Werder Bremen - Die Nr. 1 im Norden

#1 von WerderLuke , 30.01.2010 00:12

Ihr habt 'nen neues Forum mit wirklich vielen (innerhalb von 24 Stunden mehr als 2000 User, beeindruckend)
und vor allen Dingen guten Leuten (Broker, Veedelbock), außerdem können die paranoiden Spinner vom FC
keine angebrachten kritischen Beiträge mehr löschen lassen.

Herzlichen Glückwunsch.

Nutzt die Chance und macht was draus.

Ach ja, Werder haut morgen Gladbach weg.

Hoff' ich jedenfalls.


WerderLuke  
WerderLuke
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2010 | Top

RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#2 von Der Murxen , 30.01.2010 00:15

Schön, einen Werder-Fan hier im Forum zu sehen, aber leider muß ich Dich auf den Boden der Realitäten zurückholen, den zum einen seid Ihr NICHT die Nr. 1 im Norden, das dürfte der HSV sein, zum anderen kann ich mich nicht daran erinnern, wann Ihr das letzte mal im Schlamm des Bauern-Stadions erfolgreich herausgekrochen seid.


Gimme the funk, the whole funk, and nothing but the funk.

Der Murxen  
Der Murxen
Beiträge: 150
Punkte: 150
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#3 von Der Templer , 30.01.2010 00:17

Wie viele Titel hat Bremen in den letzten 20 Jahren geholt?

Wie viele der HSV?


tabellarisch mag der HSV aktuell vorne liegen, aber Werder ist seit mindestens 10 Jahren besser als der HSV!


Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!

 
Der Templer
Beiträge: 484
Punkte: 484
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#4 von EFO , 30.01.2010 00:21

Zitat von WerderLuke
Ihr habt 'nen neues Forum mit wirklich vielen (innerhalb von 24 Stunden mehr als 2000 User, beeindruckend)
und vor allen Dingen guten Leuten (Broker, Veedelbock), außerdem können die paranoiden Spinner vom FC
keine angebrachten kritischen Beiträge mehr löschen lassen.
Herzlichen Glückwunsch.
Macht was draus.
Ach ja, Werder haut morgen Gladbach weg.
Hoff ich jedenfalls.



Das hättest du wohl gerne.

Die Punkte bleiben schön bei uns.

Trotzdem Herzlich Willkommen

EFO  
EFO
Beiträge: 43
Punkte: 43
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#5 von ungerwägs , 30.01.2010 00:21

Könnte man den Titel nicht etwas neutraler gestalten bitte?

ungerwägs  
ungerwägs
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#6 von OnkelSuff , 30.01.2010 00:36

ich drück den bremern morgen ganz fest die daumen


WIBS

OnkelSuff  
OnkelSuff
Beiträge: 79
Punkte: 79
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#7 von Der Libero , 30.01.2010 00:40

Mein Vadder ist Werder Fan daher habe ich eine gewisse Sympathie für die. Außerdem sind sie die schönste Raute in Deutschland.

Viel Glück morgen!

Der Libero  
Der Libero
Beiträge: 92
Punkte: 92
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#8 von WerderLuke , 30.01.2010 00:42

Zitat von ungerwägs
Könnte man den Titel nicht etwas neutraler gestalten bitte?



Is aber doch so.

Der FC ist aus dem Westen, stellt demnach also keine regionale Konkurrenz dar,
und wenn einer vom HSV meint einen ähnlichen Titel wählen zu müssen,
na, was soll ich sagen, so sei es ihm gegönnt.


WerderLuke  
WerderLuke
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2010 | Top

RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#9 von Der Murxen , 30.01.2010 00:43

Es spricht doch gar niemand gegen die Werderaner.

Eigentlich kicken die einen schönen Ball, haben allerdings z.Zt. nicht gerade einen Lauf, und die letzten Male waren sie im Bauernpark auch nicht gerade erfolgreich, und ich befürchte fast, dass sich das morgen fortsetzen könnte.

Irgendwie denke ich auch, bei aller fachlichen Kompetenz des Herrn Schaaf, das er sich irgendwie abgenutzt hat, und ein Trainerwechsel zur kommenden Saison dem Verein richtig gut tun würde.


Gimme the funk, the whole funk, and nothing but the funk.

Der Murxen  
Der Murxen
Beiträge: 150
Punkte: 150
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#10 von Veedelbock , 30.01.2010 00:43

Zitat von Der Templer
Wie viele Titel hat Bremen in den letzten 20 Jahren geholt?
Wie viele der HSV?
tabellarisch mag der HSV aktuell vorne liegen, aber Werder ist seit mindestens 10 Jahren besser als der HSV!


Werder hat auch mehr Titel geholt!

Zitat von ungerwägs
Könnte man den Titel nicht etwas neutraler gestalten bitte?



Das ist ein Fußballforum - wir versuchen doch auch nicht die Rüben Threads mit diplomatischen Titeln zu versehen.

Freundliche Gäste sind immer willkommen - auch wenn sie sich nicht bei mir einschleimen.

Ich gehöre ja zu den Sympathiesanten beider Clubs. Für einen Werder Fan sicher ein Graus. Doch es gibt in der Spitze eigentlich keine anderen Clubs, denen ich etwas gönne, außer den beiden. Insofern nervt der momentane Saisonverlauf von Werder und dem HSV ein wenig.

Haut die Rüben morgen weg und wir sind alle froh.


Danke Herr Caspers!

Veedelbock  
Veedelbock
Beiträge: 98
Punkte: 98
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#11 von sandro , 30.01.2010 00:53

Bremen ist die Nr 1. im Norden, das wird sie auch am Ende der Saison sein, der Bruno wird schon noch elegant absturzen. Das Bremen morgen die Rüben weghauen wird, daran habe ich gar keinen Zweifel, denn immer wenn in den letzten Jahren auch nur die kleinsten Bemerkungen kamen, von wegen Schaaf und Werder das passt nicht mehr und ist völlig ausgelutscht, dann legen die eine Serie hin, wo man vor staunen den Mund kaum noch zubekommt.

ps.............zemlich Suspekt wenn Rüben (..und dann auch noch EFO) andere Gäste hier herzlich Willkommen heißen


...in einem Streit gibt es immer zwei
Meinungen - MEINE und die
Falsche!!!

sandro  
sandro
Beiträge: 90
Punkte: 90
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#12 von oldboy , 30.01.2010 00:55

Und wir dürfen uns nächste Saison auch auf St.Pauli freuen,sieht zumindest deutlich danach aus!

oldboy  
oldboy
Beiträge: 68
Punkte: 68
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#13 von Der Murxen , 30.01.2010 00:56

@ Sandro

Es hat ja wirklich niemand was dagegen, wenn es morgen zum Pferdemetzger geht, aber die Statistik der letzten Jahre spricht eine etwas andere Sprache, in etwa so, wie die unsere im Schwabenländle.


Gimme the funk, the whole funk, and nothing but the funk.

Der Murxen  
Der Murxen
Beiträge: 150
Punkte: 150
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#14 von WerderLuke , 30.01.2010 00:58

Zitat von Der Murxen
Es spricht doch gar niemand gegen die Werderaner.
Eigentlich kicken die einen schönen Ball, haben allerdings z.Zt. nicht gerade einen Lauf, und die letzten Male waren sie im Bauernpark auch nicht gerade erfolgreich, und ich befürchte fast, dass sich das morgen fortsetzen könnte.
Irgendwie denke ich auch, bei aller fachlichen Kompetenz des Herrn Schaaf, das er sich irgendwie abgenutzt hat, und ein Trainerwechsel zur kommenden Saison dem Verein richtig gut tun würde.



Schwer zu sagen mit dem Trainer, ich bin zu weit weg. Der Vranjes hat heute schon mal schwere Geschütze gegen TS aufgefahren.
Diese Diskussion ist gerade mal (wieder) eröffnet.

Bemerkenswerter finde ich da, dass das ehemals feine Näschen von KATS seit einiger Zeit stark verschnupft zu sein scheint,
sie früher Spieler wie Micoud, Ismael oder Diego und mit weitem Abstand meinetwegen auch noch Özil aus dem Hut gezaubert haben
und heutzutage Nullinger wie Chaos Alberto oder Moreno.
Wir haben viele Spieler geholt die, wie Bundesberti sagen würde, die Breite in der Breite breiter machen und keine Konkurrenz für die vermeintlich gesetzten Spieler darstellen.

WerderLuke  
WerderLuke
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 29.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#15 von sandro , 30.01.2010 01:00

Zitat von Der Murxen
@ Sandro
Es hat ja wirklich niemand was dagegen, wenn es morgen zum Pferdemetzger geht, aber die Statistik der letzten Jahre spricht eine etwas andere Sprache, in etwa so, wie die unsere im Schwabenländle.



...klar die ist mir auch bekannt, aber es gibt auch mal den genau falschen Zeitpunkt, und den haben die Rüben nun erwischt.


...in einem Streit gibt es immer zwei
Meinungen - MEINE und die
Falsche!!!

sandro  
sandro
Beiträge: 90
Punkte: 90
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2010 | Top

RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#16 von Der Murxen , 30.01.2010 01:04

Zitat von WerderLuke

Zitat von Der Murxen
Es spricht doch gar niemand gegen die Werderaner.
Eigentlich kicken die einen schönen Ball, haben allerdings z.Zt. nicht gerade einen Lauf, und die letzten Male waren sie im Bauernpark auch nicht gerade erfolgreich, und ich befürchte fast, dass sich das morgen fortsetzen könnte.
Irgendwie denke ich auch, bei aller fachlichen Kompetenz des Herrn Schaaf, das er sich irgendwie abgenutzt hat, und ein Trainerwechsel zur kommenden Saison dem Verein richtig gut tun würde.


Schwer zu sagen mit dem Trainer, ich bin zu weit weg. Der Vranjes hat heute schon mal schwere Geschütze gegen TS aufgefahren.
Diese Diskussion ist gerade mal (wieder) eröffnet.
Bemerkenswerter finde ich da, dass das ehemals feine Näschen von KATS seit einiger Zeit stark verschnupft zu sein scheint,
sie früher Spieler wie Micoud, Ismael oder Diego und mit weitem Abstand meinetwegen auch noch Özil aus dem Hut gezaubert haben
und heutzutage Nullinger wie Chaos Alberto oder Moreno.
Wir haben viele Spieler geholt die, wie Bundesberti sagen würde, die Breite in der Breite breiter machen und keine Konkurrenz für die vermeintlich gesetzten Spieler darstellen.




Das der Vranjes schwere Geschütze auffährt, ist klar.

Diese Niete spielt gefühlte 150 Jahre in der Bundesliga, und hat bei noch keinem Verein einen Stammplatz ergattern können.
Infolgedessen sind seine Aussagen absolut irrelevant.

Allerdings kann es tatsächlich sein, dass bei Schaaf so allmählich der Blick für das Wesentliche verlorengeht, denn die letzten Transfers, Özil mal ausgenommen, waren allesamt nicht sooo besonders.

Die Adresse selbst, Werder Bremen, scheint momentan auch nicht mehr so zu ziehen, was weniger mit der Führung, sondern mehr mit der gesamten Außendarstellung zu tun haben könnte.
Da sind Leute dabei, die sind "auf", wie Frings, Borowski, Fritz...da kommt nicht mehr so ganz viel, um national wirklich ganz oben angreifen zu können.


Gimme the funk, the whole funk, and nothing but the funk.

Der Murxen  
Der Murxen
Beiträge: 150
Punkte: 150
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#17 von WerderLuke , 30.01.2010 01:09

Zitat von Veedelbock

Freundliche Gäste sind immer willkommen - auch wenn sie sich nicht bei mir einschleimen.



Von einschleimen kann nicht die Rede sein, so weit kommt das noch, aber als langjähriger Leser des ehemaligen Forums weiss ich,
dass der gute alte Satz von Johann Wolfgang von Goethe "Getretener Quark macht breit, nicht stark" auf die wenigsten
Deiner Posts zutrifft.

WerderLuke  
WerderLuke
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 29.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#18 von WerderLuke , 30.01.2010 01:20

Zitat von Der Murxen

Da sind Leute dabei, die sind "auf", wie Frings, Borowski, Fritz...da kommt nicht mehr so ganz viel, um national wirklich ganz oben angreifen zu können.



Ich gebe Dir vollkommen recht, die Kollegen sind mehr als "auf". Und das Problem ist, es gibt keine besseren, abgesehen vielleicht von Bargfrede, der Junge wird mal was, aber alle anderen z.B. Tosic, Prödl oderHusejinovic kannste knicken.

Zudem gibt's gefühlt keinen Verein in 2. und 3. Liga dem wir nicht mindestens einen Spieler geliehen haben(Schindler, Harnik, ich glaub Mosquera gehört auch noch uns). Alles Leute, die angeblich gewogen und für Werder als zu leicht befunden wurden. KATS haben im Moment Flaute, was neue Talente angeht.

Aber wat solls, Jammern auf hohem Niveau.

WerderLuke  
WerderLuke
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 29.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#19 von Veedelbock , 30.01.2010 01:32

Zitat von WerderLuke

Zitat von Der Murxen

Da sind Leute dabei, die sind "auf", wie Frings, Borowski, Fritz...da kommt nicht mehr so ganz viel, um national wirklich ganz oben angreifen zu können.


Ich gebe Dir vollkommen recht, die Kollegen sind mehr als "auf". Und das Problem ist, es gibt keine besseren, abgesehen vielleicht von Bargfrede, der Junge wird mal was, aber alle anderen z.B. Tosic, Prödl oderHusejinovic kannste knicken.
Zudem gibt's gefühlt keinen Verein in 2. und 3. Liga dem wir nicht mindestens einen Spieler geliehen haben(Schindler, Harnik, ich glaub Mosquera gehört auch noch uns). Alles Leute, die angeblich gewogen und für Werder als zu leicht befunden wurden. KATS haben im Moment Flaute, was neue Talente angeht.
Aber wat solls, Jammern auf hohem Niveau.




Es ist genau wie Du schreibst, daß die Problemstellen schon seit langer Zeit bekannt sind, doch nicht mehr mit den richtigen Klaus A. Coups behoben wurden.

Auf DM ist schon lange klar, daß dort minimal junge, talentierte Konkurrenz her muß. Einer der Benders wäre die richtige Wahl gewesen. Das war auch schon damals klar, asl diese noch auf dem Markt waren.

Auch bei den AV wird und wurde lange nur herumgewurschtelt. Das D. Tosic kein Einstellung für einen Profifußballer hat war schnell klar. Trotzdem wurde dort nicht nachgebessert. Auch war kein Kandidat da, als Fritz verletzt und im Formtief war. Und dann das leidige Thema eines zweiten Stürmers neben Pizarro.

Alles keine neuen Themen. Das ihr mit Diekmeier und Kruse zwei hoffnungsvolle Talente habt ziehen lassen, die ihr gut hättet gebrauchen können, macht es auch nicht besser.

Wer Euch sicher noch viel Freude machen wird, ist Testroet. Der ist übrigens gebürtiger Kölner. So schließt sich der Kreis.


Danke Herr Caspers!

Veedelbock  
Veedelbock
Beiträge: 98
Punkte: 98
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#20 von TonyS , 30.01.2010 12:40

Also nach den berühmten 20 Tagen in der letzten Saison halte ich es für sehr waghalsig anzuzweifeln, dass Bremen die Nummer 1 im Norden ist

TonyS  
TonyS
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 29.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#21 von Der Templer , 30.01.2010 12:43

Zitat
Also nach den berühmten 20 Tagen in der letzten Saison halte ich es für sehr waghalsig anzuzweifeln, dass Bremen die Nummer 1 im Norden ist




Bremen hat beide Finals erreicht und Hamburg nur eins der 4 Spiele gewonnen.....

Werder ist klar die Nummer 1


Non nobis Domine, non nobis, sed nomini tuo da gloriam!

 
Der Templer
Beiträge: 484
Punkte: 484
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#22 von Kaio , 30.01.2010 14:25

Ich würde auch meinen, dass Bremen akutell als Nr. 1 im Norden angesehen werden muss, wenn man die letzten Jahre betrachtet. Insofern kann man den Thread-Titel schon so stehen lassen.

Allerdings: Wenn ich mir vor Augen halte, wer aktuell beim HSV kickt, wer da im Moment alles noch verletzt ist / fehlt, wie die gestern in der 2. HZ gespielt haben und wer da trotz der ganzen Ausfälle noch von der Bank kam, muss ich sagen: Wenn Werder da nicht mal ordentlich nachzieht, wird die Mütze für Werder in den nächsten Jahren ganz schön eng!

Kaio  
Kaio
Beiträge: 86
Punkte: 86
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#23 von niemehr , 30.01.2010 14:28

Bremen war echt mal ein recht sympathischer Club, jetzt hat man das Marinchen. Der weckt schon durch seine bloße Präsenz Agressionen.

niemehr  
niemehr
Beiträge: 57
Punkte: 57
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#24 von Kaio , 30.01.2010 14:32

Ich muss auch sagen, durch die Verpflichtung des Schummel-Marinchens dürfte Werder in der Sympathie-Wertung der meisten Fans deutlich abgerutscht sein.

Auf der anderen Seite freu ich mich schon auf die zahlreichen Schwalben des Schummel-Marinchens gegen seinen ehemaligen Verein, auf unberechtigte Elfmeter und rote Karten- und die anschließende Reaktion der Pony-Fans.

Kaio  
Kaio
Beiträge: 86
Punkte: 86
Registriert am: 28.01.2010


RE: Werder Bremen die Nr. 1 im Norden

#25 von Ne koelsche krat , 30.01.2010 15:27

1. Ebenso wie wir die Nr. 1 am Rhein sind,ist bremen dies im Norden!
2. Nette Gäste sind sicher immer willkommen.
3. Prügel mal einer die Ponies hier aus dem Fred, is ja widerlich die ausserhaöb des Gladdiefreds anzutreffen... besonders den einen da


Witz des Tages:

Schreibt n Nichtmitglied im FC-Forum...

Ne koelsche krat  
Ne koelsche krat
Beiträge: 208
Punkte: 208
Registriert am: 28.01.2010


   

Latenight-Transfers
Schalke mit unüberschaubaren Schulden

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen