RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#301 von Frau.Runzel , 30.01.2010 19:09

Anfangs gings nur um Frankfurt. Als hätten sie gar keinen Gegner.
Aber uns kann das recht sein. So werden wir weiterhin unterschätzt.
Dass Altintop stoned oder planlos war, hat man neben seinen spielerisch schwachen Aktionen auch in dem Interview gemerkt, als er uns nur eine Chance in Halbzeit Zwei anrechnen wollte.
Wat bin ich froh, das diese Null jetzt nicht bei uns spielt.[/quote]

genausn!
Und die Szene, wir Tosic sich eingeführt hat, nämlich mit lekka lekka Zuspiel kam nich...der Ballwurf auf Wome (?) ebenso...von Tosic denkt jetz ganz Fußballdeutschland eher Rambo als Bambi!
Wenn ich ein Glas meiner FC- Brille ablege und die ARD ein Glas ihrer Gülle-Brille, denn sehen alle Glasklar...aber ich geh nicht den ersten Schritt- mit dem Ersten schlichtet man besser!

Frau.Runzel  
Frau.Runzel
Beiträge: 16
Punkte: 16
Registriert am: 30.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#302 von Rote-FC-Fraktion , 30.01.2010 19:10

Habe ich es gesagt - wir gewinnen.
Karneval kann kommen und es wird 3, 4 Punkte aus den nächsten 3 Spielen geben .

Mein Kaffesatz sieht vielversprechend für uns aus!

Rote-FC-Fraktion  
Rote-FC-Fraktion
Beiträge: 61
Punkte: 61
Registriert am: 29.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#303 von WestOfCologne , 30.01.2010 19:14

Zitat von sudija2
Soweit ich weiss ist Altintop ein Stotterer.
Dafür macht er das gut, finde ich.
Und aus seiner SIcht war sein Interview doch OK



Nö, sein Bruder stottert!
Der Ex-Schalker redet zwar Unsinn aber doch verständlich !


!!! Wir sind Kölner - wir können alles !!!

WestOfCologne  
WestOfCologne
Beiträge: 63
Punkte: 63
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#304 von Sherlock1887 , 30.01.2010 19:15

Was haben die Frankfurter denn für nen Pressesprecher? Als der unseren Zvoni "vorstellen" wollte, guckt der wie ein planloser auf nen Zettel und sagt Zvanomir Saldo ...oder hat der aus seinem Kontoauszug vorgelesen?
Egal, hauptsache 3 Punkte...jetzt noch 3 gegen den HSV und wir haben ein richtig dickes Polster. Wird van Nistelrooy eigentlich spielen?

Sherlock1887  
Sherlock1887
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 29.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#305 von Hurple Paze , 30.01.2010 19:17

sehr geil.. unsere portugiesen ... tosic auch sehr geile aktionen :>


! Hate it or love it !

Hurple Paze  
Hurple Paze
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#306 von trotzdemfan , 30.01.2010 19:17

tach zusammen,

hab das spiel mit den karten vor mir am fernseher geguckt. wir haben auf halber strecke nach frankfurt umgedreht, weil dank megastau ( lkw quer ) und schnee ohne ende nichts mehr ging. so haben wir es gerade noch pünktlich zum anpfiff nach köln zurück geschafft.

ein wichtiger siegt. tosic ließ sein können aufblitzen, freis und chihi wieder stark, maniche mit steigender form und erstem tor. fc herz, was willst du mehr.

das wochenende ist gerettet, auch wenn ich den sieg gerne von frankfurt nach hause genossen hätte.

gruß
trotzdemfan

trotzdemfan  
trotzdemfan
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 29.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#307 von WestOfCologne , 30.01.2010 19:18

edit


!!! Wir sind Kölner - wir können alles !!!

WestOfCologne  
WestOfCologne
Beiträge: 63
Punkte: 63
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2010 | Top

RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#308 von SmartTrigger , 30.01.2010 19:19

Zitat von trotzdemfan
tach zusammen,
hab das spiel mit den karten vor mir am fernseher geguckt. wir haben auf halber strecke nach frankfurt umgedreht, weil dank megastau ( lkw quer ) und schnee ohne ende nichts mehr ging. so haben wir es gerade noch pünktlich zum anpfiff nach köln zurück geschafft.
ein wichtiger siegt. tosic ließ sein können aufblitzen, freis und chihi wieder stark, maniche mit steigender form und erstem tor. fc herz, was willst du mehr.
das wochenende ist gerettet, auch wenn ich den sieg gerne von frankfurt nach hause genossen hätte.
gruß
trotzdemfan



Hmm könnte es sein dass es Mehreren so ging? Das würde den fast leeren Block neben dem Gästeblock erklären.


Pro Soldo - Bedingungslos

SmartTrigger  
SmartTrigger
Beiträge: 23
Punkte: 23
Registriert am: 30.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#309 von Kaio , 30.01.2010 19:20

Typisch ARD-Sportschau: Man fokussiert sich total auf den Gegner des FC, wenn dieser keine Chancen hat, ist es halt einfach ein "ganz schwaches Spiel". Dass da auch eine defensiv gut stehende Mannschaft dazu gehört, wird häufig vergessen. Es ist ja immer das selbe: "Zufälligerweise" haben unsere Gegner immer einen ganz, ganz schwachen Tag erwischt gegen ganz, ganz schwache Kölner. Ich kann das langsam echt nicht mehr hören. Es war doch genau das Konzept, das sich auch schon aus Soldos Interviews vor dem Spiel herauslesen ließ: Frankfurt kann kämpfen, aber nicht selbst das Spiel machen. Also war die Konsequenz, dass man eine Halbzeit hinten sicher stand und nichts zuließ, um die Frankfurter zu nerven und aus der Reserve zu locken. Es ist ja nicht so, dass wir auswärts in Frankfurt offensiv agieren müssten- man schaue sich mal die letzten Heimspiele von Frankfurt an und wen die da geschlagen haben (Wolfsburg, Bremen...).

Für den einen ist das ein schwaches Spiel, für den anderen mal wieder eine taktische Meisterleistung von Zvonimir Soldo!
Gegen den HSV werden wir wieder taktisch ein komplett anderes Spiel sehen, und so muss es auch sein.

Glückwunsch und weiter so!

Kaio  
Kaio
Beiträge: 86
Punkte: 86
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#310 von scasi , 30.01.2010 19:21

Ein wichter Sieg, dank einer guten Leistung von der ganzen Mannschaft. Mir haben Tosic und Wome besonders gut gefallen.

scasi  
scasi
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#311 von WOD , 30.01.2010 19:23

Mit Tosic haben wir auf jeden Fall für die zweite Halbserie nen Volltreffer gelandet. Was der am Ball und vor allem mit dem Ball drauf hat macht uns weniger ausrechenbar, zumal Chihi auf einer der Flügelpositionen auch immer besser wird. Mal sehen was passiert wenn wir wirklich über den DFB Pokal in die EL kommen sollten. Dann stehen unsere Chancen meiner Meinung nach gar nicht mal so schlecht, das Tosic zumindest ein weiteres Jahr bei uns dranhängen würde. Wobei es vermessen ist vom Pokalsieg auszugehen. Nur vielleicht ist ja der Fussballgott mal für den FC.

Wäre zu geil gewesen wenn der gleich sein 1. Tor gemacht hätte, viel hat ja nicht gefehlt.

Unverdient war der Sieg nicht, wobei er doch alles in allem dann recht glücklich zu stande kam. Dennoch ist ne Entwicklung in der Mannschaft zu sehen. Eine Einheit, die sich auch von zwischenzeitlichen Rückschlägen nicht entmutigen lässt oder die gar komplett auseinanderfällt. Von dem Team darf man sich noch einiges erhoffen.

WOD  
WOD
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 29.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#312 von Domi , 30.01.2010 19:26

Kam das Spiel schon in der Sportschau ?


FOLLOW YOUR HEART AND NOTHING ELSE

Domi  
Domi
Beiträge: 46
Punkte: 46
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#313 von WOD , 30.01.2010 19:27

jupp war schon dran

WOD  
WOD
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 29.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#314 von flupperich , 30.01.2010 19:28

Zitat von Domi
Kam das Spiel schon in der Sportschau ?



Direkt zu Beginn.

flupperich  
flupperich
Beiträge: 45
Punkte: 45
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#315 von Domi , 30.01.2010 19:28

Dreck.


FOLLOW YOUR HEART AND NOTHING ELSE

Domi  
Domi
Beiträge: 46
Punkte: 46
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#316 von Mlou , 30.01.2010 19:29

ja war als erstes drin köstlich

Mlou  
Mlou
Beiträge: 73
Punkte: 73
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#317 von micha82 , 30.01.2010 19:30

3 Punkte wunderbar, hab meine Eindrücke mal in den Notenthread aufgeführt, wen es interessiert, kann gerne mal reinschauen.

Kurz nochmal zusammengefasst, guter Auftritt, nicht unverdienter, aber leicht glücklicher Sieg. Weiter gehts!

micha82  
micha82
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#318 von badehose , 30.01.2010 19:33

Zitat von WOD

Wäre zu geil gewesen wenn der gleich sein 1. Tor gemacht hätte, viel hat ja nicht gefehlt.
Unverdient war der Sieg nicht, wobei er doch alles in allem dann recht glücklich zu stande kam. Dennoch ist ne Entwicklung in der Mannschaft zu sehen. Eine Einheit, die sich auch von zwischenzeitlichen Rückschlägen nicht entmutigen lässt oder die gar komplett auseinanderfällt. Von dem Team darf man sich noch einiges erhoffen.



Da gibt es nicht viel mehr hinzuzufügen. Besonders das die Mannschaft zusammenwächst und mehr will als immer nur ein 0:0 finde ich sehr stark.

TOsic hat mich auch ganz gut gefallen, ejn paar gute Szenen aber leider insgesamt etwas blass

badehose  
badehose
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#319 von Domi , 30.01.2010 19:34

Kommt heut im DSF auch eine Zusammenfassung ?


FOLLOW YOUR HEART AND NOTHING ELSE

Domi  
Domi
Beiträge: 46
Punkte: 46
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#320 von CFG Vin Kool , 30.01.2010 19:38

Na dieser Sieg lässt uns doch jetzt etwas entspannter die nächsten 5 Spiele angehen. War schon ein kleines bißchen glücklich, aber sowas is mir total latte jetzt ;). Quasi 8 Punkte Vorsprung auf Rang 16 (wenn man die bessere Tordifferenz dazu zählt ) sind erstmal ein ordentliches Polster.

Mehr als 4 Punkte plane ich bei den nächsten Spielen mal nicht ein, wenn es 4 werden wäre sogar ich schon glücklich.

CFG Vin Kool  
CFG Vin Kool
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 29.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#321 von Sherlock , 30.01.2010 19:40

einfach nur geil, auch wenns glücklich war


Dreck, wo du hinguckst... In der Kabine steht keiner auf, hört keiner zu. Kein Anstand. Alles Ossis.

Rolf Schafstall (bei Dynamo Dresden)

Sherlock  
Sherlock
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 29.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#322 von Budabest_FC , 30.01.2010 19:44

Budabest_FC  
Budabest_FC
Beiträge: 35
Punkte: 35
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#323 von Scool , 30.01.2010 19:45

Scool  
Scool
Beiträge: 67
Punkte: 67
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#324 von Marc 1971 , 30.01.2010 19:54

Sehr gute Mannschaftsleistung wieder.Stimmung und Zusammenhalt in der Truppe scheinen gut zu sein. Freis wieder mit einer wunderbaren Vorlage, wenn er nur etwas konstanter wäre, rackern tut er ja immer. Auch sehr schön, dass Maniche endlich sein erstes Tor gemacht hat, wird ihm gut tun. Chihi scheint sich zu stabilisieren. Tosic hat in ein paar Aktionen angedeutet, dass er technisch enorm stark ist und extrem ballsicher; an ihm werden wir noch viel Freude haben. Wenn der erstmal ein halbes Jahr hier war, will er gar nicht mehr weg.

Marc 1971  
Marc 1971
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 28.01.2010


RE: Nach dem Spiel: Eintracht Frankfurt - 1. FC Köln (1:2)

#325 von Hägar , 30.01.2010 19:58

Jaaaaa!!! Endlich ein Dreier in Frankfurt. Nachdem die uns im Hinspiel zwei Punkte geklaut hatten. Glücklich aber verdient.
Weiter so, FC!

Hägar  
Hägar
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 29.01.2010


   

Der Spieltag-Gedichtsthread
Streamingportal

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen