Mod3 über das weitere Vorgehen

#1 von Keyro , 29.01.2010 11:22

Es gab beim FC aufgrund mehrerer Vorfälle hier im Forum nur 2 Möglichkeiten:

1. Kein Forum

2. Personalisiertes Forum für Mitglieder.

Wir als Moderation haben die 2. Möglichkeit unterstützt um überhaupt noch eine Community zu behalten.

Nach den Reaktionen seit gestern abend und auch auf unseren eigenen Wunsch hin haben wir heute morgen beim FC nochmals nach einer Möglichkeit der Anmeldung für Nicht-Mitglieder gebeten.

Wir haben den Vorschlag unterbreitet dass eine personalisierte Anmeldung für Nicht-Mitglieder während einer begrenzten Zeit von 3-4 Wochen möglich ist. Dies zählt vor allem für bereits aktive Nutzer hier im Forum.

Auf diesen Vorschlag hin hat sich der FC bereit dazu erklärt über diese Möglichkeit nochmals mit den verschiedenen Abteilungen und der Geschäftsführung zu diskutieren und dann eine Entscheidung zu treffen.

Dies kann allerdings ein oder zwei Tage in Anspruch nehmen.


Versprechen können wir nichts aber wie ihr seht besteht noch Hoffnung.
Die Entscheidung ist aber auch ein wenig vom weiteren Vorgehen der Nutzer hier im Forum abhängig.
Wir werden versuchen hier wieder etwas Ordnung reinzubringen und ich möchte Euch bitten, im Sinne der oben genannten Lösung diese dann zu akzeptieren und sich an die bestehenden Regeln zu halten.


DANKE!


Für die Moderatoren

Chris
Mod3


_________________

Ich weiß nicht, wie ihr dazu steht, ich bin zwiegespalten.


ehemals pm.

Keyro  
Keyro
Beiträge: 295
Punkte: 295
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#2 von Wickerman99 , 29.01.2010 11:24

Ich verstehe nicht warum wir uns dann nur 3-4 Wochen dort als Nichtmitglieder anmelden können.
Was soll diese kurze Frist bezwecken?

Wickerman99  
Wickerman99
Beiträge: 84
Punkte: 86
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#3 von mrtom81 , 29.01.2010 11:24

Gibt es denn nähere Infos um welche "Vorfälle" es sich handelt?


Für die Flanke braucht unser Stürme eine sechs Meter Aluleiter

mrtom81  
mrtom81
Beiträge: 23
Punkte: 23
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#4 von Geissbock Fürth , 29.01.2010 11:25

Sorry aber dies ist nicht ansatzweise diskutabel. Dann zieht man eben die Grenze ein Stück weit woanders. Fans, die aber nach diesen 3 bis 4 Wochen der Community beitreten wollen werden dann ausgeschlossen.

In diesem Sinne, lasst das FC-Forum sterben. Die Alternative läuft ja bereits an.


Dieser Forenuser und Fan wurde vom FC ausgesperrt!

Geissbock Fürth  
Geissbock Fürth
Beiträge: 34
Punkte: 34
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#5 von sandro , 29.01.2010 11:25

....das hört sich mal ganz schwer nach Strohhalm an, es scheint als versucht man zu retten was eigentlich gar nicht mehr zu retten ist.


...in einem Streit gibt es immer zwei
Meinungen - MEINE und die
Falsche!!!

sandro  
sandro
Beiträge: 90
Punkte: 90
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#6 von Oxford , 29.01.2010 11:26

Das heißt.. nach 4 Wochen gibt es keine Neumitglieder im Forum mehr, es sei denn man wird/ist FC-Mitglied.... suuuper. Das verbessert es in meinen Augen so gut wie gar nicht.

Oxford  
Oxford
Beiträge: 230
Punkte: 230
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#7 von Keyro , 29.01.2010 11:26

Zitat
Ich verstehe nicht warum wir uns dann nur 3-4 Wochen dort als Nichtmitglieder anmelden können.
Was soll diese kurze Frist bezwecken?



Kritik an Podolski, Die Beiträge über/gegen den Vorstand...


ehemals pm.

Keyro  
Keyro
Beiträge: 295
Punkte: 295
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#8 von Frubidu , 29.01.2010 11:26

..und eine Begründung fehlt nach wie vor.

Frubidu  
Frubidu
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#9 von Fabes , 29.01.2010 11:27

lächerlich... 3-4 Wochen... und die späteren Nachzügler schauen dann in die Röhre oder was?!


http://www.soundclick.com/fabes

im alten Brett war ich mal das tapfere Schreiberlein

 
Fabes
Beiträge: 39
Punkte: 39
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#10 von chrisinsomnia , 29.01.2010 11:28

Sieht wirklich nach Strohhalm aus. Da ist aber wohl nichts mehr zu retten...

chrisinsomnia  
chrisinsomnia
Beiträge: 108
Punkte: 108
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#11 von Drahdiaweng , 29.01.2010 11:29

ich gehe nicht mehr zurück, wenn es diese möglichkeit geben sollte! in diesem forum werden heute abend sicherlich ca 2000 leute registriert sein. wir sollten dem verein nun die kalte schulter zeigen. wenn man solch drastische maßnahmen ergreift, dann bitte mit einer begründung. dieses zurückrudern ist einfach nur noch peinlich....


"Dass Leverkusen Tabellenführer der Bundesliga ist, interessiert hier nicht. Leverkusen ist ein viel zu kleiner Klub, der 1. FC Köln ist in Spanien bekannter."

von Ricardo Moar (Sportdirektor Deportivo La Coruna)

Drahdiaweng  
Drahdiaweng
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#12 von Conjulio-Das Orginal , 29.01.2010 11:32

Selbst wenn....wir hätten trotzdem einen Großteil unserer Kultur und unserer Meinungsfreiheit verloren.

WARUM sollen WIR den Verein anbetteln? Diese Lösung hier ist super, das neue Forum wird die alte Community beinhalten und wir dürfen weiterhin unser Recht auf Meinung äußern. Die ist kein Rückschritt sondern ein ganzer Schritt nach vorne!!


-Kutten raus aus Oberrang Nord-

Conjulio-Das Orginal  
Conjulio-Das Orginal
Beiträge: 47
Punkte: 47
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#13 von derbytime , 29.01.2010 11:32

wo leben wir denn das man keine kritik mehr äußern darf ????
selbst wenn die spaßvögel sich dazu entschliessen für 2-3 wochen die anmeldung zu öffnen, ich hab fertig mit dem brett. flasche leer!!!
da verzichte ich lieber ganz!! das ganze is doch sowas von lächerlich


Ov jung oder alt - ov ärm oder rich
Zesamme simmer stark FC Kölle
Durch dick un durch dünn - janz ejal wohin
Nur zesamme simmer stark FC Kölle

derbytime  
derbytime
Beiträge: 16
Punkte: 16
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#14 von DeanGT , 29.01.2010 11:33

Ich finde das wäre zumindest erstmal ein Ansatz - damit würden die alten "Bestands"-User weiter Teil des Forums sein, welches ich sehr begrüßen würde! Dann kann man immer noch darauf hin arbeiten das Forum wieder für alle frei zugänglich zu machen.

Generell ist es aber nur eine Notlösung. Ich denke eine generelle personalisierte Anmeldung würde dem doch schon entgegen kommen.

DeanGT  
DeanGT
Beiträge: 12
Punkte: 12
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#15 von Dirksh , 29.01.2010 11:34

Wenn wirklich die Kritik an Poldi und Vorstand der Grund für diese Maßnahmen ist, dann frage ich mich was als nächstes kommt.

Wir künftig der Express abgeschafft wen sich dort negativ über den FC ausgelassen wird ?

Angemessene Kritik zu verbieten und zu unterbinden ist schon ein starkes Stück. Sollen die Fans lieber wieder den Spielerbus blockieren oder vor dem Stadion Ihren Unmut äußern ??

Dirksh  
Dirksh
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#16 von Keyro , 29.01.2010 11:35

Zitat
Selbst wenn....wir hätten trotzdem einen Großteil unserer Kultur und unserer Meinungsfreiheit verloren.

WARUM sollen WIR den Verein anbetteln? Diese Lösung hier ist super, das neue Forum wird die alte Community beinhalten und wir dürfen weiterhin unser Recht auf Meinung äußern. Die ist kein Rückschritt sondern ein ganzer Schritt nach vorne!!



Sehr richtig, Con!

Und wie gesagt, es ist lediglich der Strohhalm, an den man sich klammert. Sollte der Vorschlag der Mods abgelehnt werden, ist es sowieso egal.
Wird er aber angenommen, denke ich, sollten wir hier bleiben. Der FC ist zu weit gegangen und das soll er gefälligst spüren!


ehemals pm.

Keyro  
Keyro
Beiträge: 295
Punkte: 295
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#17 von Drahdiaweng , 29.01.2010 11:36

Zitat von Conjulio-Das Orginal
Selbst wenn....wir hätten trotzdem einen Großteil unserer Kultur und unserer Meinungsfreiheit verloren.
WARUM sollen WIR den Verein anbetteln? Diese Lösung hier ist super, das neue Forum wird die alte Community beinhalten und wir dürfen weiterhin unser Recht auf Meinung äußern. Die ist kein Rückschritt sondern ein ganzer Schritt nach vorne!!



1948% unterschrieben.... es wird irgendwas gravierendes vorgefallen sein... könnte ja sein, dass ein mitarbeiter oder angestellter des 1.fc köln insiderinfos rausgehauen hat.... für diesen fall aber die forumsuser in sippenhaft zu nehmen, entbehrt jeder grundlage!


"Dass Leverkusen Tabellenführer der Bundesliga ist, interessiert hier nicht. Leverkusen ist ein viel zu kleiner Klub, der 1. FC Köln ist in Spanien bekannter."

von Ricardo Moar (Sportdirektor Deportivo La Coruna)

Drahdiaweng  
Drahdiaweng
Beiträge: 15
Punkte: 15
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#18 von CitizenK , 29.01.2010 11:37

Au ja. Und am Schluss verkauft der FC es dann als große Tat für die Fans, dass man sich zum nur-lesen mit Fingerabdruck, Blutgruppe und Personalausweis dann doch noch mal gnädig anmelden darf?

Wir können das ja jetzt erst mal noch 4 Monate ausdiskutieren um dann erst danach zu obigebem, sensationellem Ergebnis zu kommen?

Mir fehlen die Worte!

CitizenK  
CitizenK
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#19 von SpVgg_Sülz_07 , 29.01.2010 11:37

Ein Fan-Forum wo nur Parteitreue Posts eine daseinsberechtigung haben?

Man muss sich das wirklich mal vorstellen.

Mann soll dafür zahlen das man die Offiziellen FC parolen posten und lesen darf


SpVgg_Sülz_07  
SpVgg_Sülz_07
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#20 von Colt Seavers , 29.01.2010 11:37

Problem dürfte im Bereich Urheberrechtsverletzung / Forenhaftung zu suchen sein. Alles andere wäre ein Witz. Wenn dem so ist, dann soll man dies Seitens des Vereins auch klar kommunizieren.

Colt Seavers  
Colt Seavers
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#21 von der Belgier , 29.01.2010 11:37

Zu aller erst für alle die es nicht wissen, ich bin Mod3 im Fc-Brett.

Wir haben heute morgen diesen Vorschlag gemacht um eventuell noch etwas zu retten. Sicher ist dies nicht die Ideallösung aber es wäre eine Diskussionsgrundlage. Vielleicht gibt es anschliessend noch andere Möglichkeiten eine Lösung zu finden für neue Benutzer.

Aber wir müssen auch Stück für Stück sehen wie weit wir kommen. Bei der momentanen Stimmung beim FC bzgl. des Forums ist die Holzhammermethode nicht unbedingt angebracht.


Gruß

Chris

der Belgier  
der Belgier
Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#22 von chrisinsomnia , 29.01.2010 11:37

Ehrlich gesagt ist es mir inzwischen egal, ob der FC versucht, da noch was zu retten. Die Reaktion der User ist erstaunlich und beachtenswert und ich bin mir sicher, dass der Grossteil lieber hierbleibt, als wieder zurückkriecht.

Und auch wenn ich das selten sage:

Con, Du hast völlig Recht.

chrisinsomnia  
chrisinsomnia
Beiträge: 108
Punkte: 108
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#23 von McBean , 29.01.2010 11:39

Sich über die Meinungsfreiheit in China beschweren.

Aber das hier ist nichts anderes. Darf man keine Kritik üben!!!!!!!!!!

McBean  
McBean
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#24 von Ryan_Garn , 29.01.2010 11:39

Das ganze ist so ein übler Tiefschlag... unfassbar. Und das sage ich als Mitglied... noch...

Ryan_Garn  
Ryan_Garn
Beiträge: 36
Punkte: 36
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#25 von Keyro , 29.01.2010 11:40

@Mod3


Mit anderen Worten interessiert es den FC überhaupt nicht, dass die Leute abspringen.
Die Ankündigung ist alleine auf euch Mods zurückzuführen, das finde ich zwar gut, aber es zeigt, dass die Fans dem FC sowas von egal sind.

Das ist so verletzend, weil wir das Forum waren und nicht Mendel oder sonstwer.


ehemals pm.

Keyro  
Keyro
Beiträge: 295
Punkte: 295
Registriert am: 28.01.2010


   

Auf fc-brett.de ist ab jetzt nur lesen mögl
Ist das "alte" FC-Brett jetzt down?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen