FC lenkt ein

#1 von nerdherd , 29.01.2010 19:11

Neuer BeitragVerfasst am: 29 Jan 2010 18:34

Titel: Lösung!

Hi,
der Fc hat sich für folgendes bereit erklärt:

- Die Moderation arbeit über das Wochenende eine Möglichkeit aus, eine personifizierte Anmeldung für ALLE zu machen. Jeder Benutzer, welcher sich angemeldet hat und auch authentifiziert wird kann schreiben und lesen in allen Bereichen. Dies soll im Laufe der kommenden Woche möglich sein.

- Der Pressethread wird zum Lesen freigeschaltet, sprich auch ohne Anmeldung kann der komplette Pressethread gelesen werden.

Gruß

Chris

nerdherd  
nerdherd
Beiträge: 38
Punkte: 38
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#2 von snoops , 29.01.2010 19:13

Das hatte Mendel ja schon so angedeutet

snoops  
snoops
Beiträge: 77
Punkte: 77
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#3 von colinZeal , 29.01.2010 19:16

dann ist ja eigentlich alles gut.

in den letzten tagen ist noch mehr als vorher deutlich geworden, dass eine personendaten bezogene registrierung (so sehr ich auf anderer ebene auch gegen solche methoden bin), wie sie bei amazon, ebay oder millionen von anderen plattformen akzeptiert wird, sogar ein segen für das fc brett ist.


 
colinZeal
Beiträge: 49
Punkte: 49
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: FC lenkt ein

#4 von Oxford , 29.01.2010 19:19

Also im alten Brett bin ich auch schon mal gesperrt worden, weil ich mich über Trolle und irgendwelche Dummschwätzer du sehr aufgeregt habe... ich werde auch in einem eventuellen neuen Brett nicht anders posten, wenn ich der Meinung bin, dass es nötig ist (mehr Mods, die aufräumen, wird es ja nicht geben).

Und dann werd ich wieder gesperrt? Und dann fällt das auf mich als Person zurück? Möglicherweise beim Kartenkauf oder was weiß ich? Wer weiß was sich der FC in Zukunft noch alles einfallen lässt.

Nachher heisst es: nope, der war mal im Forum gesperrt, der kriegt keine Karte fürs Uefa-Cup Spiel beim FC Barcelona

Oxford  
Oxford
Beiträge: 230
Punkte: 230
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#5 von Keyro , 29.01.2010 19:23

Wie gesagt:

Wir sollten die Chance nutzen, die wir jetzt haben und etwas für uns selber kreieren.
Ich habe keine Lust, überwacht zu werden.


ehemals pm.

Keyro  
Keyro
Beiträge: 295
Punkte: 295
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#6 von Westfalen-FC , 29.01.2010 19:23

Viele Foren haben dem schon den Rücken zugekehrt

Wir sollten das auch tun!

Westfalen-FC  
Westfalen-FC
Beiträge: 67
Punkte: 67
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#7 von snoops , 29.01.2010 19:24

Für mich ist eindeutig, dass das Forum ein ungeliebtes Kind des FC ist und bleibt. Wäre das große Medienaufkommen in den letzten 24 Stunden nicht gewesen, hätte der FC sich geräuschlos von dem ungebliebten Kind trennen können, weil die Benutzerzahl wohl drastisch gesunken wäre.

Ich tippe mal, dem FC ist es gar nicht unrecht, wenn ein zweites Forum entsteht, denn es erspart dem FC Arbeit und Kritik

snoops  
snoops
Beiträge: 77
Punkte: 77
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#8 von Eifelpirat , 29.01.2010 19:25

Auch hier ein Forum ist kein rechtsfreier Raum ohne gewisse Spielregeln geht das alles nicht

Eifelpirat  
Eifelpirat
Beiträge: 104
Punkte: 104
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#9 von colinZeal , 29.01.2010 19:28

den split der community nach dem einlenken voran zu treiben ist nichts weiter als fehlgeleiteter aktionismus.

 
colinZeal
Beiträge: 49
Punkte: 49
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#10 von FC-Robbe , 29.01.2010 19:28

Zitat von Eifelpirat:
Auch hier ein Forum ist kein rechtsfreier Raum ohne gewisse Spielregeln geht das alles nicht



Sehr richtig! Das sollte nie vergessen werden!


COME ON FC!
*oip oip* FC-Robbe

(ehemals RebelAce)

FC-Robbe  
FC-Robbe
Beiträge: 106
Punkte: 106
Registriert am: 29.01.2010


RE: FC lenkt ein

#11 von märkel , 29.01.2010 19:29

der fc kann mich mal.
die halten uns wohl für so bescheuert wie sich selber und glauben, daß sie tatsächlich die bedingungen für irgendwas diktieren können.

wir sollten uns das hier nicht so schnell aus der hand nehmen lassen, da spekulieren die doch nur drauf. bißchen zuckerbrot und dann wieder die peitsche.


märkel  
märkel
Beiträge: 93
Punkte: 93
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: FC lenkt ein

#12 von HansMeiser1000 , 29.01.2010 19:29

Wenn Du so dafür bist und kein Problem mit der Rausgabe Deiner Daten hast, warum bist Du dann noch hier?

HansMeiser1000  
HansMeiser1000
Beiträge: 23
Punkte: 23
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#13 von snoops , 29.01.2010 19:30

Zitat von colinZeal
den split der community nach dem einlenken voran zu treiben ist nichts weiter als fehlgeleiteter aktionismus.



Es zwingt dich ja niemand, hierzubleiben. Ich denke, die Chance auf ein neues, unabhängiges Forum ist auf der Basis von mehr als 2000 Usern so groß wie nie in den letzten Jahren. Wenn nicht jetzt, wann dann?

snoops  
snoops
Beiträge: 77
Punkte: 77
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#14 von FC-Robbe , 29.01.2010 19:31

Was spricht denn dagegen im offiziellen und diesem Forum zu sein?
Manche verhalten sich so, als gäbe es nur eins: Entweder oder.
Ist doch Käse.


COME ON FC!
*oip oip* FC-Robbe

(ehemals RebelAce)

FC-Robbe  
FC-Robbe
Beiträge: 106
Punkte: 106
Registriert am: 29.01.2010


RE: FC lenkt ein

#15 von Westfalen-FC , 29.01.2010 19:31

Die Schalker haben das aus dem gleichen Grund gemacht.
Klar, man muss sich an Regeln halten!
Dafür muss es gute Moderatoren geben...

Aber in dem Forum läufts perfekt. Sie sind auch froh, dass sie "alleine" sind...

Westfalen-FC  
Westfalen-FC
Beiträge: 67
Punkte: 67
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#16 von Aesos , 29.01.2010 19:32

Einerseits stehe ich gerne für jede meiner Aussagen gerade,
habe auch schon oft gegenüber der Moderation seiner Zeit meinen Namen und Adresse kundgetan...

Werde auch in Zukunft soweit ich überhaupt noch Lust hab ehrlich und offen sein.

Doch ist das Ziel der Verantwortlichen doch klar,
sie wollen Kritik ausschließen, Kritiker werden dann ausgeschloßen
aus den Forum, vom Kartenverkauf... usw....

Dies ist der Weg den Overath und Co (Glowacz, Neukirch und Meier) gehen wollen
es ist unsere Entscheidung wie weit wir Ihnen diesen Weg leicht machen.

Overath und Mielke haben einiges Gemeinsam.... Ein hoch auf die ehemalige DDR und Ihre Stasi...

Aesos  
Aesos
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 29.01.2010


RE: FC lenkt ein

#17 von märkel , 29.01.2010 19:33

Zitat
den split der community nach dem einlenken voran zu treiben ist nichts weiter als fehlgeleiteter aktionismus.



jedem seine meinung, aber dir sollte klar sein, daß dein splitter ziemlich mikroskopisch ist.

märkel  
märkel
Beiträge: 93
Punkte: 93
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#18 von mars , 29.01.2010 19:41

das ist kein einlenken, das ist ein upgrade. von web 0.0 auf web 1.0

und somit immer noch von vorvorgestern.

mars  
mars
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#19 von LordBazooka , 29.01.2010 19:43

Sicher ist dieses Forum kein rechtsfreier Raum. Allerdings glaube ich nicht, daß hier irgendwer Einfluss auf meine Besuche im Stadion nehmen kann, oder berechtigte Kritik an der Vereinsführung gelöscht wird. Fans müssen kritisch sein, kritische Fans brauchen ein Forum das nicht vom Verein kontrolliert wird und außerdem gibt es nie genug FC.

LordBazooka  
LordBazooka
Beiträge: 101
Punkte: 101
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#20 von Oxford , 29.01.2010 19:45

Man sollte "freies Forum" und "Kritik" nicht mit "Spam" und "ungesetzlich" gleichsetzen.

Hier gehts nicht darum, ein vogelfreies Forum zu gründen, sondern ein Unabhängiges. Ich möchte, dass das neue Forum (also Unseres) gut geführt wird und mehr Mods hat, als das alte fc-brett.

Also KEINE Spielwiese für Trolle und Spinner.

Oxford  
Oxford
Beiträge: 230
Punkte: 230
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#21 von Westfalen-FC , 29.01.2010 19:46

So sehe ich das auch, Oxford.

Westfalen-FC  
Westfalen-FC
Beiträge: 67
Punkte: 67
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#22 von FC-fleischmuetz-FC , 29.01.2010 19:58

Soweit ich das mitbekommen habe, war der Auslöser das Forum nur für Mitglieder zu machen ja die Kritik an den Spielern. Sowas müssen wir Fans uns auch nicht bieten lassen. Wer ist es denn der Spieltag für Spieltag ins Stadion pilgert und viel Geld für die Karten ausgibt?? Das sind WIR. Wenn es den Herren nicht passt, dass dann auch mal Unmut geäussert wir (natürlich sollte das nicht all zu persönlich geschehen) dann grenzt diese ganze Aktion an Zensur. Soweit ich weiß herrscht hier Meinungsfreiheit und dann ist es auch der richtige Weg ein alternatives Forum aufzubauen. Ich gehe eh davon aus, dass hier der Zulauf groß sein wird.
Ich freue mich drauf.

Maat et joot

FC-fleischmuetz-FC  
FC-fleischmuetz-FC
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 29.01.2010


RE: FC lenkt ein

#23 von FC-Robbe , 29.01.2010 20:06

Ich weiß nicht und ohne Partei zu ergreifen, aber vielleicht sollten einige mal drüber nachdenken, warum so radikal gehandelt wurde.
Zum einen vermutlich die Effekthascherei und Geldgier... aber viele hatten auch einfach keine Ahnung wie man sich ordentlich in Foren verhält.
Und da spreche ich auch von den zahlreichen Beleidigungen.


COME ON FC!
*oip oip* FC-Robbe

(ehemals RebelAce)

FC-Robbe  
FC-Robbe
Beiträge: 106
Punkte: 106
Registriert am: 29.01.2010


RE: FC lenkt ein

#24 von phalep , 29.01.2010 20:11

Zitat von FC-Robbe
Ich weiß nicht und ohne Partei zu ergreifen, aber vielleicht sollten einige mal drüber nachdenken, warum so radikal gehandelt wurde.
Zum einen vermutlich die Effekthascherei und Geldgier... aber viele hatten auch einfach keine Ahnung wie man sich ordentlich in Foren verhält.
Und da spreche ich auch von den zahlreichen Beleidigungen.



da gebe ich dir recht .. ABER mittels einer gepflegten moderation wäre die kein thema gewesen

für mich ist die sache ganz einfach .... dem fc wurde die macht zu stark die die user im fc-brett hatten.

wie oft sind einige blätter hinngegangen und haben das forum 1:1 übetragen ....
diese form der politik will die Fc gmbh dingens einfach nicht.

es ghet nicht um gepöbel oder sonnstiges es geht einfah nur um die macht ......


phalep  
phalep
Beiträge: 6
Punkte: 6
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: FC lenkt ein

#25 von FC-Robbe , 29.01.2010 20:12

Zitat von phalep

da gebe ich dir recht .. ABER mittels einer gepflegten moderation wäre die kein thema gewesen



Ja das ist natürlich klar. Daher sollte man hier im Forum besonders auf gute Moderation achten, um eben solche Ausschreitungen und verbalen Ausfälle schnellstmöglich reagieren zu können.


COME ON FC!
*oip oip* FC-Robbe

(ehemals RebelAce)

FC-Robbe  
FC-Robbe
Beiträge: 106
Punkte: 106
Registriert am: 29.01.2010


   

Mendel raus ?
Auf Wiedersehen, Hans Adenauer

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen