Fanbeauftragter

#1 von michulki , 28.01.2010 22:46

Welche Funktion hat eigentlich ein Fanbeauftragter?

michulki  
michulki
Beiträge: 30
Punkte: 30
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#2 von Oziriz , 28.01.2010 22:50

tja... das fragen sich heute hier sicher einige... ich geb die frage mal weiter:

was macht ein fanbeauftragter und wozu ist derjenige gut?


"In ashes they shall reap"
-Hatebreed-

 
Oziriz
Beiträge: 25
Punkte: 25
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#3 von tuenn23 , 28.01.2010 23:08

wie kann man den Fanbeauftragten abwählen?

tuenn23  
tuenn23
Beiträge: 28
Punkte: 28
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#4 von Andrew Kingston , 28.01.2010 23:12

Hoffentlich herrscht hier nicht auch so ne Zensur....der Mendel ist doch schon längst nur noch nen Schnitten-Tuppes.
Werbepromo-Termine hier, Schnittchen testen da....und ab und an wird dann mal Fanarbeit getan.

Mendel raus! :-)

Andrew Kingston  
Andrew Kingston
Beiträge: 80
Punkte: 80
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#5 von Conjulio-Das Orginal , 28.01.2010 23:34

MENDEL RAUS!

Alle beim nächsten Heimspiel anstimmen....Frankfurt ist der Anfang!


-Kutten raus aus Oberrang Nord-

Conjulio-Das Orginal  
Conjulio-Das Orginal
Beiträge: 47
Punkte: 47
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#6 von FC_1948 , 28.01.2010 23:36

User auszusperren, was sonst

FC_1948  
FC_1948
Beiträge: 13
Punkte: 13
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#7 von GSKR , 28.01.2010 23:39

JHV Antragstellen....

GSKR  
GSKR
Beiträge: 11
Punkte: 11
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#8 von FC-MURi , 29.01.2010 00:26

Beim Frankfurtspiel anfangen unsere meinung zu zeigen !

PRO FREIES FORUM!

FÜR DEN ERHALT DER FORENKULTUR !

FC-MURi  
FC-MURi
Beiträge: 29
Punkte: 29
Registriert am: 29.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#9 von hateman , 29.01.2010 00:28

Naja, man ändere FANBEAUFTRAGTER zu MITGLIEDSBEAUFTRAGTER und alles läuft wieder auf dem neuen FC-Kurs


hateman  
hateman
Beiträge: 159
Punkte: 159
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: Fanbeauftragter

#10 von Bigbabba1000 , 29.01.2010 09:21

Eigentlich ist ein Fanbeauftragter ein Vermittler zwischen Fans und Verein.Jemand der die Interessen der Fans beim Verein vertritt.

Also alles was Mendel nicht ist.

Bigbabba1000  
Bigbabba1000
Beiträge: 9
Punkte: 9
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#11 von FCToby , 29.01.2010 09:23

Was anderes als ein Rücktritt von Mendel wäre ein weiterer Schlag ins Gesicht eines jeden Fans! Aber die sind wir ja bereits gewohnt...


Es gibt Menschen, die Anhänger eines Siegerteams sein müssen. Sie sind moralisch einfach nicht gefestigt genug, Verlierer zu unterstützen!

FCToby  
FCToby
Beiträge: 131
Punkte: 131
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#12 von Blaubutz , 29.01.2010 09:23

Zitat von Bigbabba1000
Eigentlich ist ein Fanbeauftragter ein Vermittler zwischen Fans und Verein.Jemand der die Interessen der Fans beim Verein vertritt.
Also alles was Mendel nicht ist.



Kann er auch nicht sein Michael, da er vom Verein bezahlt wird. Deswegen ist er ein Vertreter vom Verein. Er schafft es ja noch nicht auf Briefe die im von Mitgliedern an ihn persönlich geschickt wurden, persönlich zu beantworten. Dies wurde von der Geschäftsstelle gemacht mit Standardsätzen. Das war damals der Zeitpunkt um meine Mitgliedskarte abzugeben.

Blaubutz  
Blaubutz
Beiträge: 116
Punkte: 116
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#13 von Michel , 29.01.2010 09:23

Wessen Brot ich es, dessen Lied ich sing! Von daher kann man Mendel sowieso nicht als Vermittler zwischen Fan´s und Verein sehen! Für sowas ist der Dachverband die bessere Lösung! Mendel ist eigentlich überflüssig!

Michel  
Michel
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#14 von Tommo76 , 29.01.2010 09:25

Ich glaube leider sitzt Mendel einfach zu nah am Verein. Ein bisschen mehr Einsatz im Namen der Fans wäre schon ehrenhaft gewesen. Aber in den letzten Jahren hat man nur etwas von ihm gehört wenn es mal wieder zu irgendwelchen Ausschreitungen gekommen ist. Aber bei allen anderen wichtigen Punkten kommt da einfach zu wenig.
Wie kann es eigentlich sein dass dieser Schnitt vom offenen Forum zum geschlossenen Forum innerhalb von ein paar Stunden vollzogen wird? Hatte man da schon Angst dass es zu heftigen Reaktionen kommen könnte? Es spricht auf jeden Fall nicht gerade von respektvollen Umgang mit seinen Fans.

Tommo76  
Tommo76
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#15 von Remember78 , 29.01.2010 09:35

Der liebe Rainer ist nun mal schon lange kein Fanbeauftragter mehr. Es ist auch (leider) nicht so, dass dieser "Fanbeauftragte" quasi der Fanvertreter beim Verein wäre. Er ist eher die Schnittstelle vom Verein zu den Fans. Bei Rainer steht schon seit ca. 3 Jahren schon "Leiter Kunden- und Mitgliederservice" als Jobbezeichnung. Fanbeauftragter oder, wie Express und Bild so gerne Schreiben "Fan-Boss" ist er schon lange nicht mehr bzw. war und wird er nie sein. Die Ferne von der Fan-Basis ist schon äußerst beunruhigend, aber letztlich die logische Konsequenz aus dem Mitglieder-Run der letzten Jahre. Und an dem sind wir ja alle nicht ganz unschuldig, gell.

Remember78  
Remember78
Beiträge: 8
Punkte: 8
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#16 von BockGuardian73 , 29.01.2010 12:25

Mendel ist nur noch eine zu Show gestellte Marionette!!

Den sehe ich nur in der Zeitung bei Ausschreitungen und grinsend im Geissbockecho bei Jubilarien!

Er vertritt schon lange nicht mehr die anliegen der Fans!!


FC.......ein gefühl für ein ganzes Leben!

BockGuardian73  
BockGuardian73
Beiträge: 35
Punkte: 35
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#17 von Andrew Kingston , 29.01.2010 12:50

MENDEL RAUS!


Born to bleed, fighting to succeed, built to endure, what this world throws at me!

Andrew Kingston  
Andrew Kingston
Beiträge: 80
Punkte: 80
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#18 von Rote-FC-Fraktion , 29.01.2010 13:00

Ich glaube nicht, dass wir jemand im FC haben, der uns mehr vertritt als Mendel. Vielleicht will ich es auch nicht glauben.

Rote-FC-Fraktion  
Rote-FC-Fraktion
Beiträge: 61
Punkte: 61
Registriert am: 29.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#19 von BockGuardian73 , 29.01.2010 13:11

also mom. habe ich da so meine zweifel...aber ist nur meine meinung.


FC.......ein gefühl für ein ganzes Leben!

BockGuardian73  
BockGuardian73
Beiträge: 35
Punkte: 35
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#20 von niemehr , 29.01.2010 13:14

Der Fanbeauftrage hat in etwa eine solch gewichtige Position wie der Erste-Hilfe beauftragte in einem mittelständischen Unternehmen.

niemehr  
niemehr
Beiträge: 57
Punkte: 57
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#21 von murmel09 , 29.01.2010 13:15

Kölns Fan-Boss Rainer Mendel zu EXPRESS.DE: „Das Forum war nicht mehr steuerbar. Aber wir wollten es nicht zu machen.“ Damit es in Zukunft nicht zu weiteren Hass-Attacken (wie im Fall Fall Lukas Podolski kommt), soll das Forum entsprechend personalisiert werden.

murmel09  
murmel09
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 29.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#22 von hateman , 29.01.2010 13:24

Zitat von aus dem reviersport
„Das Forum war nicht mehr steuerbar. Aber wir wollten es nicht zumachen. Wir arbeiten an einer Lösung, dass auch langjährige Anhänger oder Fans aus Japan weiter Zugang zum Forum haben.“ Und nach den Reaktionen kann man sicher davon ausgehen, dass an der angedachten Art des Forums noch Schönheitsoperationen vorgenommen werden, damit sich die Fanseele wieder etwas beruhigt.



da ist unser Herr Mendel...

also doch Zensur !


hateman  
hateman
Beiträge: 159
Punkte: 159
Registriert am: 28.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.01.2010 | Top

RE: Fanbeauftragter

#23 von BockGuardian73 , 29.01.2010 13:31

auf die Aussage habe ich gewartet Herr Mendel.

Bloss alles schönreden, darin ist der Verein weltspitze !!


FC.......ein gefühl für ein ganzes Leben!

BockGuardian73  
BockGuardian73
Beiträge: 35
Punkte: 35
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#24 von Andrew Kingston , 29.01.2010 13:40

Mendel geh weiter Schnittchen futtern und die Cheerleader beglücken. :-)


Born to bleed, fighting to succeed, built to endure, what this world throws at me!

Andrew Kingston  
Andrew Kingston
Beiträge: 80
Punkte: 80
Registriert am: 28.01.2010


RE: Fanbeauftragter

#25 von RüdigerM. , 29.01.2010 14:24

Fanbeauftragter > "Leiter Kunden- und Mitgliederservice"

Mit dieser Umwandlung war doch eigentlich vor Jahren schon die wichtige Position "Fanbeauftragter" gestorben.

Damit hat der FC keinen mehr der in dieser Position den Willen und Sorgen der Fans vertritt

RüdigerM.  
RüdigerM.
Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 29.01.2010


   

Zusammenfassung
Fans vs. "Kundendienst" 1:0

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen