Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#1 von Rigo4Life , 28.01.2010 22:23

Ist 31 Jahre und ein Stier, nur ist die Frage, ob das Thema vom Tisch ist?! Wenn er günstig zu haben ist, bin ich dafür.
Nur weiß einer wieviel er in Schalke verdiehnt hat?

Rigo4Life  
Rigo4Life
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#2 von DerWick , 28.01.2010 22:30

ne bitte nicht, den bewegungslegastheniker mag ich hier nicht sehen

DerWick  
DerWick
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 28.01.2010


Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#3 von Icke , 28.01.2010 22:33

[http://www.haz.de/Nachrichten/Sport/Fuss...-Rueckkehr-nach]

Wenn man der HAZ glauben schenken sollte, sind es wohl bis zu drei millionen. Asamoah wird bei einem neuen Arbeitgeber bestimmt Gehaltseinbußen auf sich nehmen, meine aber das er trotzdem zu teuer wäre.

Icke  
Icke
Beiträge: 2
Punkte: 2
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#4 von Fifadoc , 28.01.2010 22:35

hannover kann sein gehalt wohl nicht zahlen, deshalb geht er nicht zu denen.
Bei Schalke soll er etwa 3.3Mio verdienen.

Da werder Schalke noch Asamoah wohl diese Summe verkleinern wollen und wir wohl kaum viel mehr gehalt zahlen würden als H96 (so dicke haben wir es nach Tosic auch nicht mehr) glaub ich nicht, dass er bei uns aufschlägt.
Nicht bei dem Gehalt, Köln würde ihm kaum mehr als 1,5 Mio bieten, vermutlich weniger.

Fifadoc  
Fifadoc
Beiträge: 18
Punkte: 18
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#5 von Aston774 , 28.01.2010 22:35

Wieso? Glaube nicht, dass uns der gute Gerald weiterhelfen kann! Da sehe ich keine Steigerung zu unserem bereits vorhandenen Personal!


"Wer nicht mit der Zeit geht, der muss mit der Zeit gehen"

Aston774  
Aston774
Beiträge: 19
Punkte: 19
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#6 von Rigo4Life , 28.01.2010 22:44

okay wenn er mit der rolle als backup zufrieden ist, könnte man ihn als mann für die 70. minute verpflichten..
wobei eigentlich nova, freis, ehret und chihi im konkurrenzkampf gerade feuer entfachen...

Rigo4Life  
Rigo4Life
Beiträge: 10
Punkte: 10
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#7 von HennesVII , 28.01.2010 23:03

Asamoah ist nen Kämpfer vorm Herrn aber ich glaube nicht dass er in unserer Gehaltsgefüge passt und wenn Nova und Poldi fit sind haben wir 2 Top Stürmer und Asamoah ist auch net mehr der Jüngste...
dann mal lieber immer mal wieder den Nachwuchs ranbringen und hoffen dass da mal ne Granate dabei ist...

HennesVII  
HennesVII
Beiträge: 24
Punkte: 24
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#8 von Mindgamer , 29.01.2010 00:47

Na also den brauchen wir hier nicht wirklich. Zu alt, beste zeit hinter sich und viel viel zu teuer.

Mindgamer  
Mindgamer
Beiträge: 14
Punkte: 14
Registriert am: 29.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#9 von Oxford , 29.01.2010 10:33

Ich sehe ehrlich gesagt auch keinen Bedarf.

Mit Nova, Freis, Poldi, Chihi und Tosic haben wir genug Leute, die ein 4-5-1, 4-3-3 oder auch 4-4-2 vorne besetzen können.

Oxford  
Oxford
Beiträge: 230
Punkte: 230
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#10 von WES FC , 29.01.2010 10:38

brauchen wir nicht,
wir haben andere, die den Rasen kaputt machen können.


31

WES FC  
WES FC
Beiträge: 118
Punkte: 118
Registriert am: 29.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#11 von NvKe , 29.01.2010 11:05

Wäre ein unnötiger Transfer, bitte nicht.

NvKe  
NvKe
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#12 von Klebe , 29.01.2010 13:24

Sofort verpflichten, wenn günstig.


LinkeKlebe returns...

Klebe  
Klebe
Beiträge: 160
Punkte: 160
Registriert am: 29.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#13 von Meilo , 29.01.2010 13:40

Es gibt bessere die wir haben könnten.

Meilo  
Meilo
Beiträge: 66
Punkte: 66
Registriert am: 29.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#14 von sambia , 29.01.2010 13:49

Es wäre eindeutig ein Transfer mit dem Augenmerk auf ein gerechtes Preis/Leistungsprinzip.
Asamoah ist nicht schlecht,aber halt zu teuer für das was er noch kann.


Wenn du Schmetterlinge im Bauch haben willst dann steck dir Raupen in den Arsch.

sambia  
sambia
Beiträge: 145
Punkte: 145
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#15 von mrtom81 , 29.01.2010 14:17

Hoffentlich geht dieser Kelch an uns vorbei.....


Für die Flanke braucht unser Stürme eine sechs Meter Aluleiter

mrtom81  
mrtom81
Beiträge: 23
Punkte: 23
Registriert am: 29.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#16 von WestOfCologne , 29.01.2010 14:34

Als Schalker wird er gehaltstechnisch dermaßen "versaut" sein, dass das Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr stimmt.
Würde mich wundern, wenn´s anders wäre

WestOfCologne  
WestOfCologne
Beiträge: 63
Punkte: 63
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#17 von Coach , 29.01.2010 14:50

Wozu sollten wir ihn noch brauchen? Das Geld lieber für den Sommer frei halten und eine bessere Lösung finden.
Klares Nein!

Coach  
Coach
Beiträge: 7
Punkte: 7
Registriert am: 29.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#18 von Yankah , 29.01.2010 15:08

Sicher, 3 Mio. im Jahr.
Nein danke.


Schluss, aus, vorbei. Bye bye FC-Brett. :(

Yankah  
Yankah
Beiträge: 44
Punkte: 44
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#19 von FC_1974_RoBe , 29.01.2010 15:28

Vom Typ hat mir ein Asamoah zwar immer gefallen und ich denke schon, dass wenn er in der 60. Minute oder so eingewechselt wird immer noch etwas bewegen und Kollegen mitreisen kann.
Aber als einen Spieler der einen Platz in der Startelf beaspruchen kann, sehe ich Asamoah inzwischen nicht mehr, er ist wie gesagt der perfekte Ergänzungsspieler, den du immer einwechseln aber für mehr wird es bei Ihm in Zukunft nicht mehr reichen.
Und hier ist das Problem: Für diese Rolle des Ergänzungsspielers ist er eindeutig zu teuer 3 Million € Gehalt/Jahr selbst die Hälfte wäre meiner Meinung nach hierfür zu viel.
Daher sollte er kein Thema für uns, es sei er wäre von Haus aus bereit diese Rolle zu übernehmen und mit 800.000 €/Jahr zufrieden, dann und nur dann würde ich Ihn hier gerne sehen.

FC_1974_RoBe  
FC_1974_RoBe
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#20 von AT.A.C. , 29.01.2010 15:33

Ich hoffe, dass dieser Kelch an uns vorüber geht!!!

 
AT.A.C.
Beiträge: 28
Punkte: 28
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#21 von Hägar , 29.01.2010 15:44

wir sollten den nicht wollen!

Hägar  
Hägar
Beiträge: 20
Punkte: 20
Registriert am: 29.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#22 von CCC , 29.01.2010 16:25

dann doch lieber jörg heinrich zurück!!

grausam der asamoah!

CCC  
CCC
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 29.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#23 von Daywalker , 29.01.2010 16:43

Stimmt, der kann wenigstens den perfekten Einwurf

Daywalker  
Daywalker
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 28.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#24 von Klebe , 29.01.2010 17:04

Also ich bin weiterhin dafür. Der könnte unserer rechten Offensivseite arg helfen, ist zudem fit und würde sicher mit dem Poldi harmonieren.

Wenn insgesamt relativ günstig, dann ist Asamoah wenigstens auch noch ein "Name", wie ihn sich Overath wünscht.
Für anderthalb Jahre könnte der auch bei uns nochmal Gas geben.


LinkeKlebe returns...

Klebe  
Klebe
Beiträge: 160
Punkte: 160
Registriert am: 29.01.2010


RE: Gerald Asamoah, FC Schalke 04

#25 von Luiz_Trotta , 29.01.2010 17:16

wie kann man denn hier zitieren?

ich wollte mein Erstauenen ob der 3,3 MIo kund tun.... 3,3 MIllionen Euro Gehalt. Wahnsinn.

Luiz_Trotta  
Luiz_Trotta
Beiträge: 54
Punkte: 54
Registriert am: 28.01.2010


   

Ionita im Anflug
Javier Pinola - Javier Horacio Pinola(1.FC Nürnberg) LV

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen