Leserecht

#1 von Klaus Allofs , 30.01.2010 00:54

Ich verstehe nicht wieso nicht jeder im Forum lesen können soll.

Klaus Allofs  
Klaus Allofs
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 28.01.2010


RE: Leserecht

#2 von ricook , 30.01.2010 11:16

tja, das haben wohl die meisten nicht verstanden, so wie auch ich nicht

ps: ein ehemals stiller leser vom "alten offiziellen" forum

ricook  
ricook
Beiträge: 41
Punkte: 41
Registriert am: 29.01.2010


RE: Leserecht

#3 von puKe , 30.01.2010 11:38

Hab mal ein wenig den Pressethrad im Offizielle Forum durchgeklickt.

Bin dann zufällig über Barnys antworten in der "Umkleide" gelandet. Man kommt auch ohne Anmeldung in die Umkleide :)

http://www.fc-brett.de/wbb/index.php?page=Board&boardID=10

puKe  
puKe
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Leserecht

#4 von Voreifeler69 , 30.01.2010 11:41

Wenn ich mir das hier so anschaue, bin ich mittlerweile ganz froh das der FC uns so eine Vorlage gegeben hat. Was besseres hätte ja fast nicht passieren können und das meine ich fern von Legendenbildung oder sowas. Niemand hat mit einer solchen Eigendynamik gerechnet und das Resultat ist einfach genial!


_____________________
Your Doom awaits you

Voreifeler69  
Voreifeler69
Beiträge: 137
Punkte: 137
Registriert am: 28.01.2010


RE: Leserecht

#5 von Blaubutz , 30.01.2010 11:44

Zitat von Voreifeler69
Wenn ich mir das hier so anschaue, bin ich mittlerweile ganz froh das der FC uns so eine Vorlage gegeben hat. Was besseres hätte ja fast nicht passieren können und das meine ich fern von Legendenbildung oder sowas. Niemand hat mit einer solchen Eigendynamik gerechnet und das Resultat ist einfach genial!



Andre ich finde es genial das wirklich ALLE Alten hier sind. Und ich hoffe wirklich das keine provoziert wird und jeder versucht mit jedem klar zukommen.
Alte Geschichten sollten auf dem alten Board bleiben. Jeder sollte die Chance bekommen Vorurteilsfrei behandelt zu werden. Durch das Board sind
Freunschaften geschlossen worden usw. Packen wir es an.

Blaubutz  
Blaubutz
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 28.01.2010


RE: Leserecht

#6 von Voreifeler69 , 30.01.2010 11:51

Das sehe ich genauso und da sollte sich auch jeder wirklich mal angesprochen fühlen, den sonst schießen wir uns in die Kniescheibe. Den letzten Abend im Brett werde ich nicht vergessen, dass war einfach nur geil und es wäre sehr schade wenn sich das umdrehen sollte. Dafür gibt es keine Veranlassung und noch weniger Gründe!!


_____________________
Your Doom awaits you

Voreifeler69  
Voreifeler69
Beiträge: 137
Punkte: 137
Registriert am: 28.01.2010


RE: Leserecht

#7 von J_Cologne , 30.01.2010 11:56

Das man ohne Registrierung nicht lesen kann wird sich als ein weiteres Eigentor erweisen. Die meisten User des alten Bretts waren bestimmt erst Leser, die sich dann entschlossen haben ihren Snf dazuzugeben und sich dann erst registriert haben. Keine Leser bedeutet kaum noch neue User.

J_Cologne  
J_Cologne
Beiträge: 74
Punkte: 74
Registriert am: 28.01.2010


RE: Leserecht

#8 von Luiz_Trotta , 30.01.2010 12:03

Zitat von J_Cologne
Das man ohne Registrierung nicht lesen kann wird sich als ein weiteres Eigentor erweisen. Die meisten User des alten Bretts waren bestimmt erst Leser, die sich dann entschlossen haben ihren Senf dazuzugeben und sich dann erst registriert haben. Keine Leser bedeutet kaum noch neue User.



Ich glaube kaum, dass sich jemand personalisiert anmeldet ohne zu wissen was ihn erwartet und dann direkt losschreibt, bei den meisten war es doch wirklich so wie du es beschrieben hast.


Wie hab ich schon im alten Forum geschrieben:

Zitat
zum lesen bitte hier Blutgruppe und Penisgröße eintragen

mfg

ihr 1. FC Köln


Nous Sommes Le 1. FC Köln - Qui Le Fuck Êtes-Vous?

Luiz_Trotta  
Luiz_Trotta
Beiträge: 54
Punkte: 54
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2010 | Top

RE: Leserecht

#9 von djblow , 30.01.2010 12:03

Ich glaube der FC wollte das so. Jetzt wo ein neues Forum entstanden ist, sind sie komplett aus der Haftung.
Nur so kann ich mir diesen Schritt erklären.


Die Community lebt! Wir lassen uns nicht verkaufen!
Niedergang dem FC-Brett!

djblow  
djblow
Beiträge: 106
Punkte: 106
Registriert am: 28.01.2010


RE: Leserecht

#10 von snoopy , 30.01.2010 12:16

Zitat von djblow
Ich glaube der FC wollte das so. Jetzt wo ein neues Forum entstanden ist, sind sie komplett aus der Haftung.
Nur so kann ich mir diesen Schritt erklären.



ein argument, welchem ich beipflichte auch wenns traurig wäre



ps: beim klick auf den smiley- und farbenbutton tut sich bei mir nix..kann ich daran was ändern?

snoopy  
snoopy
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 28.01.2010


RE: Leserecht

#11 von TonyS , 30.01.2010 12:23

Zitat von djblow
Ich glaube der FC wollte das so. Jetzt wo ein neues Forum entstanden ist, sind sie komplett aus der Haftung.
Nur so kann ich mir diesen Schritt erklären.



Das glaube ich nicht. Sollte sich das inoffizielle Forum tatsächlich als das Relevantere etablieren, welches auch die Presse häufig besucht um das Meinungsbild der Fans zu analysieren, hat der FC nun keinelei Möglichkeiten mehr, eventuell unerwünschte Kritik am Vorstand oder an Spielern zu kontrollieren..

TonyS  
TonyS
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 29.01.2010


RE: Leserecht

#12 von Zele , 30.01.2010 12:55

Zitat
TonyS

Das glaube ich nicht. Sollte sich das inoffizielle Forum tatsächlich als das Relevantere etablieren,



Wird es, ohne jede Frage. Und das sage ich als jemand, der hier bzw. im Forum das kommen wird, nicht sonderlich aktiv sein wird.


Zitat
hat der FC nun keinelei Möglichkeiten mehr, eventuell unerwünschte Kritik am Vorstand oder an Spielern zu kontrollieren..



Das war dem FC im Vorfeld klar. Die Sichtweise läßt sich verkürzt und extrem vereinfacht so zusammenfassen: "Wenn im Forum A steht, Vorstandsmitglied XY ist ein Arsch, dann können wir daran eh nichts machen und werden auch in Zukunft nichts daran ändern können, aber wenn es in dieser Wortwahl so im offiziellen Forum steht, in welches Presse, Sponsoren und Spieler gucken, dann geht das einfach nicht mehr in der Aussendarstellung"

Das in der derzeitigen Stimmung aber sowieso selbst das - auch zum Schutz des Verfassers vor rechtlichen Folgen - Entfernen einer Beleidugung wie "Arschloch" im Brett schon mal perse den Zensurvorwürfen unterliegt, war absehbar - obwohl das auf Dauer alleineschon weil sich die Betreiber schützen müssen hier genau so gehand habt werden wird. Alles andere ist erstmal Spekulatius....

Zele  
Zele
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 28.01.2010


   

Fragen zum neuen fc-brett
FC hat mich gerade angerufen

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen