23  
tuenn23
Beiträge: 28
Punkte: 28
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#114 von Egbert , 31.01.2010 16:05

Zitat von tuenn23

Zitat von Virus
ich hatte doch schon im alten forum geschrieben das noch einer kommen soll, mit dem die verhandlungen schon sehr weit fortgeschritten waren, er war erst als "ersatz" für tosic vorgesehen, falls der nicht gekommen wäre!


Also leider doch "nur" Ekici statt Oscar?
Wobei das ja jammern auf sehr hohem Niveau ist. Oscar wäre denke ich aber noch mal ne Nummer besser als Ekici gewesen. Würde mit trotzdem auch über
Ekici sehr freuen!




zu rot: Wir sind der 1.FC Köln, wir dürfen das nicht nur, man erwartet es von uns;
also Maul aufreissen und Pflicht erfüllen


Nicht Wissenschaft und Kunst allein,
Geduld will bei dem Werke sein
(Mephisto)

Egbert  
Egbert
Beiträge: 35
Punkte: 35
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#115 von Virus , 31.01.2010 16:09

Zitat von Flocke 2
@virus
jetzt mal butter dei de fische



wie ich schon geschrieben habe, der fc hatte nicht nur mit tosic verhandelt sondern auch noch eine alternativ lösung gehabt, aber man ist sich dabei so "nahe" gekommen das man auch den spieler verpflichten wollte!


Erster Fußballclub Köln!

Virus  
Virus
Beiträge: 58
Punkte: 58
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#116 von Flocke 2 , 31.01.2010 16:13

Zitat von Virus

Zitat von Flocke 2
@virus
jetzt mal butter dei de fische


wie ich schon geschrieben habe, der fc hatte nicht nur mit tosic verhandelt sondern auch noch eine alternativ lösung gehabt, aber man ist sich dabei so "nahe" gekommen das man auch den spieler verpflichten wollte!


Zitat von Virus

Zitat von Flocke 2
@virus
jetzt mal butter dei de fische


wie ich schon geschrieben habe, der fc hatte nicht nur mit tosic verhandelt sondern auch noch eine alternativ lösung gehabt, aber man ist sich dabei so "nahe" gekommen das man auch den spieler verpflichten wollte!


dann kann es ja nur ein junger spieler mit potenzial nach oben sein und da würde ekici anhand der ausgangslge(preis,vertragslaufzeit,gehalt,potenzial) sehr gut passen.
würde mich über den transfer sehr freuen.


ALS GOTT MICH GESCHAFFEN HAT;WOLLTE ER ANGEBEN:

Flocke 2  
Flocke 2
Beiträge: 40
Punkte: 40
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#117 von gyros83 , 31.01.2010 16:18

Zitat von tuenn23

Zitat von gyros83

ähm sorry aber woher die erkenntnis, dass ein oscar stärker wäre als ekici? nur ein fundierter grund würde mir schon reichen.


Intresse von Top Vereinen an Oscar. Seine Vita liest sich sehr gut. MMn besser als die von Ekici.




sorry, aber dass sich seine vita besser liest als die von ekici, halte ich ein wenig für aus der luft gegriffen oder nicht? klar ist er da bei einigen "juxturnieren" mal zweitbester spieler oder so geworden, nur warum ihn dass dann eher qualifiziert sich in der bundesliga durchzusetzen als ekici, halte ich für eine gewagte these oder? zumal er es in der ersten mannschaft gerade mal auf 215 minuten gebracht hat und das verteilt auf elf spiele. die angeblichen internationalen interessenten existieren doch auch höchstens in den gazetten der seriösen brasilianischen printmedien, sonst würde der junge mann glaub ich keine fünf minuten überlegen, um zu entscheiden wohin sein weg geht. hinzu kommt noch, dass er mit 18 jahren noch extrem jung ist und bestimmt ganz andere probleme hätte hier zu recht zu kommen als ein ekici oder?
alles in allem würde ich sagen, dass mir für den jetzigen zeitpunkt lieber wäre herrn ekici in unseren reihen zu sehen, als oscar, zumal dieses gerücht nur auf infos eines "seriösen" insiders beruht.


gyros83  
gyros83
Beiträge: 25
Punkte: 25
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#118 von tuenn23 , 31.01.2010 16:31

Zitat von gyros83

Zitat von tuenn23

Zitat von gyros83

ähm sorry aber woher die erkenntnis, dass ein oscar stärker wäre als ekici? nur ein fundierter grund würde mir schon reichen.


Intresse von Top Vereinen an Oscar. Seine Vita liest sich sehr gut. MMn besser als die von Ekici.



sorry, aber dass sich seine vita besser liest als die von ekici, halte ich ein wenig für aus der luft gegriffen oder nicht? klar ist er da bei einigen "juxturnieren" mal zweitbester spieler oder so geworden, nur warum ihn dass dann eher qualifiziert sich in der bundesliga durchzusetzen als ekici, halte ich für eine gewagte these oder? zumal er es in der ersten mannschaft gerade mal auf 215 minuten gebracht hat und das verteilt auf elf spiele. die angeblichen internationalen interessenten existieren doch auch höchstens in den gazetten der seriösen brasilianischen printmedien, sonst würde der junge mann glaub ich keine fünf minuten überlegen, um zu entscheiden wohin sein weg geht. hinzu kommt noch, dass er mit 18 jahren noch extrem jung ist und bestimmt ganz andere probleme hätte hier zu recht zu kommen als ein ekici oder?
alles in allem würde ich sagen, dass mir für den jetzigen zeitpunkt lieber wäre herrn ekici in unseren reihen zu sehen, als oscar, zumal dieses gerücht nur auf infos eines "seriösen" insiders beruht.




Ja stimmt alles.
Trotzdem, irgendwie ist es wohl die Hoffnung, nen jungen Brasi Star zu bekommen.
Schneller zurecht kommen würde wohl wirklich der Ekici. Hab gelesen das er sich auch gut mit Poldi verstanden hat in München.


Brett - MARCO23

tuenn23  
tuenn23
Beiträge: 28
Punkte: 28
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#119 von Flocke 2 , 31.01.2010 16:39

ausserdem haben wir mit den sambatänzern ausser unseren pedro überhaupt kein glück gehabt.
bei ekici passen die rahmenbedingungen perfekt.


ALS GOTT MICH GESCHAFFEN HAT;WOLLTE ER ANGEBEN:

Flocke 2  
Flocke 2
Beiträge: 40
Punkte: 40
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#120 von gyros83 , 31.01.2010 16:43

Zitat von tuenn23

Zitat von gyros83

Zitat von tuenn23

Zitat von gyros83

ähm sorry aber woher die erkenntnis, dass ein oscar stärker wäre als ekici? nur ein fundierter grund würde mir schon reichen.


Intresse von Top Vereinen an Oscar. Seine Vita liest sich sehr gut. MMn besser als die von Ekici.



sorry, aber dass sich seine vita besser liest als die von ekici, halte ich ein wenig für aus der luft gegriffen oder nicht? klar ist er da bei einigen "juxturnieren" mal zweitbester spieler oder so geworden, nur warum ihn dass dann eher qualifiziert sich in der bundesliga durchzusetzen als ekici, halte ich für eine gewagte these oder? zumal er es in der ersten mannschaft gerade mal auf 215 minuten gebracht hat und das verteilt auf elf spiele. die angeblichen internationalen interessenten existieren doch auch höchstens in den gazetten der seriösen brasilianischen printmedien, sonst würde der junge mann glaub ich keine fünf minuten überlegen, um zu entscheiden wohin sein weg geht. hinzu kommt noch, dass er mit 18 jahren noch extrem jung ist und bestimmt ganz andere probleme hätte hier zu recht zu kommen als ein ekici oder?
alles in allem würde ich sagen, dass mir für den jetzigen zeitpunkt lieber wäre herrn ekici in unseren reihen zu sehen, als oscar, zumal dieses gerücht nur auf infos eines "seriösen" insiders beruht.



Ja stimmt alles.
Trotzdem, irgendwie ist es wohl die Hoffnung, nen jungen Brasi Star zu bekommen.
Schneller zurecht kommen würde wohl wirklich der Ekici. Hab gelesen das er sich auch gut mit Poldi verstanden hat in München.




die hoffnung schwingt dabei natürlich immer mit, gebe ich dir zu hundert pro recht. bin ehrlich gesagt auch begeisterter fan des brasilianischen fußballs, nur leider fürchte ich hängen wir da mit unserem scouting, gerade bezüglich brasilien, noch lichtahre hinter anderen vereinen hinterher, siehe leider auch die pillen. ich glaube in brasilien ein juwel zu entdecken, welches einigermaßen bezahlbar und dazu noch von uns entdeckt, ohne dass schon andere top-vereine dran sind, ist schlicht unmöglich. würde mich so gerne eines besseren belehren lassen, nur leider laub ich nicht dran.
von daher wäre ich mit einem ekici wirklich äußerst zufrieden und ja wie du schon richtig sagtest, soll er sich mit poldi ganz gut verstanden haben, dazu halt noch yalcin und eine stadt, die von südlichem flair geprägt ist, dürften das einleben definitiv erleichtern. und alles was man hört, lässt darauf schließen , dass er kurz vorm sprung in die erste mannschaft steht und in der immerhin dritten liga eine tragende rolle spielt. das alles mit 19 lenzen. bin da irgendiwe wirklich guten mutes und vor allem wäre es auch auf die zukunft gesehen ein eher profitables geschäft, denn ein ruinierendes ;-)


gyros83  
gyros83
Beiträge: 25
Punkte: 25
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#121 von FC-Fan90 , 31.01.2010 16:44

es wäre toll, wenn wir ihn holen. Denn Tosic ist im Sommer wieder weg und dann können wir einen kreativen wie Ekici gut gebrauchen. Wird nicht viel kosten, aber möglicherweise viel einbringen

FC-Fan90  
FC-Fan90
Beiträge: 24
Punkte: 24
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#122 von ernesto , 31.01.2010 16:47

Wo hier nebenbei immer von Oscar die Rede ist:

FC will ihn holen, er bekommt aber keine Freigabe. Er bleibt - unabhängig von Ekici - Thema für den Sommer.

ernesto  
ernesto
Beiträge: 26
Punkte: 26
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#123 von Westfalen-FC , 31.01.2010 16:49

Er würde jetzt gut passen :)


Möchte jemand bei einer neuen Tipprunde mitmachen?
http://www.kicktipp.de/fcforum/
Wenn 5 Leute oder mehr mitmachen, fangen wir an! :-)

Westfalen-FC  
Westfalen-FC
Beiträge: 67
Punkte: 67
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#124 von gyros83 , 31.01.2010 16:57

Zitat von ernesto
Wo hier nebenbei immer von Oscar die Rede ist:
FC will ihn holen, er bekommt aber keine Freigabe. Er bleibt - unabhängig von Ekici - Thema für den Sommer.



oh man woher stammt diese info jetzt wieder? heinzer ksta-forum?

gyros83  
gyros83
Beiträge: 25
Punkte: 25
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mehmet Ekici - Fc Bayern München II (zentrales Mittelfeld)

#125 von derPate , 31.01.2010 16:59

@ Ernesto

jetzt schon die zweite Insiderinfo heute.... mehr Infos über deine Quelle müssen langsam mal kommen


im alten Brett war ich mal Geissbockfan-Taubertal

derPate  
derPate
Beiträge: 319
Punkte: 319
Registriert am: 28.01.2010


   

FC Top 11 der 00er Jahre
Transfergerüchte

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen