Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#1 von abc , 28.01.2010 18:46

Für UEFA Europa League qualifiziert (für uns ggfs. relevante fälle in rot):

Fall 1
Beide Pokal-Finalisten befinden sich in der Bundesliga-Abschlusstabelle unter den ersten drei Vereinen.
Der Tabellenvierte
Der Tabellenfünfte
Der Tabellensechste

Fall 2
Der DFB-Pokalsieger befindet sich in der Bundesliga-Abschlusstabelle unter den ersten drei Vereinen und der zweite Finalist ist Vierter oder Fünfter.
Der zweite DFB-Pokalfinalist
Der Tabellenvierte oder Tabellenfünfte
Der Tabellensechste

Fall 3
Der DFB-Pokalsieger befindet sich in der Bundesliga-Abschlusstabelle unter den ersten drei Vereinen und der zweite Finalist ist Tabellensechster (oder schlechter) bzw. Zweit- oder Amateurligist.
Der zweite DFB-Pokalfinalist
Der Tabellenvierte
Der Tabellenfünfte

Fall 4
Der DFB-Pokalsieger wird Tabellenvierter.
Der DFB-Pokalsieger
der Tabellenfünfte
der Tabellensechste

Fall 5
Der DFB-Pokalsieger wird Tabellenfünfter.
der DFB-Pokalsieger
der Tabellenvierte
der Tabellensechste

Fall 6
Der DFB-Pokalsieger wird Tabellensechster (oder schlechter) bzw. ist Zweit- oder Amateurligist.
der DFB-Pokalsieger
der Tabellenvierte
der Tabellenfünfte

Fall 7
Der UEFA-Cup-Sieger wird DFB-Pokalsieger.
der DFB-Pokalsieger
der Tabellenvierte
der Tabellenfünfte

Fall 8
Der UEFA-Cup-Sieger kommt aus Deutschland und belegt in der Bundesliga einen der ersten fünf Plätze.
der DFB-Pokalsieger
der Tabellenvierte
der Tabellenfünfte

Fall 9
Der UEFA-Cup-Sieger kommt aus Deutschland und belegt in der Bundesliga keinen der ersten fünf Plätze.
der DFB-Pokalsieger
der Tabellenvierte
der Tabellenfünfte
der UEFA-Cup-Sieger als Titelverteidiger

FAQ

NEIN, als unterlegener halbfinalist kann man sich AUF KEINEN FALL QUALIFIZIEREN! (siehe Fälle 1 und 2)

alles weitere hier: http://www.dfb.de/index.php?id=3110

abc  
abc
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 28.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#2 von abc , 28.01.2010 18:46

Wichtige Themen sollten einfach nicht verloren gehen...

abc  
abc
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 28.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#3 von Schnubbi , 29.01.2010 14:30

Ich hab zwar ne Karte für Augsburg aber ich bin realistisch unsere changcen stehen 50/50 überhaupt ins halbfinale zu kommen und da is leider ende ale gibt nichts mit uefa cup und mal ehrlich wollt ihr da echt spielen und schon in der quallifikation ausscheiden ??

Schnubbi  
Schnubbi
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#4 von FC4live , 29.01.2010 16:37

wenn der fall eintritt....könnten wir aber auch Losglück haben und die quali schaffen oder nicht? immer positiv denken :-P


1 Live 1 Love 1 Club 1.FC Köln

FC4live  
FC4live
Beiträge: 84
Punkte: 84
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#5 von DorianGray , 29.01.2010 17:12

Quali??? ahhh Playoff!!!

hertha musste gg Kopenhagen
HSV gg Guingamp
werder gg Aktobe ( Kasachstan ???)

also die playoffs wären glaub ich nich so dat problem


"Ich kann mir nichts schlimmeres vorstellen als schreiende
Fussballerbräute auf der Tribüne"

Wolfgang Overath

DorianGray  
DorianGray
Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 28.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#6 von Hüüb Holland Hü&u , 29.01.2010 17:24

Wie ist das eigentlich?
Ist man als Finalteilnehmer automatisch für Europa gesetzt? Oder nur der Gewinner des Finales?


Das FC-Brett ist tot. Es lebe das FC-Forum.

Hüüb Holland Hü&u  
Hüüb Holland Hü&u
Beiträge: 149
Punkte: 149
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#7 von Sheik Yerbouti , 29.01.2010 17:36

Steht doch oben. :-)

Der Gewinner ist automatisch qualifiziert, klar.
Der Verlierer ist nur dann qualifiziert, wenn der Gewinner unter die ersten 3 in der Liga (also CL) kommt.


R.I.P. Wumme von der Wümme

Sheik Yerbouti  
Sheik Yerbouti
Beiträge: 83
Punkte: 83
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#8 von nopogo , 29.01.2010 18:38

Also da wir im Finale auf Bayern treffen und die erster oder zweiter werden , sind wir sicher im der Euroleague

nopogo  
nopogo
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#9 von Hüüb Holland Hü&u , 29.01.2010 20:04

Danke an den Scheich und vor allem an nopogo für die Antwort


Das FC-Brett ist tot. Es lebe das FC-Forum.

Hüüb Holland Hü&u  
Hüüb Holland Hü&u
Beiträge: 149
Punkte: 149
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#10 von nopogo , 29.01.2010 21:14

Ich zitiere Soldo : Kann man so sagen !

nopogo  
nopogo
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#11 von Elektroniker , 29.01.2010 22:22

Zitat von Schnubbi
Ich hab zwar ne Karte für Augsburg aber ich bin realistisch unsere changcen stehen 50/50 überhaupt ins halbfinale zu kommen und da is leider ende ale gibt nichts mit uefa cup und mal ehrlich wollt ihr da echt spielen und schon in der quallifikation ausscheiden ??



Na da ist ja jemand sehr positiv eingestellt.
Ich Traue der Manschaft durchaus zu, Augsburg suverän zu Schlagen. Und solange wir im Halbfinale nicht auf Bremen oder München treffen ist auch da durchaus etwas zu holen, wenn man sich ansieht wer noch im Pokal dabei ist. Und wenn man dann gegen Bremen oder Bayern im Finale verliert ist das kein beinbruch da wir ja trotzdem dadurch international spielen könnten.

Und nein. ich mache mir auch keine Große hoffnung darauf sofort International etwas zu reißen. Will ich vielleicht auch gar nicht wenn das Liga spiel darunter leidet. Aber alleine die zusätzlichen einnahmen würden dem FC und zukunftigen Spieler verpflichtungen, sehr zu gute kommen.


Wir setzten uns durch mit einem FC - Waffeleisen. Jetzt kommt eben ein neues Forum.
Viva la Revolución!

Elektroniker  
Elektroniker
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#12 von david , 30.01.2010 01:40

worauf bezieht ihr euch denn mit diesen "fällen"? habt ihr eine quelle?
ich habe sowohl bei dfb, uefa und fifa recherchiert und nirgendwo steht erläutert, was man dem unterlegenen finalisten passiert, wenn der sieger bereits qualifiziert ist.
gemäß wikipedia (war wenigen tagen), wäre der finalist automatisch bei jeglicher internationalen qualifikation des siegers automatisch auch im internationalen geschäft...gut, ich sehe gerade, mittlerweile steht es auf wikipedia genauso wie hier, aber hat jemand eine offizielle quelle?

wäre nett, wenn einer dazu mehr wüsste...


"We are living among a lot of hypocrite . . . Come on! Let's get the f*ckin' mask out of yourselves and tell the truth here!" (Mondragon)

david  
david
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2010 | Top

RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#13 von Lenny89 , 30.01.2010 13:26

Zitat von abc

NEIN, als unterlegener halbfinalist kann man sich AUF KEINEN FALL QUALIFIZIEREN! (siehe Fälle 1 und 2)

alles weitere hier: http://www.dfb.de/index.php?id=3110



Steht doch im Eingangspost sogar mit Quellenangabe!!

Lenny89  
Lenny89
Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#14 von david , 30.01.2010 13:52

sorry, den link habe ich ganz übersehen^^
(die dfb seite muss aber relativ neu sein, denn nach dem sieg gegen VW bzw. der anschließenden auslösung hatte ich dort alles abgesucht).

irgendwie gefiel mir der alte modus besser...


"We are living among a lot of hypocrite . . . Come on! Let's get the f*ckin' mask out of yourselves and tell the truth here!" (Mondragon)

david  
david
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#15 von DorianGray , 30.01.2010 14:27

also ich find die regel schon sehr fair-dat letzte mal als wir im finale standen, gabs bis auf reichlich tränen
nämlich garnix...


"Ich kann mir nichts schlimmeres vorstellen als schreiende
Fussballerbräute auf der Tribüne"

Wolfgang Overath

DorianGray  
DorianGray
Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 28.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#16 von Lederjacke , 31.01.2010 13:54

Zitat von Elektroniker

Und nein. ich mache mir auch keine Große hoffnung darauf sofort International etwas zu reißen. Will ich vielleicht auch gar nicht wenn das Liga spiel darunter leidet. Aber alleine die zusätzlichen einnahmen würden dem FC und zukunftigen Spieler verpflichtungen, sehr zu gute kommen.



Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass man in der Vorrunde der EL eher noch draufzahlt, als dass man Geld verdient. Ein Artikel von Hertha oder so. Im Moment auch noch nicht greifbar.

Lederjacke  
Lederjacke
Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#17 von Cikaione , 31.01.2010 14:18

Zitat von Lederjacke

Zitat von Elektroniker

Und nein. ich mache mir auch keine Große hoffnung darauf sofort International etwas zu reißen. Will ich vielleicht auch gar nicht wenn das Liga spiel darunter leidet. Aber alleine die zusätzlichen einnahmen würden dem FC und zukunftigen Spieler verpflichtungen, sehr zu gute kommen.


Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass man in der Vorrunde der EL eher noch draufzahlt, als dass man Geld verdient. Ein Artikel von Hertha oder so. Im Moment auch noch nicht greifbar.




wenn bei denen da natürlich nur 10.000 Zuschauer kommen ist es klar, das kann man mit uns nicht vergleichen...unser erstes Europapokalspiel wäre denke ich 2-3 mal überzeichnet was die Ticketanfrage geht egal gegen wen.

Cikaione  
Cikaione
Beiträge: 100
Punkte: 100
Registriert am: 28.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#18 von Lederjacke , 31.01.2010 14:37

Zitat von Cikaione

Zitat von Lederjacke

Zitat von Elektroniker

Und nein. ich mache mir auch keine Große hoffnung darauf sofort International etwas zu reißen. Will ich vielleicht auch gar nicht wenn das Liga spiel darunter leidet. Aber alleine die zusätzlichen einnahmen würden dem FC und zukunftigen Spieler verpflichtungen, sehr zu gute kommen.


Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass man in der Vorrunde der EL eher noch draufzahlt, als dass man Geld verdient. Ein Artikel von Hertha oder so. Im Moment auch noch nicht greifbar.



wenn bei denen da natürlich nur 10.000 Zuschauer kommen ist es klar, das kann man mit uns nicht vergleichen...unser erstes Europapokalspiel wäre denke ich 2-3 mal überzeichnet was die Ticketanfrage geht egal gegen wen.




Was uns betrifft stimme ich Dir zu. ABER guckt man sich mal die Teilnehmer dort an, kann man wahrscheinlich teilweise froh sein, wenn auswärts 10.000 Leute kommen... Die Reisekosten, Prämien, etc. nicht zu vergessen. Geld verdienen denke ich wird man ab der Endrunde. Aber wir sind ja jetzt und hier. D.h. erstmal Augsburg schlagen und dann sehen wir weiter.

Lederjacke  
Lederjacke
Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#19 von Elektroniker , 31.01.2010 17:11

Nagut sagen wir, wir kämen aus der EL nach der vorrunde +-0 raus was ich mir aber nicht ganz vorstellen kann. Da es zusätzlich ja noch Fernseh einnahmen gibt und Prämien unserer Sponsoren (gibt es da eigentlich ne auflistung was der FC da zusätzlich bekäme?).
Bleibt immer noch das der FC sich zumindest mal wieder international gezeigt hat, was dann wiederum doch bei neuverpflichtungen hilft.
Und ein Zoran Tosic ist für nächste Saison auch eher für einen FC zu begeistern wenn man EL spielt


Wir setzten uns durch mit einem FC - Waffeleisen. Jetzt kommt eben ein neues Forum.
Viva la Revolución!

Elektroniker  
Elektroniker
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#20 von Lederjacke , 31.01.2010 17:58

Zitat von Elektroniker
Nagut sagen wir, wir kämen aus der EL nach der vorrunde +-0 raus was ich mir aber nicht ganz vorstellen kann. Da es zusätzlich ja noch Fernseh einnahmen gibt und Prämien unserer Sponsoren (gibt es da eigentlich ne auflistung was der FC da zusätzlich bekäme?).
Bleibt immer noch das der FC sich zumindest mal wieder international gezeigt hat, was dann wiederum doch bei neuverpflichtungen hilft.
Und ein Zoran Tosic ist für nächste Saison auch eher für einen FC zu begeistern wenn man EL spielt



Was die Prämien angeht wird es sicherlich vertragliche Regelungen geben.
Selbstverständlich würde ich mich auch freuen, wenn unser Fc sich mal wieder auf der Internationalen Bühne präsentieren könnte, aber "das große Geld" dauert dann halt noch.
Was die Neuverfplichtungen angeht gebe ich Dir Recht. Es wirkt sicherlich attraktiver, wenn man sich als EL-Teilnehmer (der Verein) vorstellen kann!

Lederjacke  
Lederjacke
Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 29.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#21 von Kaio , 31.01.2010 18:05

Zitat von Elektroniker
Und solange wir im Halbfinale nicht auf Bremen oder München treffen ist auch da durchaus etwas zu holen, wenn man sich ansieht wer noch im Pokal dabei ist. Und wenn man dann gegen Bremen oder Bayern im Finale verliert ist das kein beinbruch da wir ja trotzdem dadurch international spielen könnten.



Wieso habt ihr alle so Angst vor Bremen, schaut Euch doch mal an, was die im Moment da zusammengurken. Im Finale gegen Bremen zu verlieren würde definitiv bedeuten, nicht international zu spielen, da Bremen mit Sicherheit nicht mehr einen der ersten drei Plätze bekommen wird.

Also aus FC-Sicht gilt es auf ein Finale gegen Bayern oder Schalke zu hoffen und auf einen schlagbaren Gegner im Halbfinale. Das Wichtigste ist aber: Erstmal müssen die Augsburger geschlagen werden, das wird schon schwer genug.

Kaio  
Kaio
Beiträge: 86
Punkte: 86
Registriert am: 28.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#22 von Elektroniker , 31.01.2010 19:21

Gut Einigen wir uns auf Schalke oder Bayern im Finale.
Aber ich weigere mich zu glauben das es gegen Augsburg ein schweres Spiel wird.Bei der aktuellen Manschaftsleistung und der tatsache, das unsere bilanz gegen Augsburg ohnehin sehr gut und es Auswärtz ist.
Halbfinale ist meiner meinung daher PFLICHT!
Alles andere wäre die oft zitierte "Pokal Sensation" und die kann von mir aus Osnabrück gegen Schlake 05 oder Fürth gegen die Holländer.. äh Bayern haben :)


Wir setzten uns durch mit einem FC - Waffeleisen. Jetzt kommt eben ein neues Forum.
Viva la Revolución!

Elektroniker  
Elektroniker
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#23 von sØlk , 31.01.2010 23:17

Helas,

ich denke, dass Augsburg durchaus schlagbar ist, wenn wir die letzten Leistungen irgendwie konservieren können.
Gut wäre natürlich erstmal ein Sieg bzw. Unentschieden gegen den HSV, weil das ja dann auch nochmal Selbstvertrauen gibt, wovon die Augsburger im Moment wohl eine gute Portion haben sollten.

Wenn es ins Halbfinale geht, muss man halt schauen wer kommt.
In jedem Fall würde auch ein Ausscheiden im Halbfinale immernoch eine kleine Finanzspritze bedeuten, was ja nicht schadet.

In Sachen Europaleague ist das halt so eine Frage.
Natürlich ist es schön Spieler mit der Aussicht auf internationale Einsätze werben zu können, andererseits besteht in der Theorie auch die Möglichkeit, dass wir uns auf dem internationalen Pflaster "blamieren".
Und ich persönlich fände es schade, wenn sich der FC, weil allgemein Kader/Form nicht ausreichen für die internationale Klasse, "blamieren" würde.
Die Aussicht darauf hinzuarbeiten in 3-4 Jahren international gut mitspielen zu können, gefällt mir persönlich besser.

sØlk  
sØlk
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 30.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#24 von FCToby , 01.02.2010 07:05

Nach dem aktuellen Bundesliga-Wochenende ist durchaus ein zweites Szenario denkbar. Finale Schalke - Bayern und FC wird (sorry, ich kriegs fast nicht über die Lippen) Liga-6. (derzeit 4 Punkte)
Es ist so lächerlich wie es derzeit klingt, aber der FC hat eine vielleicht einmalige Chance in Liga und/oder Pokal die Fühler Richtung Europa auszustrecken...


Es gibt Menschen, die Anhänger eines Siegerteams sein müssen. Sie sind moralisch einfach nicht gefestigt genug, Verlierer zu unterstützen!

FCToby  
FCToby
Beiträge: 131
Punkte: 131
Registriert am: 28.01.2010


RE: Aus aktuellem Anlass: Euroleague-Quali via DFB-Pokal

#25 von Spessartbock , 01.02.2010 08:47

Wenn die nächsten Spiele verloren gehen hört sich das alles auch schon wieder anders an.

Realistisch gesehen scheiden wir im Halbfinale aus und werden höchstens 10., 11. ...


"There are only 10 types of people: Those who understand binary and those who don´t!"

Spessartbock  
Spessartbock
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 30.01.2010


   

Fußball schauen rund ums Rhein-Energie-Stadion
...stinkts !

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen