Neven DuMont

#1 von Purdy , 28.01.2010 23:47

Zitat von betrachter1
Bevor es hier untergeht, kann ich ja nochmal aus dem Nähkästchen plaudern, denn jetzt ist e egal.

Der Verantwortliche für diesen Mist ist Konstantin Neven duMont, der sich im VR für eine Realnamenlösung stark gemacht hat.

Leider hat er, wie seine Zeitungen zeigen, leider nicht die geringste Ahnung von Online und Community. Leider hält er sich für sehr Kompetent, da er selber im KSTA Forum schreibt.

Seit einiger Zeit bereits fovourisiert er die Realnamenlösung, die auch in den Zeitungsforen kommen wird. Das er damit eine lebendige Community mehr unglaublich viel Potential zerstört, ist ihm gar nicht bewußt.

Ich kann nur ALLEN raten:

1) das neue Alternativforum als Stammforum zu nutzen!
2) Keinerlei DuMont Produkte (KSTA, Express, FR...) mehr zu kaufen
3) Die Seiten dieses Verlags nicht mehr anzusurfen!




Einfach mal so "hinnehmen"


Purdy  
Purdy
Beiträge: 183
Punkte: 183
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 28.01.2010 | Top

RE: Neven DuMont

#2 von Abtritt , 29.01.2010 00:00

Aber irgendwie komisch das der Express dann kritisch über die ganze Aktion berichtet.

Abtritt  
Abtritt
Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#3 von Purdy , 29.01.2010 00:05

Das frage ich mich allerdings auch. Kann es mir nur erklären, dass mit dieser Aktion der Verein brennt!!!!!!!!

Purdy  
Purdy
Beiträge: 183
Punkte: 183
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#4 von PeterStuyvesant , 29.01.2010 00:05

Nööö. So blöd ist der Alfred ja auch nicht. Ohne die FC-Fans wäre der Express um 30% seiner Leser erleichtert.

PeterStuyvesant  
PeterStuyvesant
Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#5 von bsf , 29.01.2010 00:19

da passt doch dieser nette blogartikel:
http://www.stefan-niggemeier.de/blog/ein...in-neven-dumont

bsf  
bsf
Beiträge: 49
Punkte: 49
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#6 von schoenix , 29.01.2010 00:31

Einfach nicht immer jede "Insider-Information" für bare Münze nehmen. Auch dann nicht, wenn irgendeine Luftpumpe sie bestätigt, um seine Profilneurose zu befriedigen.

schoenix  
schoenix
Beiträge: 134
Punkte: 134
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#7 von josip , 29.01.2010 00:55

Zitat von schoenix
Einfach nicht immer jede "Insider-Information" für bare Münze nehmen. Auch dann nicht, wenn irgendeine Luftpumpe sie bestätigt, um seine Profilneurose zu befriedigen.



Letztere kann man dir selbstverständlich überhaupt nicht unterstellen...

josip  
josip
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#8 von Zaister , 29.01.2010 01:06

Wofür steht "im VR"?

Zaister  
Zaister
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#9 von Purdy , 29.01.2010 01:07

@schoenix

Das spricht genau der Richtige

Man kann auch Informationen / "Insider-Infos" einfach mal hinnehmen und sich seinen eigenen Reim draus machen!

Purdy  
Purdy
Beiträge: 183
Punkte: 183
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#10 von Abtritt , 29.01.2010 01:08

Zitat von Zaister
Wofür steht "im VR"?



Verwaltungsrat?

Abtritt  
Abtritt
Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#11 von Sheik Yerbouti , 29.01.2010 01:32

Zitat von josip

Letztere kann man dir selbstverständlich überhaupt nicht unterstellen...



hach, auch gleich die ersten nettigkeiten, da fühlt man sich doch gleich heimisch. schön.

Sheik Yerbouti  
Sheik Yerbouti
Beiträge: 83
Punkte: 83
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#12 von josip , 29.01.2010 01:46

Nun, die "Nettigkeit" ging von schoenix aus und betraf Remo.

josip  
josip
Beiträge: 33
Punkte: 33
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#13 von KalleWirsch , 29.01.2010 09:35

KNDM hat sich geäußert (Post #34):
http://forum.ksta.de/showthread.php?t=7157&page=4

Es hätte mich gefreut, wenn er dieses "Gerücht" richtig gestellt hätte ... im Rahmen seiner Möglichkeiten ...

KalleWirsch  
KalleWirsch
Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#14 von I.Ronnie , 29.01.2010 09:51

Ich weiß zwar nichts über seinen Kokainkonsum, aber der kleine Konstantin ist der Christoph Daum der Verlegerschaft.

I.Ronnie  
I.Ronnie
Beiträge: 119
Punkte: 119
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#15 von DoubleP , 29.01.2010 10:18

Ehrlich, ich finde den Conny absolut peinlich.

Glaubt einer ernsthaft, der hätte diese Machtposition um eine solche Entscheidung beim FC durchzubringen?

Ich nicht.

 
DoubleP
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#16 von JungAhr , 29.01.2010 10:45

Zitat von DoubleP
Ehrlich, ich finde den Conny absolut peinlich.
Glaubt einer ernsthaft, der hätte diese Machtposition um eine solche Entscheidung beim FC durchzubringen?
Ich nicht.


Hat er sicherlich nicht. Er hat es sicher aber angebracht, wie es demnächst in Ihrem Haus laufen wird und beim FC wird man sich Gedanken gemacht haben. Das wir seit einiger Zeit nur noch personalisiert Karten für Auswärtsspiele erwerben kann, ist ja auch von heute auf morgen gekommen...


Jeg elsker Bompi Bjørn's

JungAhr  
JungAhr
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#17 von Westfalen-FC , 29.01.2010 11:22

Das Leben dreht sich nur noch um den Kommerz... :(

Westfalen-FC  
Westfalen-FC
Beiträge: 67
Punkte: 67
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#18 von betrachter1 , 29.01.2010 11:49

Ich habe dieses Gerücht auch bestätigt und vielleicht sogar als erster formuliert (ebenso wie andere!). Meine Quelle ist 100% vertrauenswürdig.
Man bemerkt zwar einige Dementis (FC Forum durch Admin und KSTA Forum durch KDM) aber es werden auch die Themen gesperrt, Threads editiert, etc. So sind zB alle Aussagen von DuMont, wo er sagt dass er sich wehement für eine Echtnamenlöäsung stark macht, aus dem KSTA Forum verschwunden.
Gestern Abend war noch alles da.

Merkwürdig. Da möchte jemand nicht seinen Ruf verlieren.

betrachter1  
betrachter1
Beiträge: 36
Punkte: 36
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#19 von schoenix , 29.01.2010 12:29

Zitat von Purdy
@schoenix
Das spricht genau der Richtige


Ah, weil ich ständig den Insider markiere!?

Ist doch Quark! Ich habe auch nicht behauptet, dass es nicht stimmt - ich habe nur darauf hingwiesen, dass man es nicht direkt immer für bare Münze nehmen soll.

schoenix  
schoenix
Beiträge: 134
Punkte: 134
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#20 von GeißbockEcho , 29.01.2010 12:46

Auch wenn Neven Du Mont an allem Schuld ist was in dieser Welt passiert,
laut den Mods und einer offiziellen Anfrage hatte N.DuMont mit dieser
Entscheidung nichts zu tun ...

Also ich kaufe weiter den StadtAnzünder


http://www.fc-brett.de -> Bitte draussen bleiben!

GeißbockEcho  
GeißbockEcho
Beiträge: 41
Punkte: 41
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#21 von schmittz , 29.01.2010 13:16

Hier ein Beitrag von K.NdM vom 26.11.2009, 17:35 im KSTA Forum, scheinbar wird im hier Unrecht getan:

@Blockhead: Spaß beiseite, mit Verallgemeinerungen kann ich wenig bis nichts anfangen. Welcher Beitrag oder Link von mir ist denn unglaublich? Ich bin mit meiner Art bislang übrigens auch gut durchs Leben gekommen. Außerdem ist es nicht meine Schuld, dass ich regelmäßig für irgendwelche Ämter nominiert werde.

@Emil: Ich erzähle dir jetzt exklusiv, warum ich hier mit Echtnamen schreibe. Erstens stellen immer mehr Foren auf Echtnamen um, und zweitens musste ich mir im Vergleich zu euch keinen Nick ausdenken. Der FC denkt zur Zeit auch darüber nach, das Brett auf Echtnamen umzustellen. Hoffentlich tun die das nicht. Das könnte hier zu einer Invasion führen.

@Mailandfahrer: Kannst du mir bitte mal erklären, wie ich ein Eigentor schießen soll. In unsere eigene Hälfte gehe ich prinzipiell nur, damit ich nicht permanent im Abseits stehe. Und unseren Strafraum kenne ich auch nur vom Hörensagen. Über die Fettnäpfchen reden wir dann ein anderes Mal.

@Schmittz: Du darfst beim Ballhochhalten alle Körperteile nutzen (außer deine Arme). Der 28. oder 29. Dezember passt bei mir gut, da habe ich nämlich frei.

@all: Ihr seid ja richtig fleißig hier gewesen. Mein Beitrag von gestern Abend ist völlig in der Versenkung verschwunden. Das Stadion in Ludwigshafen war in den achtziger Jahren übrigens die reinste Bruchbude. Der Wikipedia-Autor schreibt da aber irgendwas von bundesligatauglich. Ob der in seinem Leben jemals dieses Stadion von innen gesehen hat? Obwohl ich zugeben muss, dass das damals alles seinen Charme hatte, im Gegensatz zu einigen Waldhof-Fans. Über die schreibe ich jetzt mal lieber nichts.

schmittz  
schmittz
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#22 von schoenix , 29.01.2010 13:35

Zitat von josip
Nun, die "Nettigkeit" ging von schoenix aus und betraf Remo.


Die Entscheidung zur Forumssoftwareumstellung wurde nicht durch Herrn Konstantin Neven DuMont getroffen. Verantwortlich hierfür ist die Geschäftsleitung des 1. FC Köln. Herr Konstantin Neven DuMont war in den Entscheidungsprozess nicht involviert.

Dies wurde uns auf Anfrage durch den 1. FC Köln mitgeteilt.

Damit traf meine Luftpumpe wohl zu 100% zu!

schoenix  
schoenix
Beiträge: 134
Punkte: 134
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#23 von Rote-FC-Fraktion , 29.01.2010 13:40

Die schwimmen auf der Welle, die sie selbst auslösen. Was erzürnt mich solch egozentrisches Handeln nur immer wieder aufs Neue. Mir kann doch niemand ernsthaft sagen, dass er nicht aus Eigeninteresse Nutzer vom FC in sein Forum locken will..

Erbärmlich, dass beim FC kein Online-Marketingfachmann in der Lage ist die Resonanz glaubhaft vorherzusehen und dies im Vorfeld ausreichend plakativ darzustellen und "zu vermarkten".

Rote-FC-Fraktion  
Rote-FC-Fraktion
Beiträge: 61
Punkte: 61
Registriert am: 29.01.2010


RE: Neven DuMont

#24 von fc-magic , 29.01.2010 16:06

Aus ziemlich naher Quelle habe ich erfahren, das KND nichts mit der Sache zu tun hat und aus allen Wolken gefallen ist, als man ihn mit den Vorwürfen konfrontiert hat. Für seine Verhältnisse ist er sogar fast "ausgerastet" ... wirkte glaubhaft.

Im KSTA Forum hat er sich auch vor Monaten zur Perosnalisierungsthematik einmal ablehnend geäußert ...


Will niemanden in Schutz nehmen, lediglich informieren!

fc-magic  
fc-magic
Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 28.01.2010


RE: Neven DuMont

#25 von Martin Avis , 29.01.2010 16:12

Trotzdem sollte es für jeden FC Fan Grundregel sein, keine Produkte aus dem Hause Neven DuMont zu kaufen!

Martin Avis  
Martin Avis
Beiträge: 47
Punkte: 47
Registriert am: 29.01.2010


   

Alles Gute Mörv!
WIR SIND DIE FANS - WIR SIND DER VEREIN !

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen