Transfergerüchte Winter 09/10 - Teil I

#1 von Dirksh , 28.01.2010 18:31

Übernommen von Broker


Auch wenn der Sommer bzgl. Transfers insgesamt sehr enttäuschend verlief und die erhofften Verstärkungen im OM nicht kamen, so kann trotz der Verneinung von einigen FC-Verantwortlichen bzgl. Neuverpflichtungen trotzdem diskutiert werden, da Meiers Aussage ziemlich eindeutig ist, da wohl einige Spieler den Verein verlassen wollen:

Zitat:
BILD: Kommen neue Spieler?

Meier: „Geplant ist nichts, nur ­wenn sich jemand verletzt oder ein Spieler gehen möchte.“


Hinweis: Einige Statistiken aus den kleinen Fußballändern, wie Bulgarien, etc. müssen mit Vorsicht gesehen werden, da ich hier keine zuverlässigen Quellen habe.

News vom 03.01.2010

Gerüchte gibt es zu folgenden Spielern:

Edgar Ivan Pacheco - Mexikaner / 19 Jahre (22.01.1990) / ROM, RM, ST, RA - Atlas Guadalajara - Vertrag bis 30.06.2010 - weitere interessierte Vereine: FC Getafe

Gerücht: mexikanische Presse von Anfang Januar 2010

Der Neunationalspieler Mexicos, debutierte im September 2009 in einem Freundschaftsspiel gegen Kolumbien, wird nach mexikanischen Angaben von unserem FC umworben. Der junge Mexikaner gab 2 Tage vor seinem 18. Geburtstag sein Debut in der ersten Liga, allerdings dauerte es ca. 1 Jahr bis er sich als Stammspieler etablieren konnte. Diesen Sprung schaffte er vor allem unter dem damaligen neuen Trainer "La Volpe", den meisten noch als der rauchende Trainer bei der letzten WM in Deutschland bekannt, als er die mexikanische Nationalelf coachte. Inzwischen hat Pacheco 46 Ligaspiele bestritten, wobei er 31 Mal in der Startelf stand, dabei erzielte er 8 Tore und bereitete 6 weitere vor.
Trotz der Berufung in die Nationalelf im Testspiel gegen Kolumbien ist allerdings weniger mit einer WM-Teilnahme in Südafrika des jungen Offensivspielers zu rechnen, der als schussstark, schnell und auch defensivstark gilt.
Schwierig wird es jetzt bei den Ablösemodalitäten. Das einzige was klar zu sein scheint ist, dass er eine Ausstiegsklausel in Höhe von 3 Millionen US$ hat, also etwas mehr als 2 Millionen Euro. Wann diese aber gilt, z.B. nur im Sommer oder ob er gar im Sommer abslösefrei ist, das ist unklar. Der mexikanischen Presse kann ich nichts von einem auslaufenden Vertrag entnehmen, was dagegen von spox.com so geschrieben wird.

"Edgar Pacheco" (ramor123)
"Edgar Ivan Pacheco" (atlasnaaa)



Ivelin Popov - Bulgare / 22 Jahre (26.10.1987) / OM, ROM, ST, RA - Litex Lovetch - Vertrag bis 30.06.2010 - weitere interessierte Vereine: ---

Gerücht: bulgarische Presse von Mitte Dezember 2009

Popov gilt als eines der größten Talente im bulgaischen Fußball. Nach seiner starken Saison 2007/08, als er in 26 Spielen als OM/ROM 10 Tore machte, waren sogar einige Premier-Leagueklubs (Sunderland, ManCity, Blackburn) interessiert. Zu einem Wechsel kam es allerdings nicht. Begonnen hat seine Profikarriere bei Litex Lovetch, nachdem er bei Feyenoord als 17jähriger schon einige Monate trainierte, aber wegen der fehlenden Volljährigkeit nicht unter Vertrag genommen wurde. Es folgte 2005 der Wechsel zu Litex und in seiner ersten Saison 05/06 schoss er in 9 Einsätzen gleich 5 Tore mit seinen 18 Jahre.
Diese Saison hat er bisher nicht so viele Einsätze, sieht für mich Verletzungsbedingt aus, weiß aber dazu nicht mehr. Nach einem Platz in der Stertelf am 1. Spieltag fehlte er am 2., wurde am 3. nochmal eingewechselt und fehlte dann bis zum 14. Spieltag, wo er dann wieder in der Startelf stand. Diese Saison sind's also bisher nur 4 Einsätze (2 Mal Startelf), wobei er 1 Tor und 1 Vorlage erzielte.
Letzte Saison war es noch besser, da war er klarer Stammspieler und erzielte in den 30 Saisonspielen 3 Tore und bereitete mind. 8 weitere vor (hier habe ich nur von 23 Spielen der 30 Saisonspielen Daten, daher mind.). Meistens wurde er als zentraler OM oder RM eingesetzt (letzte 1,5 Jahre), nur ganz selten kam er auch einmal als Stürmer zum Zuge.
Scheint also durchaus ein sehr sehr interessanter Spieler zu sein, auch wenn er mir vor diesem Gerücht völlig unbekannt war, aber er weist schon eine interessantere Vita auf, als die früheren "Talente", die zum FC kamen, wie Grujic und Co. Er passt nahtlos in all die interessante Gerüchte aus dem Sommer, wie Perisic, Stilic, Ibricic, etc.
Für die bulgarische Nationalmannschaft hatte er nach Information der Homepage des bulgarischen Verbandes 8 Einsätze in denen er 3 Tore erzielte. Es gibt aber auch Statistiken von 12 N11-Einsätzen. Auf jeden fall wurde er 5 Mal in den WM-Qualifikationsspielen eingesetzt. Sein Debut gab er als 19jähriger im August 2007 gegen Wales, was aber 0:1 verloren ging.



DOKA MADUREIRA - Francisco Lima da Silva - Brasilianer / 25 Jahre (11.02.1984) / LOM, OM, LM, LA, ZM, ROM, RM - Litex Lovetch - Vertrag bis 30.06.2012 - weitere interessierte Vereine: ---

Gerücht: bulgarische Presse von Mitte Dezember 2009

Madureira ist zwar erst ein Jahr in Europa, aber er konnte auf Anhieb überzeugen, nachdem er von Litex Lovetch im November 2008 für 500.000 Euro von Rio Branco verpflichtet wurde. In Brasilien war er zudem auch noch für Bahia und Goias unterwegs.
Für Litex wurde er immer LOM eingesetzt und erzielte 2009 7 Tore und legte mind. 4 weitere auf und stand bei fast allen Spielen in der Startelf, genauer gesagt immer, wenn er dabei war. Zusätzlich schoss er im Pokalfinale noch ein Tore und bereitete ein weiteres vor.
Mehr an Informationen gibt es über den noch ziemlich unbekannten Brasilianer nicht, außer das er als schnell und technisch beschlagen gilt und als Rechtsfuss gerne über links kommt, also hier sehr gut zu Soldo passen würde.
Komisch ist dagegen, dass es über Madureira eine Videozusammenfassung auf youtube gibt, aber von dem großen bulgarischen Talent Popov nicht. Hier sieht man eindeutig einmal, wie "Beratergesteuert" einige der schönen tube-Videos im Netz sind.

"Doka Madureira Final da copa da Bulgaria" (TheBruno1412)
"Doka Madureira - Atacante" (jpalbneto)



Guillermo Molins - Schwede / 21 Jahre (26.09.1988) / ROM, RA - Malmö FF - Vertrag bis 31.12.2011 - weitere interessierte Vereine: ---

Gerücht: schwedische Presse von Ende Dezember 2009

Der schwedische Juniorennationalspieler hat seine Wurzeln in Uruguay, wo er geboren wurde, und nicht in Brasilien, wie von vielen hier vermutet.
2008 schaffte der rechte Offensivspieler den Sprung in die Stammelf von Malmö FF für die er bisher insgesamt in 63 Spielen 5 Tore erzielte und 12 weitere vorbereitete. Debütiert hatte Molins schon als 17-Jähriger am 16. Oktober 2005 als er gegen GAIS eingewechselt wurde. Kurz darauf schaffte er es auch in die schwedische Juniorenauswahl, wo er sich auch in dieser Saison durch seine regelmässigen Profieinsätze für die U-21-Europameisterschaft im eigenen Land empfahl und nominiert wurde. Hier gehörte er aber noch nicht zum Stammpersonal und kam nur auf 2 Einsätze, wobei er am Ende den letzten Elfmeter im Halbfinale gegen England im Elfmeterschießen an den Pfosten hämmerte und somit das Ausscheiden besiegelte.
Laut seinem Berater, Martin Dahlin, haben neben dem FC auch weitere Vereine aus Spanien, Niederlande und Deutschland Interesse am schwedischen Talent, das gerne in eine stärkere Liga wechseln würde.



Steffen Hofmann - Deutscher / 29 Jahre (09.09.1980) / ROM, OM, ZM - SK Rapid Wien - Vertrag bis 30.06.2010 - weitere interessierte Vereine: RCD Mallorca, Espanyol Barcelona

Gerücht: österreichische Presse von Mitte/Ende Dezember 2009

Am frischgewählten Fußballer des Jahres aus Österreich sind wieder einige Klubs hinterher, was besonders heiß ist, da auch im Sommer sein Vertrag ausläuft, könnte hier ein billiges Schnäppchen geschlagen werden.
In Österreich zeigt Hofmann schon viele Jahre guten Fußball, weshalb er auch schon zweimal zum Fußballer des Jahres gewählt wurde. Einzig sein Intermezzo 2006 in der 2. Liga bei 1860 München war eine riesige Enttäuschung und das obwohl er kurz davor noch zur deutschen Nationalmannschaft für die Asienreise 2005 berufen wurde, welche er aber krankheitsbedingt absagen musste. Für Rapid erzielte er in 217 Ligaspielen 58 Tore und bereitete dazu 107 weitere Tore vor, was eine sehr starke Scorerquote von 76% bedeutet. Auch auf internationeler Ebene (UEFA-Cup/-Qualifikation, CL-Qualifikation, UI-Cup) war er recht erfolgreich, 15 Tore, 10 Vorlagen in 31 Spielen. Allerdings natürlich gegen die schwächeren Mannschaften, da Rapid selten die Qualifikation so überstanden hat, wie in dieser Saison.
Mit einem Wechsel zum FC würde sich bei Hofmann sogar ein Kreis schliessen, denn gegen den FC absolvierte er seine einzigen Bundesligaminuten als er 2001 beim 2:0 Sieg der Bayern in Müngersdorf. Somit könnte er in "sein" Bundesligastadion zurückkehren. Neben uns haben aber auch die Mallorquiner großes Interesse und den verrückten Plan mit Hofmann viele Touristen ins schlecht besuchte Stadion zu locken. Persönlich halte ich die Bundesliga aber für die allerletzte Chance für Hofmann nochmals in die Nationalelf zu kommen, falls er dieses Ziel noch hätte.
Zu seinen Stärken gehören vor allem gute Standards, aber auch immer wieder ein guter Pass in die Tiefe, wie auch Torgefahr aus der zweiten Reihe mit seinem starken und genauen rechten Fuss. Die Rapidler will er aber nur noch für ein interessantes Angebot verlassen, 2. Liga käme also für ihn nicht mehr in Frage, denn 1860 hat angeblich auch schon über ihn nachgedacht.

"Steffen Hofmann" (Baskhanter)



Jonathan Pitroipa - Burkiner / 23 Jahre (12.04.1986) / ROM, RA, LOM, LA - Hamburger SV - Vertrag bis 30.06.2012 - weitere interessierte Vereine: ---

Gerücht: Express, mopo vom Ende Dezember

Beim Nationalspieler aus Burkina Faso hat der FC angeblich Interesse an einem Leihgeschäft, allerdings muss man hier berücksichtigen, dass Pitroipa für den Afrika-Cup nominiert ist und 1-3 Spiele ausfallen wird. Von daher wäre ein halbjähriges Leihgeschäft wohl eher uninteressant, schliesslich würde auch noch die Vorbereitung auf die Rückrunde auch wegfallen. Es müsste sich also um eine Leihe mit Kaufoption oder wenigsten eine eineinhalbjährige Leihe handeln.
Pitroipa ist den meisten FC-Fans gut bekannt, da er seine beste Zeit in der zweiten Liga hatte, als auch der FC 2 Jahre in der zweiten Liga verweilen musste. Nachdem er 2004 den Weg aus Südafrika an die Dreisam wagte startete er 2006 richtig durch und legte eine starke Saison hin. 2007/08 machte er vorerst da weiter, wo er 2006/07 aufhörte, aber seine Leistungen liessen im Saisonverlauf nach, was evtl. an den ganzen Abwerbeversuchen lag, wo am Ende der HSV sich durchsetzte und Pitroipa ablösefrei unter Vertrag nahm. Beim HSV konnte sich Pitroipa bisher nicht durchsetzen und rutsche in der Hackordnung immer weiter runter und kam selbst trotz der riesigen Verletzungsmisere der Hamburger nur selten zum Einsatz, wobei auch er Mitte November bis Anfang Dezember mit Adduktorenproblemen zu kämpfen hatte.
Für Freiburg erzielte Pitroipa in Liga 2 16 Tore in 71 Spielen und legte 13 weiter vor. Bei Hamburg waren es bisher nur 2 Tore und 3 Vorlagen in 41 Bundesligaeinsätzen, wobei er nur selten über die volle Distanz zum Einsatz kam. Der schnelle Wirbelwind kann zar sehr gut dribbeln, zeigt aber vorm Tor zu häufig einen fehlenden Killerinstinkt!
Wie bei so vielen aktuellen Gerüchten, Hofmann, Pinola, hatte der FC auch schon früher einmal Interesse am schnellen Flügelspieler aus Burkina Faso.



Paul Parvulescu - Rumäne / 21 Jahre (11.08.1988) / LV, LM, LOM - Gaz Metan Medias - Vertrag bis 30.06.2010 - weitere interessierte Vereine: FC Schalke 04, SV Werder Bremen, Hertha BSC Berlin, Steaua Bukarest, Dinamo Bukarest, CFR Cluij

Gerücht: rumänische Presse von Ende September 2009

Der rumänische Juniorennationalsspieler hat offensichtlich das Interesse mehrerer Bundesligsten geweckt, wobei unser Interesse mal wieder relativ früh geweckt wurde.
Letzte Saison schaffte er seinen Durchbruch und wurde nach der Winterpause Stammspieler bei Gaz Metan. Insgesamt absolvierte er 31 Ligaspiele und schoss dabei 3 Tore. Auch schaffte er den Sprung in die Juniorennationalmannschaft, wobei er hier eher defensiver spielen muss, eben LV, wobei er im Verein eher offensiv zum Einsatz kommt.



RAFFAEL - Raffael Caetano de Araújo - Brasilianer / 24 Jahre (28.03.1985) / ST, RA, LA, OM - Hertha BSC Berlin - Vertrag bis 30.06.2012 - weitere interessierte Vereine: ???

Gerücht: Express von Mitte Dezember 2009

Hier kann man davon ausgehen, dass es nur um einen möglichen Wechsel im Sommer gehen würde, falls die Hertha tatsächlich absteigt. Laut Express wurde der Brasilianer dem FC von seinem Berater angeboten, daher darf man wohl auch davon ausgehen, dass der Berater Raffael mind. der halben Bundesliga angeboten hat. Wie allerdings mögliche Ablösemodalitäten bei einem Abstieg aussehen ist unbekannt. bisher hieß es aus Berlin nur, dass jeder Spieler auch für die 2. Liga Vertrag hat. Klar dürfte aber sein, dass Hertha sich viele Spieler in Liga 2 schlichtweg nicht mehr leisten könnte und gleichzeitig die guten Spieler nicht in die zweite Liga gehen wollen.
Raffael wurde von Herthas Ex-Trainer Favre verspätet aus Zürich mitgebracht, wobei Hertha allerdings ungefähr happige 5 Millionen für den Transfer bezahlen musste. Der flinke Stürmer gilt mehr als Dribbler, Vorbereiter, denn als eiskalter Vollstrecker und war somit in Berlin ein gutes Pendant zu den besser treffenden Stürmern Pantelic und Voronin. Bisher erzielte er für Hertha 12 Tore und 12 Vorlagen in 62 Spielen. Beim FC Zürich war er etwas erfolgreicher, wo er in 2,5 Saisons 37 Tore in 18 Vorlagen in 73 Spielen erzielte. Da Raffael schon mit 18 Jahren noch Europa in die Schweiz wechselte, damals zum FC Chiasso, ist er in Mitteleuropa schon absolut akklimatisiert.



Javier Pinola - Argentinier / 26 Jahre (24.02.1983) / LV, IV - 1. FC Nürnberg - Vertrag bis 30.06.2010 - weitere interessierte Vereine: ???

Gerücht: kicker von Mitte Dezember 2009

Der Nürnberger Fanliebling steht als potentiell ablösefreier Spieler hoch im Kurs. Allerdings ist es auch hier, wie bei Raffael, sehr wahrscheinlich, dass es sich um einen möglichen Sommertransfer geht, der Club wird ja wohl kaum einen seiner besten Spieler an einen Konkurrenten im Abstiegskampf verkaufen. Da Pinola mit Nürnberg inzwischen sehr verwurzelt ist, sind die Chancen bei einem Abstieg der Clubberer natürlich deutlich höher auf einen Wechsel zum FC, ansonsten ist auch eine Vertragsverlängerung in Nürnberg denkbar.
Der kampfstarke Argentinier ist leider auch durch übermässige Härte bekannt, was z.B. Alpay 2006 ebenfalls erleben musste, als er äußerst brutal von Pinola gefoult wurde. Da die Leistungen von Pinola nicht mehr so spektakulär sind, wie in der Saison 2006/07, als es Angebote von den oberen Vereinen aus In- und Ausland gab, sind wir als möglicher neuer Verein überhaupt ein Option. Hier könnte aber bei Pinola auch positiv bzgl. des FCs zum Tragen kommen, dass der FC schon lange an Pinola interessiert ist und in fast jeder Transferperiode ein Interesse des FCs bekannt wurde, eben auch dann, wo sich all die Topvereine nicht mehr um Pinola scherten.
2002 wechselte der einmalige argentinische Nationalspieler von Chacarita Juniors nach Spanien zu Atletico Madrid. Da er sich bei Atletico allerdings nicht durchsetzen konnte folgte 2004 ein Leihe zurück nach Argentinien zum Racing Club de Avellaneda, ehe er dann im Sommer 2005 nach guten Leistungen in argentinischen ersten Liga direkt an den Club weiter verliehen wurde. Der Leihvertrag wurde 2006 nochmal verlängert ehe Pinola dann 2007 vom FCN gekauft wurde. Für Nürnberg absolvierte Pinola bisher 93 Erstligaspiele, wo er 3 Tore und 8 Volagen zu verbuchen hatte, sowie 33 Zweitligaspiele mit einem Tor und 2 Vorlagen.



Ibrahima Traore - Franzose/(Libanese) / 21 Jahre (21.04.1988) / LOM, LA, ROM, RA - FC Augsburg - Vertrag bis 30.06.2011 - weitere interessierte Vereine: ???

Gerücht: Express von Ende Oktober 2009

Mein persönlicher Favorit ist der Senkrechtstarter der 2. Bundesliga aus dieser Saison. Wurde er im Sommer von der Hertha für 50.000 Euro fast noch verschenkt, starte der in Frankreich geborene und aufgewachsene Traore in Augsburg richtig durch. Er hat alles, was ein moderner offensiver Außenspieler braucht und wäre somit ein idealer Spieler für System System. Traore zeichen seine Schnelligkeit, gute Pässe, auch in die Tiefe, starke Flanken und auch mal Dribbelkünste aus und dazu ist er vorm Tor auch nicht ungefährlich. All diese Eigenschaften brachten ihm in dieser Saison in 15 Spiele 4 Tore und 6 Vorlagen ein, also eine hervorragende Quote.
Wir können hier evtl. einem Rettig danken, da er mit seinen typisch kurzen Verträgen im Sinne von Augsbug richtig in die sch... gegriffen hat. Im Sommer dann muss Augsburg sich nämlich überlegen, ob es sich lohnt Traore zu behalten und dann ablösefrei zu verlieren oder nicht doch ihn zu verkaufen und das eben nicht für großes Geld bei nur einem Jahr Restvertrag. Denn Interesse hat Traore mit seinen Leistungen sicher nicht nur FC geweckt, weshalb eine Vertragsverlängerung nicht gerade sehr wahrscheinlich sein wird. Kann man nur hoffen, dass der Weg auch nach Köln führen wird.



Mohammad Ghadir - Israeli / 18 Jahre (21.01.1991) / LA, RA, ST - Maccabi Haifa - Vertrag bis ??? - weitere interessierte Vereine: ???

Gerücht: BILD von Ende November 2009

Über den jungen Juniorennationalspieler gibt es noch nicht sehr viele Informationen. Allerdings ist es schon bemerkenswert mit 18 einen Stammplatz erkämpft zu haben und statt in der U-19 schon in der U-21 Nationalmannschaft zu spielen. Auch hat er in der ChampionsLeague schon gegen Bayern München gespielt, wo er allerdings nicht sonderlich auffiel, wie aber beinahe alle offensiven Spieler von Maccabi, da sehr defensiv agiert wurde. Bisher stand er in der Liga 29 Mal für Maccabi auf dem Platz und erzielte 2 Tore. Weitere 3 Tore erzielte er auf europäischer Bühne in der CL-Qualifikation und der CL-Gruppenphase in 12 Spielen. zwei dieser Tore erzielte er gegen Red Bull Salzburg, die sehr stark durch die EuroLeague-Gruppe marschiert sind. In 31 Juniorenländerspielen sämtlicher U-Mannschaften schoss Ghadir bisher 12 Tore.



Daniel Beichler - Österreicher / 21 Jahre (13.10.1988) / OM, ROM, LOM, LA, RA, ST - Sturm Graz - Vertrag bis 30.06.2010 - weitere interessierte Vereine: Bayer Leverkusen, TSG Hoffenheim, Bayern München, Manchester City, FC Portsmouth, FC Sunderland, Juventus Turin, Red Bull Salzburg

Gerücht: österreichische Medien von Anfang November 2009

Beichler gilt als eines der hoffnungsvollsten Talente Österreichs. Beichler schaffte letzte Saison den Durchbruch in Österreich und wurde mit 19 Stammspieler in Graz. Insgesamt hat Beichler nun schon 19 Tore und 7 Vorlagen in der Liga bi 54 Spielen erzielt, sowie 5 weitere Tore und 2 Vorlagen in 15 Spielen der EuroLeague, EL-Qualifikation und UI-Cup.
Seine Leistungen waren so stark, dass er am 01. April 2009 sein Debut in der Nationalmannschaft gab, wo er nun schon 4 Mal eingesetzt wurde.
Seine guten Leistungen und die jugendliche Unbekümmertheit ist auch bei anderen Vereinen nicht unbemerkt geblieben, weshalb die Liste der Interessenten relativ lange ist. Besonders interessant, da auch sein Vertrag am Saisonende ausläuft. Sturm Graz hat zwar eine Option, da sie aber nur einseitig ist, ist diese eben rechtlich unhaltbar. zudem hat Beichler schon Auslandserfahrung, mit gerade 19 Jahren wurde er im Januar 2007 an Reggina Calcion ausgeliehen, allerdings schaffte er hier den Sprung noch nicht und er kam zu keinem Einsatz in der Serie A. Im Sommer ging es dann nach Graz zurück, wo er dann durchstartete.

"Daniel Beichler neuer Superstar" (michael000013)



Eyal Golasa- Israeli / 18 Jahre (07.10.1991) / OM, ROM, LOM, LM, RM, ZM - Maccabi Haifa - Vertrag bis 30.06.2013 - weitere interessierte Vereine: Borussia Dortmund, Bayern München, VfB Stuttgart, SC Freiburg, FC Portmouth

Gerücht: Presse von Mitte Dezember 2009

Golasa gilt als das neue Supertalent Israels und wurde auch schon mit dem Liverpooler Star Benayoun verglichen. Da aber die Liste der Interessenten sehr lange ist und aktuell wohl der BVB in der Pole Position steht, wäre es schwer für den FC hier zum Zug zu kommen.
Golasa schaffte schon mit gerade einmal 17 Jahren den Sprung zum Stammspieler bei Maccabi Haifa und erzielte in 34 Ligaspielen bisher 6 Tore. International waren es 2 Tore in Spielen der CL und CL-Qualifikation. Auch mit gerade einmal 18 Jahren spielt Golasa schon in der U-21 Nationalmannschaft. Wie Ghadir hat er bisher 31 Juniorennationalmannschaftseinsätze in den diversen U-Mannschaften, wo er 4 Tore erzielte.



Jakob Poulsen - Däne / 26 Jahre (07.07.1983) / RM, ROM, ZM - Aarhus GF - Vertrag bis 31.12.2011 (?) - weitere interessierte Vereine: Hertha BSC Berlin, FC Schalke 04, Borussia Dortmund

Gerücht: Dänische Presse von Anfang Dezember 2009

Anfänglich sehr heiss diskutiert, scheint sich das Interesse ziemlich abgekühlt zu haben. Leider, denn mit dem dänischen Nationalspieler würde man einen zuverlässigen und guten Mann für die rechte Seite bekommen können und mit dem Namen "Poulsen" machte man beim FC ja bisher nicht die schlechtesten Erfahrungen.
Poulsen begann seine Profikarriere bei Esbjerg im Jahre 2002. Nach 19 Toren in 104 Spiele für Efsbjerg wechselte Poulsen im Januar 2006 für eine knappe Million Euro nach Holland zum SC Heerenveen. Nach etwas Anlaufzeit setzte er sich auch hier durch, kehrte aber nach zweieinhalb Jahren im Sommer 2008 wieder nach Dänemark zurück. Angeblich war Heerenveen mit seinen Leistungen nicht so zufrieden, wie sie es sich erwartet haben, obwohl Poulsen in der Saison auf 30 Einsätze kam, allerdings wurde er 11 mal eingewechselt und 8 Mal ausgewechselt. Insgesamt stand Poulsen 57 Mal für Heerenveen auf dem Platz und erzielte dabei 3 Tore, wie er auch 11 Vorlagen vorzuweisen hat.
Nach seiner Rückkehr nach Dänemarkt startet er allerdings durch. Seine Leistungen bei Aarhus waren so stark, dass er ein starkes halbes Jahr später am 11. Februar 2009 zum ersten Mal für die dänische Nationalmannschaft auflief. Seither wurde insgesamt 10 Mal eingesetzt, wobei er gegen Schweden den Siegtreffer zum 1:0 in der WM-Qualifikation erzielte.



Die weiteren, etwas älteren Gerüchte um

- Daniel Ahonen
- Dodo
- Erik Jendrissek
- Carlao
- Mihaita Plesan
- Jan Gunnar Solli

füge ich später noch ein. Für die Tatsache, dass man evtl. gar keinen holen will, gab es bisher doch schon sehr viele Gerüchte.

Zuletzt bearbeitet von Broker am 03 Jan 2010 13:29, insgesamt 3-mal bearbeitet

Dirksh  
Dirksh
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Transfergerüchte Winter 09/10 - Teil I

#2 von loudless , 28.12.2011 02:33

*push*


loudless  
loudless
Beiträge: 864
Punkte: 892
Registriert am: 28.01.2010


RE: Transfergerüchte Winter 09/10 - Teil I

#3 von FC Karre , 28.12.2011 02:35

Was ist eigentlich aus Paul Parvulescu geworden? Würde mich nicht wundern, wenn der irgendwo voll eingeschlagen ist und MMM ihn wieder verpennt hat.


Ich auf dir, das lob ich mir!

FC Karre  
FC Karre
Beiträge: 529
Punkte: 537
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 28.12.2011 | Top

RE: Transfergerüchte Winter 09/10 - Teil I

#4 von loudless , 28.12.2011 02:39

Zitat von FC Karre
Was ist eigentlich aus Paul Parvulescu geworden? Würde mich nicht wundern, wenn der irgendwo voll eingeschlagen ist und MMM ihn wieder verpennt hat.



Rettig raus!


loudless  
loudless
Beiträge: 864
Punkte: 892
Registriert am: 28.01.2010


   

Alexandru Ionita (Rapid Bukarest) Mittelstürmer
Transferwünsche

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen