RE: Lukas Podolski

#101 von Virus , 31.01.2010 12:33

wie tosic schon sagte,

Der war nach dem Sieg euphorisch: „Wenn wir schon ohne Poldi gewinnen, wie wird das erst mit ihm? Ich kann es kaum erwarten, mit ihm zusammenzuspielen. Er gilt auch in Serbien als Star.“

poldi und nova wenn 100% fit vorne rein, dann läuft das noch besser als jetzt!


Erster Fußballclub Köln!

Virus  
Virus
Beiträge: 58
Punkte: 58
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#102 von Aap , 31.01.2010 12:36

@Blaubutz

Ich habe die Diskussion nicht als so negativ empfunden...

Bzgl. der Aufstellung:

So sehe ich sie auch, wobei dabei die Hoffnung einhergeht, dass die Defensive nicht allzusehr drunter leidet. Das war bisher unsere Lebensversicherung und der Garant für den Erfolg der letzten Spiele...


Exodus. Movement of jah People

Aap  
Aap
Beiträge: 29
Punkte: 29
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 01.02.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#103 von Frubidu , 31.01.2010 12:37

Zitat von Blaubutz

auch wenn Du mich nicht ansprichst. Das wird ne ganz schwierige Kiste.
Es wird entweder einer der Portugiesen auf die Bank müssen, Pezzo oder Chihi. Ich persönlich würde so spielen lassen.
-------------------Mondragon----------------------
Brecko---Mohamad-------Geromel-------Wome
------------Petit (Pezzoni)------Maniche--------
Chihi------------------------------------------Tosic
---------------Novakovic----Podolski-------------



Denke auch, dass es so kommen wird. Wäre allerdings eine Überlegung, statt Brecko Schorch aufzustellen. Bei dem kleinen Mittelfeld wäre ein bisschen kopfballstarke Defensivpower sicherlich nicht verkehrt.

Frubidu  
Frubidu
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#104 von Kölnerin1972 , 31.01.2010 12:53

Ich hab jetzt nicht den ganzen Thread gelesen...wenn´s hier schon steht, bitte löschen oder ignorieren:

http://www.rewe.de/index.php?id=gewinne-podolski

Für mich ist das nix, aber vielleicht interessiert es ja irgendwen.

Kölnerin1972  
Kölnerin1972
Beiträge: 39
Punkte: 39
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#105 von I.Ronnie , 31.01.2010 12:57

Zitat von Kölnerin1972
Ich hab jetzt nicht den ganzen Thread gelesen...wenn´s hier schon steht, bitte löschen oder ignorieren:
http://www.rewe.de/index.php?id=gewinne-podolski
Für mich ist das nix, aber vielleicht interessiert es ja irgendwen.



Also mal ehrlich, welcher Praktikant hat denn das Bild von Lukas bearbeitet? Das sieht ja furchtbar maskenhaft aus.

I.Ronnie  
I.Ronnie
Beiträge: 119
Punkte: 119
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#106 von IlRomanista , 31.01.2010 14:22

Zitat von Virus
wie tosic schon sagte,
Der war nach dem Sieg euphorisch: „Wenn wir schon ohne Poldi gewinnen, wie wird das erst mit ihm? Ich kann es kaum erwarten, mit ihm zusammenzuspielen. Er gilt auch in Serbien als Star.“
poldi und nova wenn 100% fit vorne rein, dann läuft das noch besser als jetzt!


Ja wenn der Tosic das sagt Der wird vermutlich Podolskis Glanzleistungen in der Hinrunde jedes Wochenende live verfolgt haben... Mag sein, dass Podolski in der Nationalmannschaft seinen Hintern aus der Komfortzone bekommt, weil er da Druck hat. Insofern wäre es für jemanden wie ihn das falscheste ihm angesichts starker Leistungen der Konkurrenz für seine Positionen hier einen Freifahrtschein auszustellen. Das wird ihn darin bestätigen, dass seine Nichtleistungen weiterhin folgenlos bleiben werden. Dass er in der Nationalmannschaft meist stark ist bestreitet ja auch niemand. Fakt ist aber auch, dass ein Spieler mit einer gewissen Qualität an seinen Leistungen im Klub gemessen wird. Und da hat Podolski noch keine einzige gute BL-Saison am Stück gespielt und ist bereits unter 4 Trainern gescheitert.

IlRomanista  
IlRomanista
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#107 von Tom9811 , 31.01.2010 14:23

Erst einmal: Ich war eigentlich gegen die Verpflichtung, weil ich dachte, dass da mehr "Hype" hinter steckt als Verstand. Aber das ist kein Maßstab.

Ich finde es schon erstaunlich: Über den Mann wird ja sogar ewig diskutiert, wenn er nicht gespielt hat. Man sollte den jetzt mal in Ruhe komme lassen. Mutmaßlich wird ihm Tosic gut tun. Und es ist doch das, was wir wollten und dessen Gegenteil wir am Anfang der Saison befürchtet hatten: Wir haben mehr als 11 Spieler. Es können solche Leute wie Poldi und – der letztes Jahr nicht wegzudenkende! – Supernova doch ersetzt werden. Ist doch eigentlich hervorragend.

Poldi ist mutmaßlich wirklich sehr auf seine Position angewiesen. Er hat ja auch zuletzt bei den Bayern wieder hervorragend gespielt, als Heynckes ihn entsprechend einsetzte. Das ist sein Problem. Da muss er jetzt auch durch. Aber er wird uns ganz, ganz sicher noch große Spiele geben. Freuen wir uns also über 15 gute Spieler.


http://cocoading.de/webspace/FC-Ski.png

Tom9811  
Tom9811
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 29.01.2010


RE: Lukas Podolski

#108 von fc-fan , 31.01.2010 14:24

Was redet ihr alle für ein Quat Poldis Position währe kein Mittelstürmer, genau das ist Poldis Position genau wie bei Freis , sie brauchen den zug richtung Strafraum und tor.
Poldi als einzigste Spitze würde auch gehn, da er auf Links Tosic auf rechts Chihi und hinter sich Maniche hätte mit den er in deren aktuellen form Klasse zusammenspielen könnte.
Wenn wir mit einer Spitze spielen und Poldi wieder fit it denke ich musste Freis/Nova Weichen bei 2 Spitzen Pezzoni/Petit wohingegen ich eher zu Pezzoni tendiere.

fc-fan  
fc-fan
Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#109 von märkel , 31.01.2010 14:28

Zitat

auch wenn Du mich nicht ansprichst. Das wird ne ganz schwierige Kiste.

Es wird entweder einer der Portugiesen auf die Bank müssen, Pezzo oder Chihi. Ich persönlich würde so spielen lassen.

-------------------Mondragon----------------------
Brecko---Mohamad-------Geromel-------Wome

------------Petit (Pezzoni)------Maniche--------

Chihi------------------------------------------Tosic

---------------Novakovic----Podolski-------------




diese aufstellung würde ich auch favorisieren. gegen offensivstärkere gegener vielleicht petit für maniche rein, dafür gegen teams, die selber nicht allzu stark oder vor allem nicht kopfballstark sind, pezzo raus und dafür maniche und petit spielen lassen. wenn pezzo draußen ist, könnte man für die standards auch darüber nachdenken, statt brecko schorch zu bringen. jedenfalls freue ich mich auf den tag, wo uns alle diese möglichkeiten zur verfügung stehen

märkel  
märkel
Beiträge: 93
Punkte: 93
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#110 von Fussichjulche , 31.01.2010 14:48

Ich hoffe mal, das Poldi nun schnell gesund wird und gemeinsam mit Tosic uns auf einen einstelligen Tabellenplatz schießt.

Fussichjulche  
Fussichjulche
Beiträge: 23
Punkte: 23
Registriert am: 31.01.2010


RE: Lukas Podolski

#111 von Octi_RS , 31.01.2010 15:21

Vor allem hoffe ich, dass man Poldi erst dann wieder auf den Platz lässt, wenn er zu 100% fit ist. Dann wird er auch wieder Leistung bringen!


Ceterum censeo Mönchengladbach esse delendam

 
Octi_RS
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#112 von Mondragonbis2020 , 31.01.2010 15:43

Zitat von märkel

Zitat

auch wenn Du mich nicht ansprichst. Das wird ne ganz schwierige Kiste.
Es wird entweder einer der Portugiesen auf die Bank müssen, Pezzo oder Chihi. Ich persönlich würde so spielen lassen.
-------------------Mondragon----------------------
Brecko---Mohamad-------Geromel-------Wome
------------Petit (Pezzoni)------Maniche--------
Chihi------------------------------------------Tosic
---------------Novakovic----Podolski-------------


diese aufstellung würde ich auch favorisieren. gegen offensivstärkere gegener vielleicht petit für maniche rein, dafür gegen teams, die selber nicht allzu stark oder vor allem nicht kopfballstark sind, pezzo raus und dafür maniche und petit spielen lassen. wenn pezzo draußen ist, könnte man für die standards auch darüber nachdenken, statt brecko schorch zu bringen. jedenfalls freue ich mich auf den tag, wo uns alle diese möglichkeiten zur verfügung stehen




Das ist meiner Meinung nach auch die beste Alternative zum derzeitigen System. Aber ist es besser als das derzeitige? Wollen wir jetzt gegen jeden Gegner mit bedingungslosen Offensivfußball begeistern?

Unsere Stärke diese Saison ist eine Defensive, die wir als FC Fans lange schmerzhaft vermisst haben. Soll die jetzt aufgeweicht werden, weil "der hat 10 mio gekostet" und "linksaußen liegt dem Prinz halt nicht so"?

Rotation mit Nova und Freis ist die sich irre anhörende beste Lösung, Emotionen mal außen-vor. Leistungsprinzip ist das Stichwort. Wenn sich Poldi über links reinspielt, wenn er erstmal versteht, dass so oder gar nicht, ist ja eine weitere Möglichkeit.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#113 von Tom9811 , 31.01.2010 15:57

Zitat von Mondragonbis2020
[quote="märkel"][quote]
[…]
Rotation mit Nova und Freis ist die sich irre anhörende beste Lösung, Emotionen mal außen-vor. Leistungsprinzip ist das Stichwort. Wenn sich Poldi über links reinspielt, wenn er erstmal versteht, dass so oder gar nicht, ist ja eine weitere Möglichkeit.


Jo, es gibt echt schlimmere Probleme als die Situation, dass im derzeitigen Mannschaftsgefüge Poldi kämpfen muss. Muss er halt. Er wird sicher auch wieder kommen.


Der FC ist die einzige Mannschaft, die auf Schnee bergauf Ski läuft.

Tom9811  
Tom9811
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 29.01.2010


RE: Lukas Podolski

#114 von Bazille , 01.02.2010 10:17

Zitat von IlRomanista

Zitat von Virus
wie tosic schon sagte,
Der war nach dem Sieg euphorisch: „Wenn wir schon ohne Poldi gewinnen, wie wird das erst mit ihm? Ich kann es kaum erwarten, mit ihm zusammenzuspielen. Er gilt auch in Serbien als Star.“
poldi und nova wenn 100% fit vorne rein, dann läuft das noch besser als jetzt!


Ja wenn der Tosic das sagt Der wird vermutlich Podolskis Glanzleistungen in der Hinrunde jedes Wochenende live verfolgt haben... Mag sein, dass Podolski in der Nationalmannschaft seinen Hintern aus der Komfortzone bekommt, weil er da Druck hat. Insofern wäre es für jemanden wie ihn das falscheste ihm angesichts starker Leistungen der Konkurrenz für seine Positionen hier einen Freifahrtschein auszustellen. Das wird ihn darin bestätigen, dass seine Nichtleistungen weiterhin folgenlos bleiben werden. Dass er in der Nationalmannschaft meist stark ist bestreitet ja auch niemand. Fakt ist aber auch, dass ein Spieler mit einer gewissen Qualität an seinen Leistungen im Klub gemessen wird. Und da hat Podolski noch keine einzige gute BL-Saison am Stück gespielt und ist bereits unter 4 Trainern gescheitert.




ganz recht. Für einen Mann 10 Mio auszugeben der noch keine gute Saison in der ersten Liga gespielt hat ist der Kardinalsfehler unseres Vorstands. Ein Glück das die anderen das wieder rausreißen.

Ich denke für Poldis weitere Entwicklung wäre in Wechsel ins Ausland das beste.

Bazille  
Bazille
Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 29.01.2010


RE: Lukas Podolski

#115 von LordoftheTrance , 01.02.2010 14:37

Ich glaube nicht an diese Aufstellung ausser wenn wir z.B zu Hause volles Risiko spielen.
Die Wichtigkeit eines Pezzoni fuer unsere Defensivstabilitaet wird hierbei meiner Meinung nach unterschaetzt.
Ich glaube vielmehr das Petit und Pezzo im DM gesetzt sind.
Davor streiten sich Chihi, Maniche, Tosic und Poldi um drei Plaetze. Sofern Poldi wieder gesund ist, wird
vermutlich Chihi seinen Stammplatz erstmal verlieren. Wenn einer von den Drei "Stars" dann keine Leistung
bringt, findet der sich schnell auf der Bank wieder und Chihi spielt.

Und dann sind da ja auch noch Yalcin und Ehret......

-------------------Mondragon----------------------
Brecko---Mohamad-------Geromel-------Wome
------------Petit (Pezzoni)------Maniche--------
Chihi------------------------------------------Tosic
---------------Novakovic----Podolski-------------


Fc-brett.de - Geächteter

LordoftheTrance  
LordoftheTrance
Beiträge: 30
Punkte: 30
Registriert am: 29.01.2010


RE: Lukas Podolski

#116 von tazz316 , 01.02.2010 15:11

Ich finde es nicht ganz Fair. Keiner nennt hier den Namen Frei. Der Junge hat sich mit Chihi die letzten beiden Spieltage voll reingekniet und gezeigt das auch er eine Alternative ist. Novakovic und Poldi sollen beide erstmal wieder Leistung im Training bringen, bevor sie wieder von beginn an ran dürfen.

tazz316  
tazz316
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 01.02.2010


RE: Lukas Podolski

#117 von fc addicted , 01.02.2010 15:11

chihi kann im moment nicht aus der mannschaft genommen werden. da wird soldo nicht mal drüber nachdenken, und das ist gut so.

eher verliert der in den letzten spielen eher durchschnittliche pezzoni seinen platz und wir spielen etwas offensiver nur mit maniche und petit in der zentrale. das ist die gelegenheit damit soldo von seiner doppelsechs loskommt :)

zum topic: wenn wir schon über poldi meckern, haben wir wohl sonst keine probleme. das meine kollegen sagen "von poldi kommt ja nichts. 1 tor. was is da los ?" kann ich ja verstehen, aber doch nicht von fc fans die jedes spiel sehen und wissen wie poldi sich den arsch aufgerissen hat. wissen sollten. ich kann mich an 1-2 spiele errinnern da hab ich den jungen regelmässig im dm auftauchen sehen wo er sich die bälle geholt und verteilt hat, weil er sich das grauen nich mehr mit angucken konnte. poldi wird uns und sich schon sehr bald wieder glücklich machen

fc addicted  
fc addicted
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#118 von Aap , 01.02.2010 15:30

Zitat
ich kann mich an 1-2 spiele errinnern da hab ich den jungen regelmässig im dm auftauchen sehen wo er sich die bälle geholt und verteilt hat, weil er sich das grauen nich mehr mit angucken konnte.



nicht nur 1-2 spiele...
ob das gut war, ist die andere Frage...

nicht nur viele Medienvetreter, sondern auch viele Fans haben gesehen, dass ihm oft die Bindung zum Spiel fehlte. Warum das so ist, weiß ich auch nicht.

Ich hoffe zumindest, dass es, sobald er genesen ist, aufwärts geht und wir den wahren Podolski bewundern können!


Exodus. Movement of jah People

Aap  
Aap
Beiträge: 29
Punkte: 29
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 01.02.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#119 von Mondragonbis2020 , 01.02.2010 15:52

Zitat von tazz316
Ich finde es nicht ganz Fair. Keiner nennt hier den Namen Frei[s]

Zitat von Mondragonbis2020


Rotation mit Nova und Freis ist die sich irre anhörende beste Lösung


Zitat von fc addicted
...poldi sich den arsch aufgerissen hat....



Ich bin sicher nicht der einzige DK Besitzer, der das ein wenig anders gesehen hat.

Damit wir uns richtig verstehen. Keiner hier sagt, Lukas sei ein schlechter Spieler. Wir haben nur Angst, dass wegen ihm bessere auf der Bank landen, "weil´s halt der Poldi ist".

Wenn er Form kommt, spielt er sich schon in die Mannschaft. Wenn die Leistung nicht kommt: Bank.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#120 von Millwall , 01.02.2010 16:32

Zitat von Mondragonbis2020
[quote="tazz316"]
Wenn er Form kommt, spielt er sich schon in die Mannschaft. Wenn die Leistung nicht kommt: Bank.



So hart es sich anhört - aber das (und nur das) sollte die Lösung sein.Was nutzt ein Poldi, der nicht in Form ist? Ne - danke - so eine Qualität hat die Mannschaft nun nicht, als das sie andauernd einen Spieler mit durchschleppen könnte.


No one likes us, we don't care!

Zitat User Distel:
„Der 1. FC Köln verdankt sein Überleben in den letzten 10 Jahren allein seinen Anhängern.
Er sieht das – aus unterschiedlichen Gründen – nicht."

- 31 -

Millwall  
Millwall
Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 29.01.2010


RE: Lukas Podolski

#121 von fc addicted , 01.02.2010 16:35

na also das poldi besseren im weg steht, wird hier denke ich bis zu seinem karriereende nicht mehr passieren, ansonsten müssen wir bald mit champions league spielen anfangen :)

und natürlich ist es nicht gut, wenn poldi im dm rumrennt. aber ich habe den eindruck der junge versucht halt alles, und fühlt sich auch für alles verantwortlich. poldi muss wahrscheinlich hier erst wieder lernen, nicht alles machen zu wollen, sondern auch vertrauen in seine mitspieler zu haben und die ihre jobs erledigen lassen.

fc addicted  
fc addicted
Beiträge: 22
Punkte: 22
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#122 von Mondragonbis2020 , 01.02.2010 17:11

Zitat von fc addicted
na also das poldi besseren im weg steht, wird hier denke ich bis zu seinem karriereende nicht mehr passieren,



Vor genau solchen Geblendeten habe ich Angst.

Lukas ist durchschnitt. Ok, er hat damals in der 2. Liga ein super Strohfeuer abgebrannt. Ball angenommen, zack in den Winkel.

Sah in der Erstligasaison danach schon ganz anders aus. Im Endeffekt hat er doch in der Liga keine Chance mehr. Nur noch gegen internationale Gegner, die ihn nicht kennen und noch nicht verstanden haben, wie leicht er aufzuhalten ist.

In der Liga kennt doch jeder Ersatzmittelfeldspieler die drei Tricks, die Lukas kann und weiß, was dagegen zu tun ist. Traurig aber wahr.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#123 von Gerd_BOR , 01.02.2010 17:26

Podolski hat seid seiner Rückkehr meist im Mittelfeld spielen müssen, er hat gerackert wie ein Tier.

Was kann er machen wenn er oft alleine ist, keiner seinen Plan erkennt und sich anbietet ?

Ich hoffe das jetzt mit Tosic im Team er die Rolle spielen kann die ihm liegt und die er mag.

Wir werden unsere Freude an ihm haben

Gerd_BOR  
Gerd_BOR
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 29.01.2010


RE: Lukas Podolski

#124 von el mariachi II , 01.02.2010 17:31

ich glaube immer noch, daß podolski ein überdurchschnittlich guter stürmer ist, aber da muss einfach mal mehr kommen. selbts wenn er im sturm besser aufgehoben ist als auf linksaussen, aber es ist doch wirklich erschreckend, wie leicht er sich diese saison von teilweise totalen graupen abkochen und aus dem spiel nehmen lässt.

mmn muss er eigentlich ins sturmzentrum, aber insgesamt ist es viel zu wenig was er dieses jahr geleistet hat. auch das "arsch-aufreissen" war früher auf einem ganz anderen niveau.
erinnere da an früher, als er jedem ball nachgejagt ist und man wirklich sah wie er alles gegeben hat. heute ist er viel zu viel am lamentieren, foulen und schiebt viel zu schnell frust.
ich hoffe wir sehen irgendwann wieder den alten podolski. der, der einfach wieder fußball spielt!

el mariachi II  
el mariachi II
Beiträge: 16
Punkte: 16
Registriert am: 30.01.2010


RE: Lukas Podolski

#125 von Yannik , 01.02.2010 17:36

Weiß jemand, ob Poldi am Samstag gegen den HSV spielen kann? Ich hoffe ja, dass er in einer Jetzt-erst-recht-Stimmung mal richtig Gas gibt und den FC-Fans beweist, was sie an ihm haben. Wird schließlich nicht leicht gegen van Nistelrooy & Co da braucht man schon ein paar starke Spieler und in guter Form ist Poldi das. Seit er verletzt ist, gibt es immer wieder Situationen, wo ich denke: In guten Zeiten wär das ein Ball für den Poldi gewesen... und bald wird er das auch beweisen!



http://www.koelschewelle.kilu.de

Yannik  
Yannik
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 31.01.2010


   

Michael Niedrig 09/10
Matthias Lehmann

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen