RE: Lukas Podolski

#51 von Diego6 , 30.01.2010 22:24

Zitat von Frankenbock
Bin zwar als kühler Oberfranke weit davon entfernt in Euphorie zu verfallen, freue mich aber ehrlich auf den Tag an dem Poldi wieder fit aufläuft...
Mit einem Maniche der jetzt zeigt was er kann, einem endlich fitten Wome der das Spiel von hinten ankurbelt, einen Chihi der plötzlich auch nicht nur brotlose Kunst abliefert und dazu einem technisch beschlagenen quirligen Mann wie Tosic dürfte Poldi die Freude am Spiel endlich auch in Köln wieder finden.



100 % Zustimmung, außer daß ich kein Oberfranke bin.

Diego6  
Diego6
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 29.01.2010


RE: Lukas Podolski

#52 von darkstar , 30.01.2010 22:28

Zuerst soll er mal fit werden, dann langsam an die 90 Minuten rangeführt werden.

Mit den Erfolgen der letzten 2 Spielen ist der Druck gesunken.
Der FC kann angeschlagene Spieler schonen, ein angenehmer Nebeneffekt wenn man Punktet.

darkstar  
darkstar
Beiträge: 60
Punkte: 60
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#53 von no-name , 30.01.2010 22:40

Zitat von darkstar
Zuerst soll er mal fit werden, dann langsam an die 90 Minuten rangeführt werden.
Mit den Erfolgen der letzten 2 Spielen ist der Druck gesunken.
Der FC kann angeschlagene Spieler schonen, ein angenehmer Nebeneffekt wenn man Punktet.



Eben ein zu frühes einsetzten kann auch negative Folgen haben, wenn man Poldi wieder zu früh in Wasser schmeißt, würde er er nur unnötig unter Druck gesetzt werden. Man sollte ihm daher die Zeit geben die er braucht um 100% fit zu sein!

no-name  
no-name
Beiträge: 83
Punkte: 83
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#54 von CologneHeart , 30.01.2010 23:20

Zitat von Tosic
Zumindest Tosic sehnt Podolskis Rückkehr herbei. "Ich kann es kaum erwarten. Lukas ist ein großer Spieler, der enorm wichtig für uns ist", meinte der 22-Jährige.



Der Junge hat Ahnung. Kann es ebenfalls kaum erwarten, die beiden gemeinsam auf dem Platz zu sehen!


''Ich liebe diesen Klub ohne Ende, ich habe den Klub, den ich seit meiner Kindheit bewundere, in meinem Herzen.'' (Lukas Podolski)

CologneHeart  
CologneHeart
Beiträge: 154
Punkte: 154
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 30.01.2010 | Top

Passt hier ganz gut

#55 von Mondragonbis2020 , 30.01.2010 23:49

Einen Tag haben wir noch, um alle Spieler zu verkaufen, die nicht in unser System passen. Ihr könnt mich jetzt lynchen.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Passt hier ganz gut

#56 von CologneHeart , 30.01.2010 23:55

Zitat von Mondragonbis2020
Einen Tag haben wir noch, um alle Spieler zu verkaufen, die nicht in unser System passen. Ihr könnt mich jetzt lynchen.



Ergo: Niemand


''Ich liebe diesen Klub ohne Ende, ich habe den Klub, den ich seit meiner Kindheit bewundere, in meinem Herzen.'' (Lukas Podolski)

CologneHeart  
CologneHeart
Beiträge: 154
Punkte: 154
Registriert am: 28.01.2010


RE: Passt hier ganz gut

#57 von antipop , 31.01.2010 00:06

Nun ja es wird schon spannend werden wie Soldo Podolski in unser System einbauen will. eine Zwergen Doppel 6 sehe ich nicht.... Das wird spannend es wird ein Spieler auf der Bank landen der sich selber dort nicht sieht. Maniche, Petit, Tosic, Chihi oder Podolski. Oder eben wirklilch die Zwergen Doppel 6, da mag ich allerdings Momentan noch nicht dran glauben, auch wenn es sicher einen Versuch Wert ist. Das wird eine spannende Entwicklung.

mfg

a.

antipop  
antipop
Beiträge: 25
Punkte: 25
Registriert am: 28.01.2010


RE: Passt hier ganz gut

#58 von fc-fan , 31.01.2010 00:32

warum kommst du auf die Namen "Maniche, Petit, Tosic, Chihi oder Podolski." von denen wir denke ich jeder Spielen, du hast die namen Freis, Novo und Pezoni vergessen, das werden die namen sein wovon mindestens 2 verzichten müssen.

fc-fan  
fc-fan
Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#59 von TGFcFan , 31.01.2010 00:50

Zitat von Klebe
Ist schon ironisch. Jetzt haben wir für die linke Seite den ruhigen Yalcin, den schnellen Tosic, den wilden Ehret, und zur Not auch den neuen Offensivleader Chihi, und für den Sturm den kleveren Freis, sowie den Knipser Novakovic.
Poldi hat echte Konkurrenz im Nacken, wenn er dann wieder fit ist.



Ich hoffe immernoch, dass er durch Tosic als Neuzugang wieder ins Zentrum rutscht und einer der DM's aus der Startelf rausfliegt!!


Zitat von dark1968
Freis kann fußballerisch Poldi sicherlich nicht ersetzen, dafür läuferisch und kämpferisch umso mehr. Schön zu wissen, das Poldi sich in Ruhe auskurieren kann und man nicht von einzelnen Spielern abhängig ist...



Also Poldi ist ebenfalls ein Kämpfer und Läufer, dass hat er uns zu Beginn der Saison gezeigt. Problem ist nur, wir haben ihn nie vorne gesehen, weil er im Mittelfeld spielen musste und viel Defensivarbeit leisten musste. Deshalb wird ihm immer vorgehalten nur 1 Tor geschossen zu haben!! Natürlich hatte er irgendwann auch mal eine Schwächephase, wie die ganze Mannschaft!! Letztendlich hatte Freis diese auf diese Weise ebenfalls als er im MF gespielt hat!!

TGFcFan  
TGFcFan
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#60 von LordoftheTrance , 31.01.2010 01:11

Zitat von Diego6
[quote="Frankenbock"]Bin zwar als kühler Oberfranke weit davon entfernt in Euphorie zu verfallen, freue mich aber ehrlich auf den Tag an dem Poldi wieder fit aufläuft...
Mit einem Maniche der jetzt zeigt was er kann, einem endlich fitten Wome der das Spiel von hinten ankurbelt, einen Chihi der plötzlich auch nicht nur brotlose Kunst abliefert und dazu einem technisch beschlagenen quirligen Mann wie Tosic dürfte Poldi die Freude am Spiel endlich auch in Köln wieder finden.



Und wo soll Poldi dann spielen ?

Ganz vorne sicher nicht, das kann er nicht. Das macht Nova oder Freis.
Da wir im DM Petit und Pezzo brauchen, bleiben 3 Positionen im OM. Da muesste von Chihi/Maniche/Tosic einer draussen bleiben.


Fc-brett.de - Geächteter

LordoftheTrance  
LordoftheTrance
Beiträge: 30
Punkte: 30
Registriert am: 29.01.2010


RE: Lukas Podolski

#61 von fc-fan , 31.01.2010 01:19

Zitat
Und wo soll Poldi dann spielen ?

Ganz vorne sicher nicht, das kann er nicht. Das macht Nova oder Freis.
Da wir im DM Petit und Pezzo brauchen, bleiben 3 Positionen im OM. Da muesste von Chihi/Maniche/Tosic einer draussen bleiben.



Warum soll poldi nicht als Zentraler Stürmer spielen können, das ist siene Position, nicht das Mittelfeld oder sonstwo.
Er muss in den Zentralen Sturm wo er den Ball bekommt und dann in den Strafraum gehen und und mal von 5, 10 oder 16 Metern Schießen kann.
Hinter der Spitze und auf der Außenbahn ist nicht für ihn, er braucht den drang in zum Tor und in den Strafraum, ich hoffe das Soldo das mal erkennt und Poldi dann wieder zu seiner Forum zurückfinet.
Er hat sozusagen die ganze Saison über im Mittelfeld gepsielt und dann sind 1 Tor und 2 TorVorlagen von 10 Toren nicht zu bemängeln.

fc-fan  
fc-fan
Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#62 von Mondragonbis2020 , 31.01.2010 01:49

Die ersten Spieltage hat man doch gesehen, wie effektiv Poldi und Nova zusammen sind. Stehen sich gegeseitig am Strafraum auf den Füßen.

Die beide passen weder zusammen noch in unser System. Ein Stürmer reicht gegen die meisten Gegner. Poldi darf einfach keine Sonderstellung mehr innehalten und muss auf der Bank landen, wenn die Leistung und Einstellung nicht stimmt.

Mondragonbis2020  
Mondragonbis2020
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#63 von scheisserchen , 31.01.2010 04:02

hmm, 6punkte aus 2spielen ohne poldi hintereinander.
allein für diesen satz wäre ich wohl im neuen forum gesperrt worden. lol

was ich damit sagen will. poldi auf die bank. hoffe mal das er die nächsten 4-5wochen noch verletzt bleibt.
10mio einkauf bisher nicht zurückbezahlt.

scheisserchen  
scheisserchen
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 30.01.2010


RE: Lukas Podolski

#64 von SmartTrigger , 31.01.2010 04:26

Nicht für den 1. Satz aber für das was du danach sagst.
Wie kann man sich wünschen, dass ein Spieler verletzt ist?
Unglaublich da ist der Nick wohl Programm.

Und 10 Mio setzt man nicht auf die Bank (zumindest nicht als 1.FC KÖLN). Wenn das geschieht rollen Köpfe und die Verantwortlichen werden schon dafür sorgen, dass genau das nicht passieren wird.


Pro Soldo - Bedingungslos

SmartTrigger  
SmartTrigger
Beiträge: 23
Punkte: 23
Registriert am: 30.01.2010


RE: Lukas Podolski

#65 von Keyro , 31.01.2010 06:59

Da holt man 2 Siege in Folge und einige haben nix besseres zu tun als auf einen Spieler einzuprügeln, der gar nicht mitgespielt hat.

Poldi soll sich vernünftig und ordentlich auskurieren und Soldo wird das richtige System für ihn und die Mannschaft finden, zur Not halt mit einem Rotationsprinzip. Er soll erst dann spielen, wenn er 100%ig fit ist. Erst dann ist er ein Gewinn, momentan haben wir Alternativen und flexible Spieler, er ist ebenfalls einer. Noch kann er sich auskurieren, diese Zeit muss er nutzen. Denn wenn uns das Verletzungspech mal treffen sollte, hat er diese Zeit nicht mehr.
Nichtsdestotrotz wird er durch einen erstarkten Maniche, einen guten Chihi und einen Tosic mehr Freiräume erhalten, aber er braucht Geduld. Hoffentlich haben er und das Trainerteam diese.


ehemals pm.

Keyro  
Keyro
Beiträge: 295
Punkte: 295
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#66 von DePrinz , 31.01.2010 07:46

da stimme ich keyro zu.

poldi soll erst mal gesund werden. niemand kann von ihm erwarten topöeistun gen zu bringen wenn er im hintergedanken die angst hat dass die rückenbeschwerden schlimmer werden könnten. es reicht ja schon eine falsche drehung und zack hat er es schlimmer. ihr könnt ja auch nicht von einem auto auf 3 rädern erwarten das es die volle leistung auf die straße bringt.

hat euch die sache mit robert enke eigentlich nichts klar gemacht?
poldi ist keine 25jahre alt, ein sehr großer leistungsträger und erwartet von sich selbst meist mehr als der trainer oder sonst jemand
die war auch schon in der jung bei ihm so. er war verbissen und hat einiges im fussball erreicht. jetzt wo es mal nicht so bei ihm läuft wird direkt auf ihn eingeprügelt.
gebt dem jungen zeit gesund zu werden. wenn er wieder fit ist wird er für uns wirklich ein glücksgriff.

in der heutigen druck gesellschaft kann man nur depressiv werden.

R.I.P. Robert Enke


DePrinz  
DePrinz
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#67 von Krso , 31.01.2010 08:25

"ohne Poldi läuft es besser"

Sowas ist ne ziemlich oberflächlche Analyse.. es läuft vor allem besser, weil die Einstellung bzgl. Spiel nach vorne eine andere ist im Vergleich zur fast kompletten Hinrunde, in der alle Stürmer kaum Bälle bekommen haben.. Dies ist jetzt aus verschiedenen Gründen anders, zu diesen Gründen gehört u.a. die ansteigende Form von Petit und Maniche.. und Chihi, der in der letzten Zeit viele gute Spiele abgeliefert hat.
Wer sagt denn, dass ein fitter Podolski in den letzten Spielen nicht ähnlich hätte glänzen können wie z.b. Freis..
sind im Grunde sogar ähnliche Spielertypen, nur das Poldi wesentlich antrittsschneller und schussstärker ist und insgesamt eine bessere Technik hat, wohingegen Freis besser mit dem Kopf ist als Podolski. Beide lassen sich oft zurückfallen um sich als Anspielstation anzubieten, haben ihre besten Szenen aber im Sturm.
Es ist für uns nur gut, dass wir einen halbfitten Podolski derzeit nicht einsetzen müssen, weil der Rest sowieso nix taugt. Vielleicht reicht es ja gegen den HSV für ne halbe Stunde, wenn wir möglicherweise hinten liegen und auf 2 Stürmer umstellen..
Gegen favorisierte Teams ist das derzeitige System sicher erstmal nicht verkehrt, auch wenn sich (wenn Poldi einsatzfähig sein sollte) 3 Stürmer um den einzigen Platz in der Startelf streiten. Podolski oder Freis im MF ist momentan ja (zum Glück) kein Thema mehr.
Wer einen Podolski bereits abschreibt oder mit Kritik kommt ala "der hat 10 Mio gekostet, da müssen pro Saison 15+ Tore bei rumkommen" der macht einen Fehler.
Übrigens haben die letzten Eindrücke aus dem Dortmundspiel das Bild bei den meisten auch ein wenig verzerrt, denke ich.. das Frustfoul vor dem 0:2 .. die insgesamt schwache Leistung..


Krso  
Krso
Beiträge: 16
Punkte: 16
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#68 von IlRomanista , 31.01.2010 10:46

Zitat von fc-fan
warum kommst du auf die Namen "Maniche, Petit, Tosic, Chihi oder Podolski." von denen wir denke ich jeder Spielen, du hast die namen Freis, Novo und Pezoni vergessen, das werden die namen sein wovon mindestens 2 verzichten müssen.


Wieso sollte Soldo derzeit irgendetwas ändern? Pezzoni ist als Abräumer hinter den beiden Portugiesen einer der Garanten für unsere stabile Defensive und absolut unverzichtbar. Vorne stellt sich lediglich die Frage Freis oder Nova, wobei es derzeit überhaupt keinen Grund gibt auf Freis zu verzichten. Bleiben lediglich die beiden Halbpositionen hinter dem Stoßstürmer, von denen eine Tosic innehaben dürfte. Die Wahl zwischen Chihi und Podolski dürfte momentan klar auf Chihi fallen. Vielleicht ist das ja die Art von Druck, die Podolski braucht, um mal endlich den Hintern hochzubekommen...

IlRomanista  
IlRomanista
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#69 von Virus , 31.01.2010 10:48

an einen gesunden und absolut fitten poldi führt KEIN weg vorbei!

ich hoffe das er das sehr bald auch ist und dann wird er auch spielen!


Erster Fußballclub Köln!

Virus  
Virus
Beiträge: 58
Punkte: 58
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#70 von antipop , 31.01.2010 10:48

Eigentlich müssten wir halt auf ein 4-2-2-2 umstellen und dann mit Freis und Poldi im Sturm spielen. 4-2-2-2 mit Novakovic und Podolski im Sturm wird nicht funktionieren. Wenn wir so umstellen wird sich außerdem ein Pezzoni auf der Bank wiederfinden und wir haben eine sehr kleine Doppel 6 und sind im Luftraum arg unterlegen. Das ein Trainer es sich leisten kann Petit oder Maniche dauerhaft auf die Bank zu setzen glaube ich noch nicht...
Oder aber wir bleiben bei unserem aktuellen System mit Novakovic oder Freis als Sturmspitze und Podolski als LOM oder ROM dann landet Chihi oder Tosic auf der Bank. Ich würde lieber Tosic auf der Bahnk sehen als Chihi, denn Tosic verlässt uns nach der Saison wieder und Chihi benötigt Spielzeit um sich weiter zu verbessern. Ich denke die Zweite Variante wäre die vielversprechendere auch wenn Podolski dann nicht auf seiner besten Position spielt. Das Gesamtgefüge der Mannschaft wäre so wesentlich stabiler als in einem 4-2-2-2. An Lukas Podolski auf der Bank glaube ich nicht und ganz ehrlich auch wenn ich nicht der riesen Podolski bewunderer bin, das möchte ich nicht sehen.

mfg

a.


antipop  
antipop
Beiträge: 25
Punkte: 25
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#71 von IlRomanista , 31.01.2010 10:57

Zitat von Virus
an einen gesunden und absolut fitten poldi führt KEIN weg vorbei!
ich hoffe das er das sehr bald auch ist und dann wird er auch spielen!


Ich kann mich nicht daran erinnern, dass er bei seinen größtenteils lustlosen Auftritten in der Hinrunde verletzt gewesen wäre. Bei uns sollte, wie überall, nur das Leistungsprinzip zählen. Wer die Leistung nicht bringt, muss auf die Bank, völlig egal wie er heißt.

IlRomanista  
IlRomanista
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#72 von Blaubutz , 31.01.2010 11:04

Zitat von IlRomanista

Zitat von Virus
an einen gesunden und absolut fitten poldi führt KEIN weg vorbei!
ich hoffe das er das sehr bald auch ist und dann wird er auch spielen!


Ich kann mich nicht daran erinnern, dass er bei seinen größtenteils lustlosen Auftritten in der Hinrunde verletzt gewesen wäre. Bei uns sollte, wie überall, nur das Leistungsprinzip zählen. Wer die Leistung nicht bringt, muss auf die Bank, völlig egal wie er heißt.




AHA, das heißt du bist sein Arzt? Ein 1.FC Köln kann gar nicht auf Spieler (wenn sie denn fit sind) wie Novakovic und Podolski verzichten, egal wie ein Freis gespielt hat. Letztendlich muss er einer der Portugiesen opfern oder es trifft Pezzoni. Wenn es Pezzoni trifft haben wir aber nur noch kleine Leute auf dem Feld. Das wird in der Tat spannend sein zu sehen was passiert. Nur wir sollten mal die Momentaufnahmen ausschalten und mit weniger Emotionen an die Sache gehen. Wenn wir wieder verlieren werden die gleichen Leute wieder zerrissen.

Ihm Lustlosigkeit zu attestieren ist schon sehr weit hergeholt. Wir sind nicht der FC Bayern mit 20 solcher Spieler. Poldi und Nova müssen und werden spielen.

Blaubutz  
Blaubutz
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#73 von Der Libero , 31.01.2010 11:07

Also ich sehe die Entwicklung, die wir nehmen sehe ich für Poldi mit ziemlich gespaltenen Gefühlen. Natürlich sieht er jetzt, dass die Mannschaft auch ohne ihn kann und das sogar sehr gut klappt. Allerdings wenn er fit ist kann er sich auch nicht mehr so hängen lassen wie es teilweise in der Hinrunde passiert ist. Wenn er fit sein sollte und spielt wird dann auch von ihm endlich Leistung erwartet, da jetzt genug Spieler gezeigt haben, dass die Mannschaft auch ohne Poldi bestens funktioniert.
Abgesehen davon sehe ich keinen Spieler außer Yalcin, der dann von Tosic ersetzt werden sollte, den man guten Gewissens für Lukas draußen lassen sollte. Chihi ist zur Zeit bärenstark und hat es auch verdient, das 1-2 schlechtere Spiele von ihm toleriert werden wenn sie denn kommen. Maniche ist endlich angekommen und Freis oder Nova passen besser ins Sturmzentrum als Lukas...alles ziemlich verfahren auf einmal.

Der Libero  
Der Libero
Beiträge: 92
Punkte: 92
Registriert am: 28.01.2010


RE: Lukas Podolski

#74 von Benni_SUN , 31.01.2010 11:10

Also ich finde es sehr gut das wir ohne LP so starke Auftritte hatten, erfolgreich waren und Tore geschossen haben.

Kann von mir aus auch noch gegen Hamburg so verlaufen. Also ohne LP, Erfolg haben und Tore erzielen.

ABER nicht damit LP demontiert wird oder er als Fehleinkauf gesehen wird, sondern um ihn zu stärken und ihm zu helfen.

Fände es super wichtig wenn jetzt alle sehen das es auch ohne LP geht und wir auch Leistungsträger haben die diese Mannschaft führen und leiten und zum Erfolg bringen können. Denn dann könnte endlich dieser viel zu große Druck von LP abnehmen, da nicht alles auf ihn gerichtet ist und ALLE Hoffnungen und Erwartungen auf ihn beruhen. Denn die Leute sehen dann das auch die anderen es können und auch die anderen bzw. ALLE in die Pflicht genommen werden müssen. Nicht nur LP.

Ich denke diese jüngste Erfolgserlebnisse können LP nur helfen. Damit er mehr in Ruhe seine Form finden kann.

Denn ich finde weiterhin LP ist mit unser wichtigster Spieler und wird noch sehr viel wertvoller in allen Belangen werden als sich manch einer vorstellen kann.

Ich freue mich noch täglich ein Loch in den Bauch das dieser Spieler wieder bei uns uns. Und ja es war auch das Geld wert. Hoffentlich verlagern sich jetzt die Erwartungen und Hoffnungen auf einen größeren Teil der Mannschaft und man hat in Zukunft zusammen mit LP den größtmöglichen Erfolg!!

GO FC!!!!


Benni_SUN  
Benni_SUN
Beiträge: 23
Punkte: 23
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2010 | Top

RE: Lukas Podolski

#75 von Geissbock Fürth , 31.01.2010 11:16

Ich sehe da noch kein Problem, da Lukas noch nicht fit ist. Auch er wird seinen Spielspass und den Erfolg wiederfinden, wenn Tosic so weitermacht, wie er gestern angefangen hat.


Dieser Forenuser und Fan wurde vom FC ausgesperrt!

Geissbock Fürth  
Geissbock Fürth
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 28.01.2010


   

Michael Niedrig 09/10
Matthias Lehmann

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen