RE: FC lenkt ein

#201 von edge , 02.02.2010 19:59

Gut, aber deswegen muss man einen auch nicht abmahnen oder sperren, oder?

edge  
edge
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#202 von Bomber_Harris , 02.02.2010 20:40

Zitat
von Wong Fei Hung , Heute 19:58
Klar kann man sich das malen, aber die Frage sollte eher sein, 1.warum postet man solche Beiträge? Wenn jemanden ein Thema nicht interessiert sollte er es 2.vielleicht nicht anklicken anstatt allen 3.mitzuteilen das es ihn nicht interessiert. 4.Stell dir doch einfach mal vor das macht jetzt jeder.



1. weil man es kann.
2. ist es nicht immer offensichtlich das ein thema total scheisse ist.
3. wenn man schonmal im thread ist, ist es auch völlig legitim sein desinteresse mitzuteilen.
4. dann wären wir ja im internet! stell sich das mal einer vor.


„Sie wollten den totalen Krieg haben. Wir haben ihnen gegeben worum sie gebettelt haben.“

Bomber_Harris  
Bomber_Harris
Beiträge: 23
Punkte: 23
Registriert am: 30.01.2010


RE: FC lenkt ein

#203 von hateman , 02.02.2010 21:42

guckt mal hier :

http://www.fc-brett.de

^^ sie rudern fleißig zurück =)


I WANT TO BELIVE

hateman  
hateman
Beiträge: 159
Punkte: 159
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#204 von girrent , 02.02.2010 21:50

UNd schon wieder ohne Ankündigung ;-)

Und als nächstes dürfen sich dann auch Nicht-Mitglieder registrieren.

Ich bleibe trotzdem "hier"

girrent  
girrent
Beiträge: 24
Punkte: 24
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#205 von xerta , 02.02.2010 21:51

Boah..... was werden die immer unglaubwürdiger :
Ich könnt kot....!

xerta  
xerta
Beiträge: 50
Punkte: 50
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#206 von beerhugger , 02.02.2010 22:00

Zitat von xerta
Boah..... was werden die immer unglaubwürdiger :
Ich könnt kot....!



Was hast Du erwartet, über 3000 angemeldete hier gegen 1200 im offizielen Forum.

Das war zu erwarten, mal sehen wieviele wieder zurückkehren. Ich denke trotzdem
das FC-Brett wird nie wieder zu alter Stärke zurückkehren.

beerhugger  
beerhugger
Beiträge: 25
Punkte: 25
Registriert am: 29.01.2010


RE: FC lenkt ein

#207 von xerta , 02.02.2010 22:04

Nein die Anmeldungen spiegeln nicht die aktiven User wieder .

Für mich gibt es keinen Weg zurück!!

Ich habe lebenslänglich!

will auch nicht mehr!!!!!!!


xerta  
xerta
Beiträge: 50
Punkte: 50
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 02.02.2010 | Top

RE: FC lenkt ein

#208 von darkstar , 02.02.2010 22:12

Zitat von beerhugger

Zitat von xerta
Boah..... was werden die immer unglaubwürdiger :
Ich könnt kot....!


Was hast Du erwartet, über 3000 angemeldete hier gegen 1200 im offizielen Forum.
Das war zu erwarten, mal sehen wieviele wieder zurückkehren. Ich denke trotzdem
das FC-Brett wird nie wieder zu alter Stärke zurückkehren.




Das offizielle Forum ist ja auch noch nicht so lange aktiv. Die werden noch wachsen.
Wichtig war der Schritt die Forenkultur zu retten.
Die beiden Foren können gut nebeneinander existieren. Man kann im Browser einfach einen neuen Tab. eröffnen....

Es gibt weit schlimmere Foren als diese drei ähmm beiden :)


darkstar  
darkstar
Beiträge: 60
Punkte: 60
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#209 von FC Fründe Egal wat küt , 02.02.2010 22:37

Stellungnahme

Liebe FC-Fans,

wir haben in den vergangenen Tagen mit großem Interesse die Reaktionen zur Umstellung des Forums entgegengenommen und die kontroverse Diskussion darüber verfolgt. Wie wir bereits am Freitag bekräftigt haben, nehmen wir Euer Feedback sehr ernst.

Daher werden wir folgende Optimierungen im neuen FC-Forum vornehmen:

1. Das Lesen aller Beiträge wird ab sofort wieder für Jedermann möglich sein.
Das heißt, auch ohne dass Ihr als Mitglied registriert seid, könnt Ihr alle Beiträge im FC-Forum lesen.

2. Wie angekündigt können demnächst auch Fans, die nicht Mitglied beim 1. FC Köln oder dem Fan-Projekt sind, im Forum aktiv sein und mitdiskutieren.
Sie müssen sich lediglich beim FC dafür online registrieren. Die Zugangsdaten werden ihnen dann postalisch zugestellt.
Den genauen Starttermin werden wir in den nächsten Tagen bekanntgeben.

Mit der Registrierung wollen wir vermeiden, dass im neuen FC-Brett weiterhin anonyme Diffamierungen gepostet werden. Dies haben leider in der letzten Zeit einige wenige User des Öfteren getan. Sie haben das Forum missbraucht, um anonyme Äußerungen zu tätigen, die deutlich unter der Gürtellinie und teilweise auch menschenverachtend waren. Um dies zu unterbinden und diesen Usern keine Plattform zu bieten, haben wir uns, unter Berücksichtigung der gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, für das „Registrierte Schreiben“ entschieden.

Es geht nicht darum, hier Zensur zu betreiben oder die freie Meinungsäußerung einzuschränken. Wir wollen weiterhin eine offene, faire und konstruktive Diskussion untereinander fördern. Deswegen haben wir dieses Forum seinerzeit auch geschaffen. Das offizielle FC-Forum besteht schon seit mehr als 10 Jahren und war nun auch technisch nicht mehr auf dem neuesten Stand. Daher haben wir uns dazu entschlossen, Euch das neue Forum anzubieten.

Das neue Forum bietet eine Menge neue Features, die der Anfang für weitere Optimierungen und Neuerungen für die FC-Community sind. Um bei der weiteren Verbesserung der Online-Plattform auch Euren Geschmack zu treffen und auf Eure Ideen einzugehen wird es in Kürze eine Art Chat geben, in dem wir gemeinsam konstruktiv miteinander diskutieren und das weitere Vorgehen zusammen abstimmen.

Denn eins sollt Ihr wissen: Wir wollen ein Forum/eine Community für und mit Euch! Bei weiteren Fragen stehen wir Euch gerne unter den bekannten Kontaktdaten zur Verfügung.

Euer
1. FC Köln
Christopher Lymberopoulos und Rainer Mendel




http://forum.fc-koeln.de/wbb/index.php?p...ad&threadID=218


FC Fründe Egal wat küt  
FC Fründe Egal wat küt
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 02.02.2010 | Top

RE: FC lenkt ein

#210 von hateman , 02.02.2010 22:39

^^besser spät als nie, dennoch wer einmal Freiheit gerochen hat...


I WANT TO BELIVE

hateman  
hateman
Beiträge: 159
Punkte: 159
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 02.02.2010 | Top

RE: FC lenkt ein

#211 von Welzhaus , 02.02.2010 22:43

was gibt es einzulenken ?

die spaltung des forums ist vollbracht. unter zensurbedingungen und mit schere im kopf äussere ich mich zu gar nichts. ich mache doch nicht den "hurra-kasper"

ich hoffe doch, dass sich hier die richtige opposition zu Overath, Glowacz, Engels & Co. versammelt hat.


Wie haben wir Hennes Weisweiler eigentlich bisher umschrieben, wenn schon ein Daum als Messias oder Startrainer bezeichnet wird ?

Welzhaus  
Welzhaus
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 02.02.2010 | Top

RE: FC lenkt ein

#212 von RB-Mac , 02.02.2010 22:58

Nö..will auch nicht mehr.
Ich will auch immer weniger ins Stadion und Fanartikel auch nicht mehr. Das entwickelt sich immer mehr zur Hassliebe, ich fühl mich bei meinem Verein nicht mehr wohl, aber ohne geht auch nicht. Und will auch nicht.
Das mit dem Forum war nur ein weiterer Tropfen in das ohnehin schon überlaufende Fass.
Der FC scheint sich eine Armee von zahlenden, schnauzehaltenden Klatschaffen heranzuzüchten, da bin ich nich dabei :)

Dass die jetzt zurückrudern interessiert mich nicht, immer wieder haben wir verziehen, zweite Chancen gegeben, geduldet, ertragen...und als Dank will man seine Anhänger mundtot machen ? Zahlende Fans dürfen sich unter Umständen mal zu Wort melden ? Muss nicht sein.

RB-Mac  
RB-Mac
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 31.01.2010


RE: FC lenkt ein

#213 von Renato , 03.02.2010 00:43

Schön ist, dass Lymbo die Diskussion als "kontrovers" bezeichnet.

Renato  
Renato
Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#214 von hennes_1978 , 03.02.2010 09:51

Zitat von RB-Mac
Nö..will auch nicht mehr.
Ich will auch immer weniger ins Stadion und Fanartikel auch nicht mehr. Das entwickelt sich immer mehr zur Hassliebe, ich fühl mich bei meinem Verein nicht mehr wohl, aber ohne geht auch nicht. Und will auch nicht.
Das mit dem Forum war nur ein weiterer Tropfen in das ohnehin schon überlaufende Fass.
Der FC scheint sich eine Armee von zahlenden, schnauzehaltenden Klatschaffen heranzuzüchten, da bin ich nich dabei :)
Dass die jetzt zurückrudern interessiert mich nicht, immer wieder haben wir verziehen, zweite Chancen gegeben, geduldet, ertragen...und als Dank will man seine Anhänger mundtot machen ? Zahlende Fans dürfen sich unter Umständen mal zu Wort melden ? Muss nicht sein.



RB-Mac, Dein Posting entsprich ziemlich genau meinen Gefühlen - und auch meiner brieflichen Abmeldung beim FC als Mitglied.
Da sind wir dann wieder beim Thema "Eventottos", die echten Fans dürfen dann im Stadion nicht mal mehr Krach machen, sonst werden Sie zurechtgestutzt. Nur zum Zahlen sind wir dann noch da, egal ob für Fleischmatsche, Getränkeplörre, schlechte Fanartikel, justpay etc.

Vor allem sehe ich aber nicht, das der FC wirklich einlenkt. Das ist der Versuch, den Brand zu löschen. Aber man hätte sich vielleicht einfach mal vorher mit ein paar wirklich repräsentativen Fan-Vertretern zusammensetzen sollen...

hennes_1978  
hennes_1978
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 31.01.2010


RE: FC lenkt ein

#215 von domboy , 03.02.2010 13:56

Was regt ihr euch so auf, wir sind doch alle FC Fans oder? Auch im neuen FC Brett kann man seine Meinung sagen. Ganz Zivilisiert und ohne Beleidigungen und Diffamierungen. Leute die sich nicht benehmen haben in keinem Forum was zu suchen.Ich weis nicht warum man sich so darüber aufregt als häte man euch was weg genommen.Es gib ja wohl schlimmeres als das was der FC gemacht hat.Das hat nichts mit ja sagern und sauberes Forum zu tun. Leute die rum krakelen und beleidigen regen sich wahrschein am meisten darüber auf.Hier gehts nur um ein Forum und nicht um wichtige Dinge des Lebens. Ihr habt ja jetzt ein neues Forum wo ihr so weiter machen könnt wie im alten.


Gruss domboy


FC ein Leben lang

domboy  
domboy
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 03.02.2010


RE: FC lenkt ein

#216 von Krabbe , 03.02.2010 14:18

Zitat von RB-Mac
--------------------------------------------------------------------------------
Nö..will auch nicht mehr.
Ich will auch immer weniger ins Stadion und Fanartikel auch nicht mehr. Das entwickelt sich immer mehr zur Hassliebe, ich fühl mich bei meinem Verein nicht mehr wohl, aber ohne geht auch nicht. Und will auch nicht.
Das mit dem Forum war nur ein weiterer Tropfen in das ohnehin schon überlaufende Fass.
Der FC scheint sich eine Armee von zahlenden, schnauzehaltenden Klatschaffen heranzuzüchten, da bin ich nich dabei :)
Dass die jetzt zurückrudern interessiert mich nicht, immer wieder haben wir verziehen, zweite Chancen gegeben, geduldet, ertragen...und als Dank will man seine Anhänger mundtot machen ? Zahlende Fans dürfen sich unter Umständen mal zu Wort melden ? Muss nicht sein.
@RB-Mac
Um mit dem Schluss zu beginnen. Muss nicht sein.
Stimmt.
Demnächst kommt dann der debile Vorschlag einer kölschen WerbeConsulting wieder aus der Schublade, in der vorgeschlagen wurde, den Geissbock aus dem Logo/Dress
herauszunehmen. Unser einmaliger "StinkeBock Hennes" passte nicht mehr zum Zeitgeist.
Da zeichnet sich eine Entwicklung ab, die auch mir nicht mehr gefällt. Du hast alles dazu geschrieben.
Servus aus Salzburg (KÖLN-SÜD)
Krabbe


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger
(Kurt Tucholsky)

Krabbe  
Krabbe
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 29.01.2010


RE: FC lenkt ein

#217 von Mr.Zylinder , 03.02.2010 14:24

Zitat von domboy
Was regt ihr euch so auf, wir sind doch alle FC Fans oder? Auch im neuen FC Brett kann man seine Meinung sagen. Ganz Zivilisiert und ohne Beleidigungen und Diffamierungen. Leute die sich nicht benehmen haben in keinem Forum was zu suchen.Ich weis nicht warum man sich so darüber aufregt als häte man euch was weg genommen.Es gib ja wohl schlimmeres als das was der FC gemacht hat.Das hat nichts mit ja sagern und sauberes Forum zu tun. Leute die rum krakelen und beleidigen regen sich wahrschein am meisten darüber auf.Hier gehts nur um ein Forum und nicht um wichtige Dinge des Lebens. Ihr habt ja jetzt ein neues Forum wo ihr so weiter machen könnt wie im alten.
Gruss domboy



Ich glaub Du verstehst es einfach nicht.


'That song is straight homosexual country music, Special Olympics-gay'
Sgt. Brad 'Iceman' Colbert - Generation Kill

Mr.Zylinder  
Mr.Zylinder
Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 29.01.2010


RE: FC lenkt ein

#218 von domboy , 03.02.2010 14:35

Es reicht ja wenn du es verstehst.


FC ein Leben lang

domboy  
domboy
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 03.02.2010


RE: FC lenkt ein

#219 von brunello di montalcino , 03.02.2010 14:50

Zitat von domboy
Es reicht ja wenn du es verstehst.



wie schaut das verhältnis der verantwortlichen des 1. fc köln zu einem nicht zu vernachlässigenden teil des anhangs aus, und welche lehren zieht man als betroffener aus dieser aktion?

es geht hier bei weitem nicht um das verhältnis von user des forums x zu den usern des forums y, unter berücksichtigung der schnittmenge xy. sondern vielmehr darum, wie die verantwortlichen des 1. fc köln einen teil ihres anhangs letztendlich grob mißachten. das schmerzt. somit ist es völlig richtig, dass foren im groben filefanz sind, aber das verhältnis der verantwortlichen des 1. fc köln zu ihrem anhang darf dies nicht sein...

in diesem sinne: frohes nachdenken ;-)


brunello di montalcino  
brunello di montalcino
Beiträge: 127
Punkte: 127
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 03.02.2010 | Top

RE: FC lenkt ein

#220 von ROGO , 03.02.2010 14:54

@domboy

was hast Du seit letzten Donnerstag gelesen?

Ich glaube es kapieren wirklich nicht alle was war

ROGO  
ROGO
Beiträge: 41
Punkte: 41
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#221 von tuenn23 , 03.02.2010 14:57

Zitat von brunello di montalcino
somit ist es völlig richtig, dass foren im groben filefanz sind, aber das verhältnis der verantwortlichen des 1. fc köln zu ihrem anhang darf dies nicht sein...
in diesem sinne: frohes nachdenken ;-)



Die Frage die ich mir die ganze Zeit stelle, ist wie weit nach oben ging diese Entscheidung überhaupt?

Ich denke WO weiß noch nichtmal was ei n Forum ist und wer diese Internet Community sein soll...
Meier? Glaube der hat andere Sorgen und Aufgaben genau wie CH.

Also über welche Verantwortlichen reden wir überhaupt?
Für mich ist Mendel und Limbo in der Verantwortung, da diese am ehesten für Themen Inet und Öffentlichkeit
stehen.

Oder liege ich falsch?


Brett - MARCO23

tuenn23  
tuenn23
Beiträge: 28
Punkte: 28
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#222 von Stefan2904 , 03.02.2010 14:57

Witzig wie schnell manch einer die Meinung aus Exzess und BLÖD nachplappert das "alte" Forum wäre aufgrund von krakelenden und beleidigenden Usern "geschlossen" worde.


Wer ist eigentlich diese Edit?

Stefan2904  
Stefan2904
Beiträge: 40
Punkte: 40
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#223 von FC_1974_RoBe , 03.02.2010 14:58

Zitat von domboy
Es reicht ja wenn du es verstehst.



Anscheind ist es dir mit klar aber es gibt Leute die Ihre Prinzipien haben und da ist es teilweise numal so, wenn jemand dir einen Tritt in Allerwertesten gibt und sagt, dass er dich nicht mehr hier sehen will, dann gibt es eben Menschen, die dann nicht gleich zurückgekrochen kommen, bloss weill der andere sagt, dass er sich es anderes überlegt hat, aber das es so gekommen ist warst du selber Schuld.

Bisher ist hat man nicht mal wirklich versucht sich zu entschuldigen, auch wenn ich den Aufwand mit den Anrufen positiv bewerte.

FC_1974_RoBe  
FC_1974_RoBe
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#224 von brunello di montalcino , 03.02.2010 15:02

Zitat von tuenn23

Zitat von brunello di montalcino
somit ist es völlig richtig, dass foren im groben filefanz sind, aber das verhältnis der verantwortlichen des 1. fc köln zu ihrem anhang darf dies nicht sein...
in diesem sinne: frohes nachdenken ;-)


Die Frage die ich mir die ganze Zeit stelle, ist wie weit nach oben ging diese Entscheidung überhaupt?
Ich denke WO weiß noch nichtmal was ei n Forum ist und wer diese Internet Community sein soll...
Meier? Glaube der hat andere Sorgen und Aufgaben genau wie CH.
Also über welche Verantwortlichen reden wir überhaupt?
Für mich ist Mendel und Limbo in der Verantwortung, da diese am ehesten für Themen Inet und Öffentlichkeit
stehen.
Oder liege ich falsch?




schon weiter oben. beim verwaltungssrat dürfte die entscheidung gefällt worden sein... unter aktiver befürwortung von overath und co. ich weiß es nicht, ich haben diesen eindruck, wohlgemerkt, aber um es darzulegen, müßte ich hier einen roman schreiben. lymbo und mendel haben es letzten endes umsetzen und vertreten müssen...

brunello di montalcino  
brunello di montalcino
Beiträge: 127
Punkte: 127
Registriert am: 28.01.2010


RE: FC lenkt ein

#225 von tuenn23 , 03.02.2010 15:03

Zitat von Stefan2904
Witzig wie schnell manch einer die Meinung aus Exzess und BLÖD nachplappert das "alte" Forum wäre aufgrund von krakelenden und beleidigenden Usern "geschlossen" worde.




Das ist doch jetzt ein freies Forum hier. Dann erklär doch mal warum es sonst geschlossen worden ist.
Ich weiss das nicht.


Brett - MARCO23

tuenn23  
tuenn23
Beiträge: 28
Punkte: 28
Registriert am: 28.01.2010


   

Mendel raus ?
Auf Wiedersehen, Hans Adenauer

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen