RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#126 von 3f , 29.01.2010 13:59

Dieses ganze gebaren, das die Mods des Fc-Bretts irgendwie versuchen müssen den Karren aus dem Dreck zu ziehen, es keine offizielle Stellungnahme gibt, zeigt einfach nur wie unbedacht und unprofessionell von Seiten des Vereins vorgegangen wurde.

Es bestätigt leider eher mein eher negatives Beispiel über Teile der Führungsriege. Selbst wenn man ein personalisiertes Forum haben wollte - was aus meiner Perspektive oekonomisch schon eher die falsche Schritt ist - hätte man das über ein PostIdent verfahren relativ leicht über die Bühne kriegen können.

3f  
3f
Beiträge: 17
Punkte: 17
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#127 von Wastie , 29.01.2010 14:03

allein die art und weise lässt einen nur mit dem kopf schütteln....

die wunschvorstellung der führungsriege: das zahlende, ja-sagende fc-mitglied

sollten mal kant lesen...

Wastie  
Wastie
Beiträge: 60
Punkte: 60
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#128 von Purdy , 29.01.2010 14:05

@3f

Da stimme ich dir zu. Lassen es schön die "Bauern" ausbaden und vom Pöbel jagen (Mittlerweile gehts ja zum GLück wieder). ZIemlich daneben von Seiten des Vereins!

Purdy  
Purdy
Beiträge: 183
Punkte: 183
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#129 von TSB_Flo , 29.01.2010 14:06

ich bitte um neue moderatoren, bzw. darum den alten diese aufgabe nicht mehr zu übergeben. bin stinksauer über die vorgehensweise, so behandelt man eine community nicht. sowas kündigt man vorher an! jeder der davon gewusst hat, ist für mich in dieser neuen community hier nicht mehr tragbar!

TSB_Flo  
TSB_Flo
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#130 von hoo , 29.01.2010 14:08

Strohhalm! Wir bleiben hier!!!!

hoo  
hoo
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#131 von Rote-FC-Fraktion , 29.01.2010 14:14

Zitat von spätzünder
...der 11-Freunde Artikel ist doch schon mal genau richtig ! Mit dem Wind säen war das schon immer so eine Sache - aber im Internet - da weht`s einen auch schon mal schnell bis nach Zypern !



*Applaus*

Rote-FC-Fraktion  
Rote-FC-Fraktion
Beiträge: 61
Punkte: 61
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#132 von Mindgamer , 29.01.2010 14:23

Ich werde nicht mehr auf ein offizielles Forum vom FC gehn. Ich bleibe hier bei der alternative.

RECHT AUF FREIE MEINUNGSÄUSSERUNG!


Einmal Köln, immer Köln!

Mindgamer  
Mindgamer
Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#133 von Fosco , 29.01.2010 14:31

wenn mendel sagt das forum sei nicht mehr steuerbar dann hätte er sich vielleicht mal um neue mods kümmern sollen. mal abgesehen von mod2 und mod8 war da nicht viel los. wer glaubt nur 2 leute würde man brauchen um solch ein forum zu moderieren der weiss nicht wie so etwas funktioniert. das ganze ist ein armutszeugnis für die abteilung fanbetreuung. oder ist es mittlerweile nur noch mitgliederbetreuung. der fc sollte nicht vergessen wer den poldi-transfer mit möglich gemacht. das waren nicht nur mitglieder die das poldi-trikot gekauft haben, gepixelt haben, t-shirts gekauft haben und auch sonst viel scheiss mitgemacht haben.

ich hoffe es wird bald kapiert das fans keine kunden sind.

Fosco  
Fosco
Beiträge: 81
Punkte: 81
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#134 von ROCKFC , 29.01.2010 14:34

ja hier das kan ich nur unterzeichnen. Ich glaube hiermit hat sich der Verein keinen gefallen getan....

ROCKFC  
ROCKFC
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#135 von mars , 29.01.2010 14:38

Zitat von TSB_Flo
ich bitte um neue moderatoren, bzw. darum den alten diese aufgabe nicht mehr zu übergeben. bin stinksauer über die vorgehensweise, so behandelt man eine community nicht. sowas kündigt man vorher an! jeder der davon gewusst hat, ist für mich in dieser neuen community hier nicht mehr tragbar!



ich habe nicht das gefühl, das nun die beiden mods die noch aktiv waren, schuld an der misere tragen.

mars  
mars
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#136 von sporrmel , 29.01.2010 14:40

ich denke die mods sind/waren auch nur marionetten

sporrmel  
sporrmel
Beiträge: 37
Punkte: 37
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#137 von TSB_Flo , 29.01.2010 14:44

selbstverständlich sind sie nicht daran schuld.

im sinne einer gemeinschaft behält man das aber nicht für sich.

TSB_Flo  
TSB_Flo
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#138 von Sash , 29.01.2010 14:44

Zitat von sporrmel
ich denke die mods sind/waren auch nur marionetten


Marionetten klingt aber fies.
Eher hatten sie bis zum Ende (scheinbar vergeblich) gehofft, dass der FC schnell einsieht das eine personalisierte Anmeldung besser ist, als ein reines Mitgliederforum...

@TSB_Flo: Und was hätte sich geändert, wenn die Info vor der Info durch den FC veröffentlich geworden wäre? Zu 99% nix, die Reaktionen wären gleich gewesen und der FC hätte ebenso fix die Türen geschlossen, nur mit der Gefahr, dass das neue Forum noch nicht fertig ist.


Sash  
Sash
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#139 von Franky ( gelöscht ) , 29.01.2010 14:47

ich dachte wir leben in einem freien Deutschland, das erinnert mich an die DDR

Franky

RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#140 von sporrmel , 29.01.2010 14:47

ich denke da wird die einsicht erst kommen wenn alles zu spät ist

aber ob es noch was bringt wenn der fc einsicht zeigen wage ich zu bezweifeln das war einfach zu hart gegenüber den fans

sporrmel  
sporrmel
Beiträge: 37
Punkte: 37
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#141 von Stanil , 29.01.2010 14:48

Gaaaanz toll, lieber FC. Erst in einer Nacht-und-Nebel-Aktion 23.000 Leuten gegen das virtuelle Knie treten wollen, dann ob des Gegenwinds Schwäche zeigen und zum Schluss halb einknicken.

Ihr eierlosen Spacken! Jetzt steht wenigstens zu eurer Entscheidung. Das ist ja nicht auszuhalten.

Stanil  
Stanil
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#142 von maerzer , 29.01.2010 14:49

Japp, nun isses eh zu spät.

Sollen es jetzt einfach durchziehen.

maerzer  
maerzer
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#143 von rusk , 29.01.2010 14:52

Zitat
Kritik an Podolski, Die Beiträge über/gegen den Vorstand...



Also Majestäts-Beleidigung??
DAS nennen die Vorfall??!

Mann, da laufen aber so einige Köpfe nicht mehr ganz sauber.

rusk  
rusk
Beiträge: 46
Punkte: 46
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#144 von Franky ( gelöscht ) , 29.01.2010 14:53

Die wissen einfach nicht was dieses Brett für uns bedeutet, täglich unsere Freunde treffen .......... F R E U N D E

In naher Zukunft wird immer ein bitterer Beigeschmack bleiben.

Franky

RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#145 von Coach , 29.01.2010 14:55

Ein Unding das sowas bei einem Verein mit so einem positiv verrückten Fan-Volumen eintritt. Ich bin echt sprachlos...

Coach  
Coach
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#146 von Franky ( gelöscht ) , 29.01.2010 14:56

selbst wenn die das Ding jetzt rückgängig machen würden, die Enttäuschung sitzt tief

Franky

RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#147 von TSB_Flo , 29.01.2010 14:56

man hätte es vorher gewusst. dass es nix geändert hätte ist klar. aber wenns - wie hier - um zusammenhalt geht, wäre das im sinne der community gewesen.

TSB_Flo  
TSB_Flo
Beiträge: 4
Punkte: 4
Registriert am: 29.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#148 von Franky ( gelöscht ) , 29.01.2010 14:57

würde gerne mal die Meinung der Spieler hören

Franky

RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#149 von El Baron del Terror , 29.01.2010 14:57

das weitere vorgehen. das ich nicht lache!
und das verkaufen die noch auf dem brett als "die aktuelle lage"!
die aktuelle lage gibts doch nur weil die fc-führung nun sieht, was sie hiermit angerichtet hat!
vielleich können die ja andere mit ihren worten erweichen, für mich ist hier
der zug abgefahren! ich werde in zukunft weder ins brett zurück-
kehren, noch werde ich mitglied. das spare ich mir auf für den tag, an
dem die fc-führung abgelöst wird.
für die zukunft vielleicht erstmal nachdenken und dann handeln.
wir sind der verein!

und die machen den verein kaputt!

El Baron del Terror  
El Baron del Terror
Beiträge: 25
Punkte: 25
Registriert am: 28.01.2010


RE: Mod3 über das weitere Vorgehen

#150 von Franky ( gelöscht ) , 29.01.2010 15:00

Franky

   

Auf fc-brett.de ist ab jetzt nur lesen mögl
Ist das "alte" FC-Brett jetzt down?

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen