RE: Lukas Podolski

#176 von Blaubutz , 03.02.2010 22:04

Zitat von IlRomanista

Zitat von Blaubutz

nein Uli Hoenß ist ein Idiot weil er damals 10 Mio ausgegeben hat. Löw ist auch ein Trottel weil er ihm zu fast 70 Länderspielen verholfen hat und die Werbeindustrie auch. Und er hat die fast 50 Tore (hmmmm wieviel hat Freis usw.?) für den FC auch geschenkt bekommen, wie Kuranyi am Samstag seins.
Hier geht es nicht um Heldenverehrung, aber was Du und dein Vorschreiber hier zum Besten gibt, hat nicht mit Kritik zu tun. Aber vielleicht liegt das bei Euch beiden am Alter.


Genau-vermutlich liegt es an unserem Alter.Mit fortgeschrittenem Alter entwickelt man nun mal an und für sich die Fähigkeit,Dinge kritisch zu hinterfragen und nicht jeder Medienerscheinung unkritisch hinterherzurennen...
Löw,Hoeneß,Riesen-2.Liga-Leistungen-das sind natürlich fundierte Argumente dafür,im BL-Alltag unmotiviert vorne rumzustehen...Muss vermutlich am Alter liegen




sorry aber du bist es nicht wert das man mit dir diskutiert. du willst hier stunk verbreiten, denn dein argumentationsloses geschreibe ist an unsachlichkeit nicht zu überbieten. kritisieren darf man jeden, es sollte aber fundiert und begründet sein. so un nun weiter hopp hopp. Und das I-Net ist ja so toll, da kann man von sich schreiben was man will. Wenn Du der Meinung bist das deine Beiträge kritisch sind und sachlich obendrein, na dann sauber, dann wirst du der einzige sein der das so sieht. Ich klinke mich damit aus, aus einer Diskussion die bis dato keine war.


Blaubutz  
Blaubutz
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 03.02.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#177 von IlRomanista , 03.02.2010 22:30

Starke Worte von jemandem, der Pauschal-Argumente wie vergangene Meriten in den Ring wirft und in Punkto Lebensalter beleidigend wird lol
Die "sportlichen Argumente wurden hier und im alten Forum xfach von mir und von mehreren anderen Usern angeführt (liest man die gestrigen Meier-Aussagen erhält man die wesentliche Zusammenfassung).


IlRomanista  
IlRomanista
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 03.02.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#178 von Blaubutz , 03.02.2010 22:42

Zitat von IlRomanista
Starke Worte von jemandem, der Pauschal-Argumente wie vergangene Meriten in den Ring wirft und in Punkto Lebensalter beleidigend wird lol
Die "sportlichen Argumente wurden hier und im alten Forum xfach von mir und von mehreren anderen Usern angeführt (liest man die gestrigen Meier-Aussagen erhält man die wesentliche Zusammenfassung).



vergangene Meriten? Na ja!

OK noch mal zum Abschluß:

wer behauptet ein fitter Podolski gehören nicht in die Starting Elf vom 1.FC Köln, der hat von Fussball keine Ahnung!

Blaubutz  
Blaubutz
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#179 von Mondragonbis2020 , 03.02.2010 22:45

Keine Anfeindungen, Freunde! Wir haben alle ein Ziel, sehen Tatsachen aber nun einmal unterschiedlich.

Ich möchte nur aufwecken und das Bewusstsin schaffen, dass Poldi auf die Bank gehört, so wie er zur Zeit spielt. Das sehen viele Poldi-Fans leider anders.

Ob man jetzt als DK Besitzer findet, dass Poldi lauffaul ist und eine unpassende Körpersprache an den Tag legt oder nicht, muss hier nicht ausdiskutiert werden.

Du siehst es entweder anders oder hast keine Dauerkarte und erinnerst dich eher an N11 Spiele gegen leichte Gegner. Oder eine 2. Ligasaison vor vielen Jahren.

Zitat von Blaubutz

nein Uli Hoenß ist ein Idiot weil er damals 10 Mio ausgegeben hat.



Niemals würde ich behaupten, dass Hoeneß kein Idiot ist.

Davon abgesehen, haben sich die 10 Mio ja nicht gerade rentiert, oder? Zumindest hat man ihn "dafür" nicht geholt.

Zitat von Blaubutz
Löw ist auch ein Trottel weil er ihm zu fast 70 Länderspielen verholfen hat und die Werbeindustrie auch.



Löw ist kein Idiot, weil Poldi gegen Gegner, die nicht wissen, wie leicht er auszuschalten ist, gerne trifft. Falls es davon noch welche gibt. Ihm einen Freifahrtsschein auszustellen, sehe ich dennoch etwas kritisch.

Die Werbeindustrie hat nix mit seinen Leistungen zu tun. Bestes Beispiel: Nike.

Zitat von Blaubutz

Und er hat die fast 50 Tore (hmmmm wieviel hat Freis usw.?) für den FC auch geschenkt bekommen, wie Kuranyi am Samstag seins.
Hier geht es nicht um Heldenverehrung, aber was Du und dein Vorschreiber hier zum Besten gibt, hat nicht mit Kritik zu tun. Aber vielleicht liegt das bei Euch beiden am Alter



Ich habe nie gesagt, dass Lukas nicht eine Zeit lang die schönsten, unglaublichsten und souveränsten Tore en masse geschossen hat.

Ich sage, dass seine Einstellung nicht passt, er sich nicht in Team integriert (unterordnet) und einfach zur Zeit scheiss Leistungen bringt. Und deswegen keinen besseren aus der Mannschaft verdrängen darf.

Zudem befürchte ich, dass mitlerweile jeder in der Liga weiß, wie man gegen Poldi spielen muss.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#180 von IlRomanista , 03.02.2010 22:59

Zitat von Blaubutz

Zitat von IlRomanista
Starke Worte von jemandem, der Pauschal-Argumente wie vergangene Meriten in den Ring wirft und in Punkto Lebensalter beleidigend wird lol
Die "sportlichen Argumente wurden hier und im alten Forum xfach von mir und von mehreren anderen Usern angeführt (liest man die gestrigen Meier-Aussagen erhält man die wesentliche Zusammenfassung).


vergangene Meriten? Na ja!
OK noch mal zum Abschluß:
wer behauptet ein fitter Podolski gehören nicht in die Starting Elf vom 1.FC Köln, der hat von Fussball keine Ahnung!



Ein fitter Podolski mit der richtigen Laufbereitschaft und taktischen Disziplin mit Sicherheit.Fitness allein reicht definitiv nicht.Ohne Einsatzbereitschaft geht es nicht.Das wäre gegenüber den Mannschaftskameraden,wie Meier zutreffend geäußert hat, nicht vermittelbar.

IlRomanista  
IlRomanista
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#181 von transferking , 03.02.2010 23:59

laut bild, hat er jetzt ne andere verletztung der arme lukas..


Pro Soldo

transferking  
transferking
Beiträge: 44
Punkte: 50
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#182 von Fosco , 04.02.2010 00:20

Zitat von transferking
laut bild, hat er jetzt ne andere verletztung der arme lukas..

hast du schlecht geschissen? oder willst du nur gegen poldi stänkern?

Fosco  
Fosco
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#183 von CologneKalla , 04.02.2010 00:30

Zitat von transferking
laut bild, hat er jetzt ne andere verletztung der arme lukas..



Und welche soll das sein?

CologneKalla  
CologneKalla
Beiträge: 40
Punkte: 40
Registriert am: 31.01.2010


RE: Lukas Podolski

#184 von Veedelbock , 04.02.2010 00:58

Zitat von CologneKalla

Zitat von transferking
laut bild, hat er jetzt ne andere verletztung der arme lukas..


Und welche soll das sein?



Schmerzen am Spann. Morgen auf jeden Fall Trainingspause für Poldi.


Danke Herr Caspers!

Veedelbock  
Veedelbock
Beiträge: 98
Punkte: 98
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#185 von mippel , 04.02.2010 02:13

jetzt hat er auch noch ne Verletzung am Fuss. Langsam wird er zum Pflegefall

mippel  
mippel
Beiträge: 36
Punkte: 36
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#186 von Blaubutz , 04.02.2010 07:44

Zitat von Fosco
Zitat von transferkinglaut bild, hat er jetzt ne andere verletztung der arme lukas..

hast du schlecht geschissen? oder willst du nur gegen poldi stänkern?



was erlauben Fosco? Das ist doch sachliche Kritik vom Transferking (und von den anderen). Da erkenne ich z.B. keinen Sarkasmus.

Blaubutz  
Blaubutz
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#187 von Tom9811 , 04.02.2010 08:31

@Blaubutz

Ich gebe dir ja, was die Qualität von Poldi angeht, absolut Recht. Hatte ich ja auch vorher geschrieben. Ich habe bloß die Befürchtung, dass er wirklich sehr stark von der Position abhängt. Und damit meine ich auch seine Zeit bei den Bayern.

Und da muss man bei aller Liebe zu Poldi natürlich überlegen, wie man das hinbekommt. Was passiert, wenn das System nicht passt? Da hat man schon den Eindruck, dass sich Poldi nicht immer überwinden kann.

Am besten für alle Beteiligten wäre es natürlich, wenn wir ein 4-4-2 gut spielen würden.

Beiträge, die die Äußerungen von anderen Nutzern übertrieben wiedergeben, um so seine eigene Meinung zu untermauern, sind natürlich Blödsinn und überflüssig. Da gebe ich dir uneingeschränkt Recht. Einfach ärgerlich.


Der FC ist die einzige Mannschaft, die auf Schnee bergauf Ski läuft.

Tom9811  
Tom9811
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#188 von KalleWirsch , 04.02.2010 08:38

Der Bericht ist hier:
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/b...verletzung.html

Off Topic: in dem Bericht wird Icke Hässler erwähnt. War da nicht mal irgendwas letztes Jahr, das man sich von ihm getrennt hätte?

KalleWirsch  
KalleWirsch
Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#189 von Tom9811 , 04.02.2010 08:43

So, wie ich das in Erinnerung habe, ist er bloß den Posten als Techniktrainer los. Er macht aber noch irgendwas anderes beim FC. Aber auch nur aus blasser Erinnerung.


+++


Na, Zufälle gibt es:
http://www.express.de/sport/fussball/fc-...28/-/index.html


Der FC ist die einzige Mannschaft, die auf Schnee bergauf Ski läuft.

Tom9811  
Tom9811
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#190 von Mondragonbis2020 , 04.02.2010 08:50

Zitat von transferking
der arme lukas..



Fand ich auch unangebracht.

Zitat von Blaubutz
(und von den anderen)



Bitte mal quoten, wen oder was du meinst.

Zitat von Tom9811
Ich habe bloß die Befürchtung, dass er wirklich sehr stark von der Position abhängt.



Schön, dass Du die Sache auch ein wenig kritisch siehst.

Zitat von Tom9811

Beiträge, die die Äußerungen von anderen Nutzern übertrieben wiedergeben, um so seine eigene Meinung zu untermauern, sind natürlich Blödsinn und überflüssig.



Bitte auch mal quoten, was Du damit meinst. Danke.



Ich möchte nur, dass er seine Sonderstellung verliert und er auf der Bank landen darf, ohne dass Herr Soldo angefeindet wird.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#191 von Mondragonbis2020 , 04.02.2010 08:59

http://www.express.de/sport/fussball/fc-...82/-/index.html

Zitat
Wenn ich wieder fit bin, dann werde ich auch wieder spielen!



Eigenartige Aussage.

Bei anderen Vereinen entscheidet sowas der Trainer, in Abhängigkeit von Leistung und Einstellung der Spieler.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#192 von Tom9811 , 04.02.2010 09:11

Zitat von Mondragonbis2020

Zitat von transferking
der arme lukas..


Fand ich auch unangebracht.

Zitat von Blaubutz
(und von den anderen)


Bitte mal quoten, wen oder was du meinst.

Zitat von Tom9811
Ich habe bloß die Befürchtung, dass er wirklich sehr stark von der Position abhängt.


Schön, dass Du die Sache auch ein wenig kritisch siehst.



Ich sehe das die gesamte Zeit kritisch und war eigentlich ein Gegner seiner Verpflichtung. Das hatte ich auch schon geschrieben. Ich sehe es aber auch so, dass, wenn er auf seiner Position spielt, er ganz sicher zu den Weltbesten seines Faches gehört.

Und diese Situation muss man jetzt lösen.

Zitat von Mondragonbis2020
<blockquote><font size="1">Zitat von Tom9811

Beiträge, die die Äußerungen von anderen Nutzern übertrieben wiedergeben, um so seine eigene Meinung zu untermauern, sind natürlich Blödsinn und überflüssig.


Bitte auch mal quoten, was Du damit meinst. Danke.[/quote]
Ich meine alle Beiträge mit Wörtern wie "Heldenverehrung", "kein FC-Fan" usw. Jemand kann eine Meinung für Poldi haben, ohne zum religiösen Sektierer zu werden, jemand kann eine Meinung gegen Poldi haben, ohne zum Klepper-Fan zu mutieren. Einfach mal halblang: Das ist eine schwierige Situation, die man sachlich diskutieren kann, ohne dass man Äußerungen zur Person des Gegenübers tätigen muss.

Zitat von Mondragonbis2020

Ich möchte nur, dass er seine Sonderstellung verliert und er auf der Bank landen darf, ohne dass Herr Soldo angefeindet wird.

Zitat von Mondragonbis2020
http://www.express.de/sport/fussball/fc-...82/-/index.html

Zitat
Wenn ich wieder fit bin, dann werde ich auch wieder spielen!


Eigenartige Aussage.
Bei anderen Vereinen entscheidet sowas der Trainer, in Abhängigkeit von Leistung und Einstellung der Spieler.



Sehe ich exakt genau so. Das ändert aber wiederum nichts daran, dass er ein großartiger Spieler sein kann. Übrigens kann es gut sein, dass Soldo im gesagt hat, dass er dann wieder spielt und dies nicht bei der Exzess wiedergegeben wurde.


Der FC ist die einzige Mannschaft, die auf Schnee bergauf Ski läuft.

Tom9811  
Tom9811
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#193 von Mondragonbis2020 , 04.02.2010 09:27

Zitat von Tom9811

Sehe ich exakt genau so. Das ändert aber wiederum nichts daran, dass er ein großartiger Spieler sein kann.



Auch wenn jetzt einigen die Kinnlade runterfällt, habe ich daran meine Zweifel. Ich befürchte, dass er leicht aufzuhalten ist, wenn man ihn kennt und weiß wie man gegen ihn stehen muss.

Welcher Abwehrspieler in der Liga weiß nicht, dass er gerne eine Drehung mit Ball im Uhrzeigersinn hinlegt. Wusste man in der zweiten Liga nicht.

Zitat von Tom9811
Übrigens kann es gut sein, dass Soldo im gesagt hat, dass er dann wieder spielt und dies nicht bei der Exzess wiedergegeben wurde.



Jo, kann sein. Soldo sollte mittlerweile verstanden haben, dass er sich den Stuhl ansägt, wenn er Poldi draussen lässt. Köln halt.


Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#194 von Amandus , 04.02.2010 09:56

Zitat von Mondragonbis2020

Zitat von Tom9811

Sehe ich exakt genau so. Das ändert aber wiederum nichts daran, dass er ein großartiger Spieler sein kann.


Auch wenn jetzt einigen die Kinnlade runterfällt, habe ich daran meine Zweifel. Ich befürchte, dass er leicht aufzuhalten ist, wenn man ihn kennt und weiß wie man gegen ihn stehen muss.
Welcher Abwehrspieler in der Liga weiß nicht, dass er gerne eine Drehung mit Ball im Uhrzeigersinn hinlegt. Wusste man in der zweiten Liga nicht.




Naja, man hätte in den 70ern auch einen gefunden, der behauptet hätte, dass Gerd Müller kein guter Fußballer ist...

Wir wissen alle, welche Schwächen Podolski hat. Deshalb hat er nicht so ideal in das Bayern-Spiel gespasst. Beim Fc aktuell handelt es sich um die normalen Probleme, die ein Spieler hat, der enorm unter Druck steht. Podolski die Qualität abzsprechen, ist totaler Quatsch. Trainer wie Löw und Heynckes haben ja offensichtlich keine Ahnung.

Ich behaupte sogar, wenn Podolski seine aktuelle Schwächephase überwunden hat, wird er besser sein als je zuvor (weil mental gestärkt und krisensicherer). Wir werden noch sehr viel Freude an ihm haben.


Amandus  
Amandus
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 04.02.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#195 von Mondragonbis2020 , 04.02.2010 10:19

Zitat von Amandus
einen gefunden



Danke, dass Du Dich für ein elegantes zurückhaltendes Leerzeichen entschieden hast.

Zitat von Amandus
Trainer wie Löw und Heynckes haben ja offensichtlich keine Ahnung.



Dazu habe ich mich schon geäussert. Gegen schwache Gegner trifft er. Ob er viel spielen wird, ist die nächste Frage.

Zitat von Amandus

Ich behaupte sogar, wenn Podolski seine aktuelle Schwächephase überwunden hat, wird er besser sein als je zuvor (weil mental gestärkt und krisensicherer). Wir werden noch sehr viel Freude an ihm haben.



Bleibt zu hoffen. Es gäbe nichts schöneres für ihn (und Köln) und ich würde es ihm von ganzer Seele gönnen. Der alte Poldi. Das wäre zu schön um wahr zu sein. Dann ginge es ihm auch wieder gut. Zur Zeit hat er einfach die falsche Einstellung um aus dem Tief rauszukommen. Und wann hat er das letzte mal überragend gespielt, so wie früher? Kann er´s noch oder ist er zu satt?

Meine Forderung: Keine Systemumstellung nur weils Poldi ist.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#196 von Virus , 04.02.2010 10:26

hm, ich hatte gehofft das diese ganzen trolle mit dem alten brett untergegangen sind, aber einige haben wohl eine schwimmweste an!

ich hoffe mal das da die luft langsam entweicht!


Erster Fußballclub Köln!

Virus  
Virus
Beiträge: 58
Punkte: 58
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#197 von Mondragonbis2020 , 04.02.2010 10:39

Zitat von Amandus

Naja, man hätte in den 70ern auch einen gefunden, der behauptet hätte, dass Gerd Müller kein guter Fußballer ist...



Obwohl ich den Vergleich 2004/2005 jederzeit angenommen hätte, ist er mittlerweile ein wunderbares Beispiel für selektive Wahrnehmung:

Gerd Müller: 398 Tore in 453 Erstligaeinsätzen = 0,878 Tore pro Spiel.
68 Tore in 62 N11 Spielen = 1,09 Tore pro Spiel

Poldi: 38 Tore in 138 Erstligaspielen = 0,27 Tore pro Spiel
37 Tore in 96 N 11 Spielen = 0,38 Tore pro Spiel

Fällt Euch auf, was für ein lächerliches, falsches Bild der gemeine FC Fan von Poldi hat?

Jeder der Poldi mit Gerd Müller vergleicht, disqualifziert sich selbst. Der war 3 mal so gut. Da muss Poldi noch vieeeeeel treffen um in seine Liga zu kommen. Zu hoffen bleibt´s.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#198 von Bazille , 04.02.2010 11:41

mir vollkommen unklar wie man nicht einsehen kann das:

- Podolski noch keine gute Saison in der ersten Liga gespielt hat
- er nicht in unseren Kader passt weil wir für jede mögliche Position jemanden haben der besser ist
- und die Verpflichtung uns um Jahre zurückwirft weil die 10 Mio hätte man auch verbrennen können
- er in der Nationalmannschaft nur gegen zweitklassige Gegner trifft und selbst das nicht mehr lage weil Löw ihn sicher
auf Grund der Nichtleisgung bei uns bald auf die Bank setzen wird.

Bazille  
Bazille
Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 29.01.2010


RE: Lukas Podolski

#199 von Virus , 04.02.2010 12:25

Zitat von Bazille
mir vollkommen unklar wie man nicht einsehen kann das:
- Podolski noch keine gute Saison in der ersten Liga gespielt hat
- er nicht in unseren Kader passt weil wir für jede mögliche Position jemanden haben der besser ist
- und die Verpflichtung uns um Jahre zurückwirft weil die 10 Mio hätte man auch verbrennen können
- er in der Nationalmannschaft nur gegen zweitklassige Gegner trifft und selbst das nicht mehr lage weil Löw ihn sicher
auf Grund der Nichtleisgung bei uns bald auf die Bank setzen wird.



selten so eine gequirlte scheiße gelesen!

nichts los in deinem bayern forum, du troll!

ach ja, wenn du dir von deinem harz4 eine wette erlauben kannst, dann mach mal 500 euro locker, und setz die auf deine letzte aussage bezüglich löw, ich halte dagegen!

im gegensatz zu dir weiß hat der gute jogi ahnung vom fußballund er wird poldi auf jeden fall mit zur wm nehmen!


Erster Fußballclub Köln!

Virus  
Virus
Beiträge: 58
Punkte: 58
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#200 von Mondragonbis2020 , 04.02.2010 12:47

Zitat von Virus

nichts los in deinem bayern forum, du troll!
ach ja, wenn du dir von deinem harz4 eine wette erlauben kannst, dann mach mal 500 euro locker, und setz die auf deine letzte aussage bezüglich löw, ich halte dagegen!
im gegensatz zu dir weiß hat der gute jogi ahnung vom fußballund er wird poldi auf jeden fall mit zur wm nehmen!



Mal nicht beleidigend werden!

Vor allem, weil es Leute gibt, die Bazille 100 % zustimmen und dich für einen blinden Spinner halten.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


   

Michael Niedrig 09/10
Matthias Lehmann

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen